• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ENtscheidungs Fragen ??

martimoto

Freizeitschrauber(in)
Guten Abend..

ICh wollte mir eine Wasserkühlung zulegen.DIese sollte jedoch nicht über 100 Euro kosten.Hauptsächlich will ich erstmal die Cpu Kühlen..später evtl. noch die Gpu dazu..Ich hab mir da 2 sets ausgesucht . und bräuchte mal bissien rat & tat:hail: .Da ich neu auf diesen Gebiet bin.Wo liegen die unterschiede zwischen denn beiden Sets genau ???Welches wird leiser sein??WElches ist besser um es auszubauen ( sprich Gpu )Vielen Dank im voraus

Set 1 --->>> Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Magicool DIY Wasserkühlungsset AMD64,AM2,S775 Magicool DIY Wasserkühlungsset AMD64,AM2,S775,1156,1336 40011

Set 2 --->>> Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 120er Komplettset Eheim Plexi S. 775 120er Komplettset Eheim Plexi S. 775 40044
 

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
Vergiss beide Sets. Hinterher ärgerst du dich nur!
Spar noch ein bisschen, oder kauf dir einen guten Luftkühler.
Mit den Billigsets hast ehrlich keine Freude!

Mfg mmayr
 

zettiii

Software-Overclocker(in)
Ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen :
Spare noch ein wenig Geld, am besten sogar 200€+ und kauf dir was vernünftiges,über das du dich nicht nach einem halben Jahr ärgerst, oder kauf dir eben nen guten Luftkühler ;)
 
M

Madz

Guest
Eine Wakü ist auf sehr, sehr viele Jahre ausgelegt. Deswegen kann man locker mal 200€ dafür ausgeben. In einem meiner Rechner sind noch Teile von 2003 und die funktionieren immer noch 1a.
 

TheReal1604

Freizeitschrauber(in)
Ich habe für meine erste Wakü - die auch nur Cpu-Only war/ist - ganze 300 flocken gelassen ;). Ich bereue es bis jetzt nicht.

Greetz,

Real
 
M

Madz

Guest
Meine erste Wakü hat 500€ gekostet. Für eine 230V Eheim 1046, 8/6 Schlauch, einen Kanalkühler und einen Dual Radiator. Alles mit 1/8" Anschlüsse. :fresse:
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
`meine hat gute 430 gekostet, aqua xt ultra einen radi zweimal gpu und einmal cpu und schlauch alles 13/10 G1/4 nun ich bin immer noch zufrieden und bereue es nicht
 
TE
martimoto

martimoto

Freizeitschrauber(in)
(irony_mode=on)Ja, das Corsair Ding ist echt derbe cool! (irony_mode=off)

uhhh..ich hoffe das Wort was Du suchst ist : Ironie . Eine irony kenn ich leider nicht..

Danke für die vielen Antworten , bin begeistert was so jeder von euch bezahlt hat.respekt!!! Nun hoffe ich das mir jemand hier meine Frage beantwortet,danke sehr
 

Speed-E

Freizeitschrauber(in)
Nun hoffe ich das mir jemand hier meine Frage beantwortet,danke sehr

Nimm Set 2 --->>> Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - 120er Komplettset Eheim Plexi S. 775 120er Komplettset Eheim Plexi S. 775 40044


Warum?

Bessere Pumpe
Besseres Zubehör
Besserer Korrosionsschutz
3m statt 2m Schlauch mit grösserem Durchmesser (leider sehr steifer PUR-Schlauch).
NexXxoS HP Pro Kühler. Gut, auch wenn nicht mehr High-End.
Garantiert Anschraubtüllen mit G1/4.
 
Zuletzt bearbeitet:

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
Guten Abend..

ICh wollte mir eine Wasserkühlung zulegen.DIese sollte jedoch nicht über 100 Euro kosten.Hauptsächlich will ich erstmal die Cpu Kühlen..später evtl. noch die Gpu dazu..Ich hab mir da 2 sets ausgesucht . und bräuchte mal bissien rat & tat:hail: .Da ich neu auf diesen Gebiet bin.Wo liegen die unterschiede zwischen denn beiden Sets genau ???Welches wird leiser sein??WElches ist besser um es auszubauen ( sprich Gpu )Vielen Dank im voraus

Für 100 € wirst du keine Anständige Wasserkühlung bekommen, diese Sets sind Müll egal welches.
Oder willst du die Wakü einbauen um nur sagen zu können "He kuck ich hab jetz ne Wakü."
Diese Sets sind der größte Schwachsinn mit einem 120 mm Radi is das nur genauso laut und heiß wie mit Luftkühlung.

Lies dich erst mal ein. http://extreme.pcgameshardware.de/wasserkuehlung/28360-wasserkuehlungsguide-stand-07-12-09-a.html

Danach hast du drei Optionen:

a) Spar noch mal nen hunni Stell dir selbst was zusammen.
http://extreme.pcgameshardware.de/wasserkuehlung/40582-wakue-beispielkonfigurationen.html

b) lass es mit der Wasserkühlung sein und kauf dir ne ordentliche Luftkühlung.

c) Ignoriere die alle die Leute wo gesagt haben Sets sind nix und mach deine Erfahrungen damit.

PS: Meine erste (jetzige) Wakü hat über 700€ verschlungen, nur ist jetzt mein Pc so leise dass mich nur noch meine Festplatten stören.

Danke für die vielen Antworten , bin begeistert was so jeder von euch bezahlt hat.respekt!!! Nun hoffe ich das mir jemand hier meine Frage beantwortet,danke sehr
Ich hoff das mein Post dir endlich mal die Augen öffnet.

[Ironie]Mein Geld ist es nicht und du bist selber schuld, wenn du mit dem Set nur mehr als Probleme hast[/Ironie]
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Madz

Guest
Dem kann ich auch nur zustimmen:

10 Wakü Gebote

1.Du sollst niemals eine TT Wakü kaufen ( Wakü-Trabbi-Marke und das ist noch "nett" gesagt)
2.Du sollst niemals ein Set kaufen. Diese erwuchsen aus schlechter Saat. Oder huldigst beim Kauf deines Rechenknechts den Götzen des Blöd-Markts?
3. Du sollst deine Komponenten selbst zusammenstellen.
4. Du sollst dich von erfahrenen Usern ausführlich leiten lassen, diese sind meist sehr weise und hilfsbereit.
5. Du sollst keiner Werbeaussage Glauben schenken, sie Verbreiten Satans Lehre.
6. Du sollst den Herstellerdaten von Lüftern grundsätzlich skeptisch gegenüberstehen und auf Usermeinungen vertrauen (es gibt keine standardisierten Messverfahren)
7. Du sollst wissen: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten
8. Du sollst trotzdem die glibbrige Masse, die dir dein Gott hoffentlich in ausreichender Menge in den Schädel pflanzte aktiveren und zu deinem Erfolg nutzen.
9. Du sollst das Wasser heiligen, denn es ist besser als Luft
10. Du sollst den anderen Usern nach Fertigstellung deiner Wakü ein Feedback geben, auf das sie sich über das Ergebnis ihrer Hilfe freuen.
 

Speed-E

Freizeitschrauber(in)
Ich stimme euch ja auch zu, aber er möchte eine "unter 100€ Koplett-Set-Kühlung".

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich heisst es so schön.

Nun meine lieben Kleriker, Dieser da lässt sich nicht bekehren.;)

10 Wakü Gebote

1.Du sollst niemals eine TT Wakü kaufen ( Wakü-Trabbi-Marke und das ist noch "nett" gesagt)
2.Du sollst niemals ein Set kaufen. Diese erwuchsen aus schlechter Saat. Oder huldigst beim Kauf deines Rechenknechts den Götzen des Blöd-Markts?
3. Du sollst deine Komponenten selbst zusammenstellen.
4. Du sollst dich von erfahrenen Usern ausführlich leiten lassen, diese sind meist sehr weise und hilfsbereit.
5. Du sollst keiner Werbeaussage Glauben schenken, sie Verbreiten Satans Lehre.
6. Du sollst den Herstellerdaten von Lüftern grundsätzlich skeptisch gegenüberstehen und auf Usermeinungen vertrauen (es gibt keine standardisierten Messverfahren)
7. Du sollst wissen: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten
8. Du sollst trotzdem die glibbrige Masse, die dir dein Gott hoffentlich in ausreichender Menge in den Schädel pflanzte aktiveren und zu deinem Erfolg nutzen.
9. Du sollst das Wasser heiligen, denn es ist besser als Luft
10. Du sollst den anderen Usern nach Fertigstellung deiner Wakü ein Feedback geben, auf das sie sich über das Ergebnis ihrer Hilfe freuen.
Die sollte man irgendwo fest pinnen. :daumen:

:hail:Oh grosser Madz, Ich verneige mich. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Speed-E

Freizeitschrauber(in)
Soll er doch gleich ein Thermaltake Set kaufen. :ugly:

Ich glaube unterm Strich ist die Auswahl 2 seines "Unter-100 €-Sets" besser als eine TT Kühlung.

Dennoch habe ich ebenfalls wesentlich mehr investiert. Ich habe noch Komponenten von Ende 2004 im Einsatz. Wobei ich auch viel Lehrgeld bezahlt habe. Ich hätte zu der Zeit, in der 11/8 Schläuche das highlight waren schon gerne jemanden gehabt der Tips gibt.

Ich sage: "Lieber warten, sparen, wertiger kaufen."

So und nun freue ich mich auf meine bestellten Tygon-Schläuche und meinen Watercool GPU-Kühler.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Marquis

Software-Overclocker(in)
Fakt ist einfach, dass sich in dem Preisbereich Luftkühlung mehr lohnt als Wasserkühlung.
Ich finde die Sets halten sich ungefähr die Waage.
 
TE
martimoto

martimoto

Freizeitschrauber(in)
Werde euren rat befolgen..werde auf die zusammenstellung hier aus n forum zurückgreifen und bissien mehr investieren...TY All
 

Schienenbruch

BIOS-Overclocker(in)
Martimo: glaube mir: Du fährst besser, wenn Du mehr ausgibst.
Vor einigen Monaten dachte ich auch mal so ähnlich - bei mir war es das Aquaduct, welches mir hier ausgetrieben wurde.
Schad' ist es hächstens für Aquacomputer; für mich sicher nicht!
Lese da mal als Beispiel den Thread hier.
Die Vorgeschichte findest Du hier.

Ansonsten stimme ich mal Madz & co zu: lieber warten und 'ne Schein mehr hinlegen.
Glaube mir: Du ärgerst Dich die nächsten Wochen über jeden eingesparten Cent - und kaufst Doppelt (so teuer)!

Grüße

Jochen
 
Oben Unten