• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ersatz für GTX 560 Ti

Brot_Kruemmel

Schraubenverwechsler(in)
Ersatz für GTX 560 Ti

Guten Tag,

da sich gestern meine Grafikkarte verabschiedet hat, suche ich nun eine neue und bin leider nicht der Experte in solchen Sachen.
Von den Leistungen hat mir die GTX 560 Ti gereicht, daher sollte die neue Karte nicht schlechter sein. Gerne besser :)
AMD oder Nvidia ist mir eigentlich egal. Max. 180€ +/- 20
Könnt ihr mir eine empfehlen?

Ich wollte mir auch zusätzlichen Arbeitsspeicher kaufen und da sollte ich doch genau die gleiche kaufen, die ich auch jetzt drin habe oder?
Von denen finde ich aber so viele Versionen auf geishals und ich weiß nicht mehr genau, welche ich jetzt gekauft habe. Kann ich irgendeinen von denen kaufen?
Kingston ValueRAM DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9 (KVR13N9S8/4) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Kingston ValueRAM DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9 (KVR13N9S8H/4) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Kingston ValueRAM DIMM 4GB, DDR3-1333, CL9 (KVR1333D3N9/4G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Mein jetziges System:
Prozessor: AMD Phenom II X4 Black Edition 965
Grafik: GTX 560 Ti
Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3
Netzteil:
be quiet! Straight Power E8 CM 480W
RAM: 4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9
Gehäuse: Xigmatek Asgard Midi Tower
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Ich würde mich mal bei den R9 280X/HD7970 umschauen, die Karten sind eigentlich gut, wenn auch etwas älter. Hat trotzdem deutlich mehr Leistung als deine Ti
Vorallem Gebraucht kann man bei den Karten gute Schnäppchen finden, einfach mal bei den Kleinanzeigen schauen.
Neu kostet se ~220€, fällt also etwas aus dem Budget.

EDIT: Die R9 280X Tri-X gibt es grade bei meheren Händlern für 200€, dann wäre die Karte mit einer starken Kühlung auch im Budget.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)

Chomper666

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Allerdings sind die GTX 960 über seinen Preisbereich:Max. 180€ +/- 20
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Ist aber nicht mMn nicht Sinnvoll.
Hier mal ein paar Benchmarks

Macht auf mich keinen Sinn, eine langsamere Karte zu kaufen, die zusätzlich auch noch mehr kostet.
Vorallem gebraucht gehen die R9 280X/HD7970 sowas von günstig weg (<150€ meistens), da würde ich mir lieber so eine kaufen, als einen Haufen Geld für die 960er auszugeben.
Meiner Meinung nach macht die 960 absolut 0 Sinn, wenn sie langsamer als eine 3.5 Jahre alte Karte ist :ugly:
 
TE
B

Brot_Kruemmel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Hallo,
danke für die ganzen Antworten.
Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass mein Netzteil ca ~4 Jahre alt ist. Würde ich Probleme mit den von euch empfohlenen Karten bekommen?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Ist aber nicht Sinnvoll.
Hier mal ein paar Benchmarks

Macht auf mich keinen Sinn, eine langsamere Karte zu kaufen, die zusätzlich auch noch mehr kostet.
Vorallem gebraucht gehen die R9 280X/HD7970 sowas von günstig weg (<150€ meistens), da würde ich mir lieber so eine kaufen, als einen Haufen Geld für die 960er auszugeben.
Meiner Meinung nach macht die 960 absolut 0 Sinn, wenn sie langsamer als eine 3.5 Jahre alte Karte ist :ugly:
Ach und was sinnvoll ist, entscheidest du:P Zudem, mit ner gebrauchten Bildschubse kannste genauso gut auf die Schnauze fallen...

@TE: dein NT ist ja kein Chinaböller, nach 4 Jahren kannst du dir einen neuen Trafo gönnen, musst aber nicht zwangsweise. Und ja, mit ner R9 280/X kommt es zurecht und erst recht mit ner sehr sparsamen GTX960 4GB:nicken:

Gruß
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Ups, da hab ich doch glatt vergessen, dass das meine Meinung ist.
Trotzdem: Die 7970/280X ist sogar neu günstiger und das Einzige, was sie nicht hat ist DX12 Featurelevel 2 und den niedrigeren Stromverbrauch (Der bei der 7970 auch nicht soo hoch ist. Meine 780er verpustet den deutlich schneller)

@TE: Das E8 sollte beide Optionen aushalten, bei Möglichkeit würde ich mir aber ein neues zulegen, dein jetziges ist ja schon etwas älter
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Ich hab ja auch nix gegen ne neue R9 280/X;) Wiegesagt, mit gebrauchten Sachen ist es halt so ein Ding. Du weißt nie, was dich erwartet, trotz aller Beteuerungen des Vorbesitzers. Ein guter Kumpel hat die MSI R9 280 Gaming und ist sehr zufrieden. Das X kann, muss aber für Spaß in Full-HD nicht sein...

Genauso so schauts ja in Sachen R9 290/X aus. Zudem muss/soll ja noch RAM her:D

Gruß
 

Chomper666

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Natürlich tut es auch eine R9 280. Aber die sind auch nicht viel günstiger. Ein paar Modelle die was sind:
Gigabyte Radeon R9 280 WindForce 3X OC, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R928WF3OC-3GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
ASUS R9280-DC2-3GD5 DirectCU II, Radeon R9 280, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV0621-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Aber bei grademal 7€ weniger (Gigabyte) und dem selben Preis (Asus) hat man mit der Sapphire Vapor-X 280x immernoch das bessere Preis/Leistungs Verhältnis!
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Ich muss sagen, 3/4 meines derzeitigen PC's ist aus gebrauchten Teilen, zum Großteil aus den Ebay Kleinanzeigen.
Mein iPhone 3GS und iPhone 5 auch, genauso mein HP Laptop. (Lustiger Weiser haben die gebrauchten Teile bislang immer länger gehalten, als die neuen :ugly:)

Ich persönlich hatte noch nie Probleme damit, bei einem Kumpel ist das aber auch schonmal richtig schiefgegangen (Ebay Betrüger, nichtmal Kleinanzeigen oÄ)
Ist natürlich immer die Frage, ob man gebraucht kaufen will und ggf sich mit den Problemen rumschlagen, oder direkt neu beim Händler (Und dort dann evtl. RMA)

Tatsächlich würde ich mir aber die 280X und nicht die 280 holen, der Vollausbau hat ja 15% mehr Shader.
Worauf man aber bei beiden achten sollte ist die Kühllösung, bei der R9 280X werden bei der ASUS Variante 3 VRAM Module nicht gekühlt. Das kann dann zu Artefakten und Texturfehlern führen
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)

Chomper666

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Die ist ja auch nicht zu verachten. Allerdings sollte man vor dem Kauf das Case (Länge der Karte beachten) vermessen. Sonst fallen Laubsägearbeiten an:D

Das stimmt. Hab ich bisher nicht bedacht. Sorry :D

Hab leider auf die schnelle nichts zur Grafikkartenlänge bei deinem Gehäuse gefunden.

Da müsstest du wohl mal selber ausmessen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Brot_Kruemmel

Schraubenverwechsler(in)
AW: Ersatz für GTX 560 Ti

Danke für die ganzen Antworten.
Es wird wohl die Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X werden. Ich hab hier noch ein größeres Gehäuse rumstehen, da sollte die reinpassen.

Danke nochmal.
 
Oben Unten