• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ein echt toller Drucker !

Berliner2011

Freizeitschrauber(in)
Hey,

ich dachte ich spreche hier eine Empfehlung aus, da ich schon so oft Hardwarehilfe bekommen habe und es zum Thema Drucker bei PCGH so wenig gibt.
Das ist keine Marketingaktion, ich werde auch keinen Test oder Bilder hochladen, noch arbeite ich für Brother oder N-Biliger.de

Seid längerer Zeit war ich auf der Suche nach einem vernünftigen Drucker mit bezahlbaren Patronen und einer ordentliche Garantie.
Diverse Drucker hatte ich schon bestellt und möchte auch nicht weiter auf anderen Produkten rumhacken.
Was ich noch sagen kann. Auf die ganzen Testseiten für Drucker ist 0 verlass, die haben defakto keine Aussagekraft. Da stehen Drucker oben in den Rankings die dort nichts verloren haben.


Zum Drucker.
Brother MFC-J59010 DW

Daten:
- Tintenstrahldrucker
- günstige Patronen (original 1 cent S/W, Alternativtinten bekommt man die nachgeschmissen)
- AFD
- Duplex
- druckt A3 !!!
- Scanner A4
- Kopierer A4
- Fax A4
- W-LAN
- diverse Anschlüsse, USB, USB Stick, SD ...
- 3 Jahre Herstellergarantie

ein paar Stichworte von mir
- Foto gut (aber schlechter als Canon, sagen wir 10%)
- druckt zügig
- "sehr" robust gebaut
- großes Teil !
- keine "defekte" Druckkopf Abzocke
- Femdtinte/Refill/CISS kein Problem (Das ist einer der letzten Drucker ohne Chip in den Patronen !!)
- Reperaturvideos online siehe Youtube
- dokumentenechte Drucke
- XL Patronen 2400 seiten reichweite S/W und 1200 Farbe (je Patrone)

Fazit:
Das Teil gibt es "noch" für 94€ bei Notebooksbiliger. Ich habe eine 2 Jährige Garantieerweiterung für 37€ dazu genommen.
Macht 5 Jahre Garantie, für einen sparsamen 4 in 1 Tintenstrahldrucker, der Patronen ohne Chip anbietet, und dazu sehr robust gebaut ist und keine Wünsche offen lässt bis hin zu A3 Fotodruck.
(schaut mal was A3 Drucker kosten)

Ich denke Brother wird den Drucker demnächst aus dem Sortiment nehmen, sagt mir mein Gefühl ;)
Also wer einen Drucker sucht, nicht lange Fackeln. Vielleicht kaufe ich mir einen 2ten als Ersatz, da ich doch recht viel drucke und die Hersteller immer neue teure Hürden einbauen.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten