• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ein auch "hübsches" schlichtes perfomantes Gesamtpaket gesucht

HomeboyST

Software-Overclocker(in)
Hi alle zusammen.

So langsam kann der alte Rechner mal erneuert werden.
Auch das Raven Gehäuse darf nach 10 Jahren mal sterben oder geht hier in die Bucht.

Was suche ich.. Perfomant, hübsch und vllt ein wenig Herstellerabgestimmt was irgendwelche Software hinsichtlich RGB etc. betrifft.

Gehäuse hatte ich mir schon das
NZXT H710i Midi Tower ohne Netzteil

Mag das schlichte und auch Beleuchtung Richtung Lila/Weiss gefällt mir sehr.

Prozessor.. dachte ich in Richtung
AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX

CPU Kühler vllt
Alpenföhn EKL Brocken 3 White Edition CPU-Kühler - 2x140mm

Oder
NZXT Kraken Z73 Komplett-Wasserkühlung 360mm

Vllt ganz witzig mit dem Display.

Ram... Vielleicht den hier oder so etwas in der Art.
32GB Corsair Vengeance RGB PRO weiß DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

Oder vllt 4x8GB um alle RAM Plätze auszufüllen...

Board... Hier scheiden sich meine Geister.
Da ich auf die Aorus 3080/3090 Master warte vllt ein passendes Board von Aorus ?

Dazu ne (optisch) passende M.2 SSD mit nem Terrabyte.

Und nun lasst mal hören was Ihr so meint. Die Richtung sollte ja halbwegs klar sein.

Monitor ist ein und bleibt.
LC-Power Curved UltraWide LC-M34-UWQHD-100-C silber 3440x1440 1xDisplayPort / 1xDVI / 1xHDMI

Tastatur wäre was neues auch mal nett, aber mag ich das laute Klicken der Mechanischen nicht so sehr und leider gibt es auch keine
Tastaturen mehr mit Zusatzdisplay. Aktuell habe ich noch die Logitech G19. Maus ist ne Logitech G502 aber wenn Ihr Ideen habt, immer her damit.

Thema Soundkarten. Aktuell ne X-FI Titanium Fatal1ty drin. Braucht man überhaupt noch eine ?
Sound wird abgenommen über ein Beyerdynamics MMX 300 oder Stereo Verstärker incl. Stand-LS

Braucht man noch Gehäuse Lüfter ? Wenn ja... Welche :D

Es kommt mir nicht auf 100€ an, Günstiger ist natürlich immer besser und muss nicht "krass" High End sein.
Also meine lieben... Haut in die Tasten... Teilt mir euer Wissen mit.

Danke euch schon einmal.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

ich würde den Oktober abwarten, da gibt AMD bekannt wann die neuen Ryzen-CPUs kommen, und es gibt evtl. auch Informationen zum erwarteten Leistungsplus.

Gruß, Lordac
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Lordac hat auf jeden Fall hier einen guten Einwand. Wenn du dir schon einen neuen PC holst, solltest du abwarten, zumindest bei der CPU wenn du dich schon für eine NVIDIA Grafikkarte entschieden hast. Da du aber beim Board unsicher warst, würde ich dir folgendes empfehlen:
Ist nicht das billigste MB, aber gute Qualität und die Ryzen 5000er können damit auch problemlos betrieben werden. Auf ein X670 würde ich nicht unbedingt warten, da weiß man noch nicht wann es rauskommt und ein X570 würde theoretisch auch gehen, aber da hast du noch einen zusätzlichen Lüfter und ein paar mehr Funktionen vielleicht noch die ein B550 nicht hat, aber an sich, ob sich das lohnt, musst du natürlich selbst entscheiden. Das wichtigste Feature ist hier PCIe 4.0 und die gibts bei beiden Boards.
 

Aumenator

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kannst und willst du denn ein paar Wochen warten Homeboy? Geh mal von 4-6 Wochen aus.
Und willst du dann „das Neueste“ kaufen?
 
Oben Unten