• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Easybox als Modem, D-LINK 645 als ROuter

ZeroKool1988

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen :D

Nachdem mich die Easybox immer wieder mit Internetabbrüchen genervt hat, kam ich auf die Idee, die Box nur noch als Modem und Voip-CLient zu verweden und das DSL-Signal an den D-Link 645, der ganz gut bei CHip.de abgschnitten hat, weiterzuleiten.
Das hier hilt als Anleitung dafür her:

FritzBox 7270 + Easybox 802 an einem Vodafone/Arcor DSL-Anschluss Howto — Asconix Systems - IT Management, Web & Mobile Development

Leider funktonierte es nicht. Kann es daran liegen, dass der D-Link im Gegensatz zu der Fritz-Box einige Funktionen nicht unterstützt, die es bräuchte, um das Tut durchführen zu können ?
SInd vll einig Server-Einstellungen aus dem Tut veraltet ?
Ist vll eine etwas umfangreiche Frage aber ich hoffe mir kann jemand helfen.

Dankeschön :daumen:
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
Hast du die easybox, wie im tut beschrieben konfiguriert?
Hast du lan-port 1 der easybox mit dem wan-port des dlink verbunden? (an dem port steht "WAN")
 
Oben Unten