• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erste Wakü

CoOleR

F@H-Team-Member (m/w)
Erste Wakü

bin noobie,
möchte diese Komponenten kühlen falls möglich:

E4400@3.22Ghz
Southbridge vom Gigabyte DS3
Leadtek 8800 GTS 640 MB

möchte max. 300 ausgeben
was habt ihr für vorschläge
danke im voraus
Mfg
 

kuttis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erste Wakü

Gegenfrage, wieviel Platz hast du und möchtest du für alle Komponenten die du aufgezählt hast die WaKü einsetzen?
Hat das DS3 nicht auch schon eine Heatpipe, so wass bei demontage dieser auch die Northbridge und Die SpaWas mit Wasser gekühlt werden müssten, so dass die 300 vermutlich nur schwer haltbar sind?

Soll das System noch Reserven für OC haben oder lieber so Leise wie irgendmöglich sein?
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Erste Wakü

Wie kuttis schon erwähnt hat würde ich auch nur die CPU und Grafikkarte kühlen. Das Mainboard zu kühlen ist eigentlich nicht nötig. Dadurch würdest auch 100-150 für das Mainboardkit sparen ;)

Jetzt müsste ich noch wissen wieviel Platz du hast und wo du den Radiator unterbringen möchtest, dann stelle ich dir gerne was zusammen.

mfg
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Erste Wakü

vorallem warum die SB?^^ (Southbridge vom Gigabyte DS3) wenn schon eher die nb und die mosfets kühlen wenn du übertakten willst, aber naja dann musst du bestimmt alle kühler weckseln weil das board ne heatpipe kühlung hat(so weit ich weiß...) die NB wird ja wärmer, wenn du die fsb übertaktest, und die spannung anhebst.

Naja wie gesagt normalerweise reicht erstmal die Cpu und Graka
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Erste Wakü

das ds3 hat keine kühlbaren mosfets und kein heatpipe ;)
also wenn dann nur nen northbridgekühler, southbridge benötigt wirklich keine wasserkühlung.
solange ne gute gehäuselüftung vorhanden ist, würde ich das geld aber lieber in nen besseren radiator stecken.
standardempfehlung:
ek supreme für die cpu; watercool gpu-x² für die grafikkarte, black ice gt stealth (non lite) als radiator (wenn platz: triple, sonst halt dual), scythe s-flex 1200 als lüfter (einfache steuerung empfehlenswert), aquacomputer aquastreamXT oder watercool 12v edition als pumpe. agb nach geschmack.
verbunden wird das ganze mit 11/8er pvc-schlauch und passenden anschlüssen. (und ggf. adaptern für die pumpe - je nach agb und pumpe)

bin zu faul zum raussuchen, sollte aber unter 300 bleiben.
 

kuttis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erste Wakü

Klingt recht gut, auch wenn ich bei der GraKa eher auf den EK Water Blocks EK-FC8800 GTS SLI ready gehen würde.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Erste Wakü

Jo den kannst auch nehmen :) Unterscheiden sich nicht sehr in der Leistung :daumen:
 
Oben Unten