• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

EA Play für Xbox Game Pass-Mitglieder auf PC

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu EA Play für Xbox Game Pass-Mitglieder auf PC

Microsoft hat nun bekannt gegeben, dass das Spiele-Abo EA Play auch für PC-Spieler im Xbox Game Pass enthalten ist. Ältere Spiele des Publishers sind so ohne weitere Kosten im Game Pass enthalten, aktuelle EA-Spiele erfordern aber weiterhin das kostenpflichtige Abo EA Play Pro.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: EA Play für Xbox Game Pass-Mitglieder auf PC
 

Blowfeld

Freizeitschrauber(in)
Im Artikel steht, es wäre ab 22 Uhr verfügbar, ist aber schon seit letzter Woche verfügbar. Alter Artikel?
 

bulli007

Freizeitschrauber(in)
Ich habe den Gemapass Unlimited, sehe aber keinen Grund mir den EA Desktop zu installieren.
Die EA Games sind entweder zu alt oder einfach nur mehr für Kids ausgelegt............ich bin wohl schon zu alt für diesen Scheixx!
Im Artikel steht, es wäre ab 22 Uhr verfügbar, ist aber schon seit letzter Woche verfügbar. Alter Artikel?
Ich denke das "22 Uhr" das Offizielle Statement ist und MS wegen der verspäteten Freischaltung einfach den Schalter früher umgelegt hat.
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Im Artikel steht, es wäre ab 22 Uhr verfügbar, ist aber schon seit letzter Woche verfügbar. Alter Artikel?
Ja, EA Play ist bereits seit Donnerstag, 18. März um 22 Uhr deutscher Zeit verfügbar. Ich hatte den Artikel am Donnerstag geschrieben, doch wurde die Veröffentlichung - nachträglich - auf heute geändert.
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)

Blowfeld

Freizeitschrauber(in)
Wow wie günstig nen Abo bezahlen und wenn man nen Spiel richtig haben will noch mal bezahlen :-)
Recht hast Du.

Ist für mich wirklich günstig. Zahle noch bis 2022 den alten Preis und spiele damit 1 bis 2 Titel pro Monat durch, die ich danach eh nie mehr anrühre. Von daher deutlich besseres P/LVerhältnis für mich im Vergleich zum Kauf.

Kann den Gamepass voll empfehlen.
 

Arzila

PC-Selbstbauer(in)
Recht hast Du.

Ist für mich wirklich günstig. Zahle noch bis 2022 den alten Preis und spiele damit 1 bis 2 Titel pro Monat durch, die ich danach eh nie mehr anrühre. Von daher deutlich besseres P/LVerhältnis für mich im Vergleich zum Kauf.

Kann den Gamepass voll empfehlen.

So ist es. Was jucken mich spiele die man 1x durchspielt und danach nie wieder auch nur startet.
 

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Wenn ich das richtig gesehen habe ist BF V via EA Play also jetzt im Gamepass verfügbar. Kann das jmd.auf die schnelle bestätigen?
 

OSche

PC-Selbstbauer(in)
Öhm, wie genau funktioniert das?
Bei mir kommt nur:
Unbenannt.PNG


Und das war es dann, im Store gibt es keine entsprechende App
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Öhm, wie genau funktioniert das?
Bei mir kommt nur:
Anhang anzeigen 1358281

Und das war es dann, im Store gibt es keine entsprechende App
Du musst erstmal in die Xbox-PC-App gehen und Dich dort mit Deinem Microsoft-Konto anmelden.
-> Dann auf ein EA-Play-Spiel klicken oder in den Einstellungen der "Xbox-PC-App" unter Konten eine Verknüpfung zwischen EA-Konto und dem Microsoft-Konto herstellen.
-> Die Xbox-PC-App leitet Dich automatisch zum Download der "EA Desktop-App" weiter.
-> Nachdem Download und der Installation der "EA Desktop-App" musst Du Dich dort mit einem EA-Nutzerkonto anmelden und erst dann wieder zurück zur Xbox-PC-App gehen.

Übrigens will die EA Desktop-App einen Neustart des PCs nach der Installation...
 

Susi-Skywalker

PC-Selbstbauer(in)
Öhm, wie genau funktioniert das?
Bei mir kommt nur:
Anhang anzeigen 1358281

Und das war es dann, im Store gibt es keine entsprechende App
Soweit ich es weiß musst du dir extra noch den EA Launcher runterladen.

Edit: Wurde schon von Claus erläutert :D.
Du musst erstmal in die Xbox-PC-App gehen und Dich dort mit Deinem Microsoft-Konto anmelden.
-> Dann auf ein EA-Play-Spiel klicken oder in den Einstellungen der "Xbox-PC-App" unter Konten eine Verknüpfung zwischen EA-Konto und dem Microsoft-Konto herstellen.
-> Die Xbox-PC-App leitet Dich automatisch zum Download der "EA Desktop-App" weiter.
-> Nachdem Download und der Installation der "EA Desktop-App" musst Du Dich dort mit einem EA-Nutzerkonto anmelden und erst dann wieder zurück zur Xbox-PC-App gehen.

Übrigens will die EA Desktop-App einen Neustart des PCs nach der Installation...
MfG
 

OSche

PC-Selbstbauer(in)
Du musst erstmal in die Xbox-PC-App gehen und Dich dort mit Deinem Microsoft-Konto anmelden.
-> Dann auf ein EA-Play-Spiel klicken oder in den Einstellungen der "Xbox-PC-App" unter Konten eine Verknüpfung zwischen EA-Konto und dem Microsoft-Konto herstellen.
-> Die Xbox-PC-App leitet Dich automatisch zum Download der "EA Desktop-App" weiter.
-> Nachdem Download und der Installation der "EA Desktop-App" musst Du Dich dort mit einem EA-Nutzerkonto anmelden und erst dann wieder zurück zur Xbox-PC-App gehen.

Übrigens will die EA Desktop-App einen Neustart des PCs nach der Installation...
Deine Anleitung stimmt, es kommt aber ein ABER hinzu.
Wer, wie ich, vorher schon die EA Desktop Beta installiert hatte, bekommt die oben genannte Fehlermeldung.

Die Lösung ist EA Desktop zu deinstallieren und über die Xbox App neu-installieren zu lassen.:wall:
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Du musst erstmal in die Xbox-PC-App gehen und Dich dort mit Deinem Microsoft-Konto anmelden.
-> Dann auf ein EA-Play-Spiel klicken oder in den Einstellungen der "Xbox-PC-App" unter Konten eine Verknüpfung zwischen EA-Konto und dem Microsoft-Konto herstellen.
-> Die Xbox-PC-App leitet Dich automatisch zum Download der "EA Desktop-App" weiter.
-> Nachdem Download und der Installation der "EA Desktop-App" musst Du Dich dort mit einem EA-Nutzerkonto anmelden und erst dann wieder zurück zur Xbox-PC-App gehen.

Übrigens will die EA Desktop-App einen Neustart des PCs nach der Installation...
Deine Anleitung stimmt, es kommt aber ein ABER hinzu.
Wer, wie ich, vorher schon die EA Desktop Beta installiert hatte bekommt die oben genannte Fehlermeldung.

Die Lösung ist EA Desktop zu deinstallieren und über die Xbox App neu-installieren zu lassen.:wall:

OK, das wusste ich nicht.
Man muss bedenken, dass der Spiele-Publisher EA eben die Idee/Vorgabe hat, dass man die kostenlose EA Desktop-App braucht. Meiner Meinung nach, hätte man das auch einfach als Nutzer-Kontenverknüpfung in die Xbox-PC-App einbauen können, aber OK, EA hat da eine andere Einstellung...

Immerhin ist das Spiele-Abo EA Play im Preis des Xbox Game Pass for PC (und im Xbox Game Pass Ultimate) enthalten. Den Umstand, dass man für die neuesten EA-Spiele, wie z.B. FIFA 21, nochmal extra EA Play Pro abschließen und bezahlen muss, gibt es so nur auf dem PC. EA Play Pro gibt es - aktuell - nicht auf der Xbox-Konsole und nicht auf der Playstation. Bei beiden Konsolen gibt es "nur" EA Play und folglich bekommt man dort auch "nur" die EA-Spiele aus dem Katalog von EA Play, also z.B. nur FIFA 20 statt dem aktuellen FIFA 21...
 

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Ich hatte EA Play schon vor dem Merge mit dem Gamepass - muss ich das gesondert kündigen oder wird das automatisch gemacht?
 

PCGH_Claus

Redaktion
Teammitglied
Ich hatte EA Play schon vor dem Merge mit dem Gamepass - muss ich das gesondert kündigen oder wird das automatisch gemacht?
Das kommt darauf an, ob Du den "Xbox Game Pass for PC" abonniert hast oder die Version namens "Xbox Game Pass Ultimate".
"
Bei EA Play-Mitgliedern, die eine Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft erwerben, wird die EA Play-Mitgliedschaft automatisch gekündigt sowie die verbleibende Zeit aufgerundet und dann anhand der folgenden Tabelle zu Mitgliedschaftszeit des Xbox Game Pass Ultimate umgewandelt."
Link: https://www.ea.com/de-de/ea-play/faq#xbox-one-faq

Ansonsten:
EA verkauft ja auch weiterhin das Spiele-Abo "EA Play" am PC für 3,99 Euro/Monat. Es ist halt die Frage, wie viele PC-Spieler wirklich noch EA Play abonnieren wollen, wenn EA Play bereits in den 9,99 Euro/Monat im "Xbox Game Pass for PC" enthalten ist... Laut EA wird man aber erstmal weiterhin EA Play als Abo für PC-Spieler offerieren.
-> Sprich: Du müsstest das Abo von EA Play selbst kündigen.
 

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Das kommt darauf an, ob Du den "Xbox Game Pass for PC" abonniert hast oder die Version namens "Xbox Game Pass Ultimate".
"
Bei EA Play-Mitgliedern, die eine Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft erwerben, wird die EA Play-Mitgliedschaft automatisch gekündigt sowie die verbleibende Zeit aufgerundet und dann anhand der folgenden Tabelle zu Mitgliedschaftszeit des Xbox Game Pass Ultimate umgewandelt."
Link: https://www.ea.com/de-de/ea-play/faq#xbox-one-faq

Ansonsten:
EA verkauft ja auch weiterhin das Spiele-Abo "EA Play" am PC für 3,99 Euro/Monat. Es ist halt die Frage, wie viele PC-Spieler wirklich noch EA Play abonnieren wollen, wenn EA Play bereits in den 9,99 Euro/Monat im "Xbox Game Pass for PC" enthalten ist... Laut EA wird man aber erstmal weiterhin EA Play als Abo für PC-Spieler offerieren.
-> Sprich: Du müsstest das Abo von EA Play selbst kündigen.
Okay - da ich Xbox Game Pass Ultimate Kunde bin, sollte sich das also selbsttätig kündigen? Super :)
 
Oben Unten