• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Einstieg ins OC

moboKiller

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

Ich will mit dem OC anfangen aber meinen PC erstmal vor Unwissenheit schonen. Also ein OC-System, WinXP hab ich hier noch rumfliegen. Mein Budget wäre 100€ für ein neues SYS.
Nur weiß ich nicht wirklich was ich nehmen soll dabei dürft ihr mit gern helfen^^
 
TE
moboKiller

moboKiller

Freizeitschrauber(in)
Ja ASUS CG8250 damals hatte ich noch net die Ahnung von PCs
Und das andere ASUS F1A75-M
A6-3670K
Sapphire HD 7850 2GB
Und Kingston HyperX Genesis
Außerdem hab ich noch massig IDE-Kabel CD/DVD-Laufwerk und ne 100GB IDE-Platte
 
Zuletzt bearbeitet:

SpotlightXFX

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du könntest da ja IDE Kabel und 100GB Festplatte dir ein C2D oder C2Q ( kostet hald mehr) holen , plus ein gescheides Mainboard zum OCen und mit kleineren AGP - PCIe Karten anfangen. Für den Anfang ist das gut weil wenn du dir jetzt z.B: Ein 3570K holst + MB +RAM, kostet 350+...

Greetzz
 
TE
moboKiller

moboKiller

Freizeitschrauber(in)
und was würdet ihr empfehlen P5Q-Pro und e2140 zum Anfang plus ne GF 6200 oder so
 

SpotlightXFX

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Na also :D Das hat ja kein AGP Slot ne ? ... Weil sonst kommen die anderen wieder in hwbot mit einem 3770K auf 6,5GhZ und ne 6200GT :D
 

Ü50

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Für AGP zu benchen, solltest du dir schon ASRock 4Core Dual-Sata2 besorgen.
Für 2D Benchs reicht ein ASUS P5Q Pro völlig aus.
 

Moose83

BIOS-Overclocker(in)
Für AGP zu benchen, solltest du dir schon ASRock 4Core Dual-Sata2 besorgen.
Für 2D Benchs reicht ein ASUS P5Q Pro völlig aus.

Nicht unbedingt Georg:P Es gibt auch eine ASrock AMD Variante, da kannste einen Phenom 2 draufknallen:D
Habs selber hier, AM2NF3-VSTA:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten