E8400 auf Abit FP-IN9 SLI bootet nicht

CC_Driver

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

Erstmal meine Komponenten:
MB: Abit Fatal1ty FP-IN9 SLI
CPU: E8400
neues BIOS: C55-MCP51 6A61|A1BC - 16
altes: stand am Ende eine 11. Bezeichnung davor, weiß ich nicht

Zuerst habe ich den Wechsel ohne Bios Update versucht. Da hatte ich aber einfach nur einen schwarzen Bildschirm, also habe ich dann das Bios mit FlashMenu auf den neuesten Stand gebracht und die CPU wieder getauscht. Nun startete er zumindest. Ich konnte ins Bios und bis zum Ladebalken für Windows7. Danach kam allerdings ein BlueScreen mit dem Hinweis CMOS(?) Settings auf die neue Hardware einzustellen. Anschließend ein Neustart und ein Signalton der erst durch ausschalten des Rechner beendet werden konnte.

Meine Frage ist nun, ob jemand weiß, wo das Problem liegt. Ist es eine falsche BIOS version? habe ich vllt. nicht richtig geflashed? sind die teile nicht kompatibel?

Bin für jeden Tip dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
hi,du hast evtl noch die einstellungen noch nicht richtig konfiguriert.
du gehst ins bios...beim booten,am anfang immer die taste "entf" hämmern...:D
dann im bios gehst du auf den letzten reiter,"load default settings"..oder stellst das bios direkt richtig ein,wenn du weist,wie das geht.
dann sollte eig. alles rund laufen...
 
TE
TE
C

CC_Driver

Schraubenverwechsler(in)
Habe sowohl die Default als auch die Fail-Safe Settings ausprobiert. Ändert aber nichts.
Ansonsten wird im Bios schon alles erkannt und richtig angezeigt.
Achja, mit der alten CPU lädt Windows auch mit dem BIOS Update.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Bios hattest du resettet nach dem Flashvorgang und danach wieder die Einstellungen vorgenommen? CPU wird im Bios korrekt angezeigt?
 
TE
TE
C

CC_Driver

Schraubenverwechsler(in)
Hab das BIOS unter Windows mit Abit Flashmenu geupdatet. Nach einem Neustart wurde dann die neue Version angezeigt und Windows lief.
Die E8400 wird im Bios richtig angezeigt. nur kühler und temp werden falsch angezeigt. beim fan stehen 0rpm obwohl er sich dreht und temp ist konst. bei 92°C, was nicht sein kann, aber bezeichnung, takt etc. stimmen.
 
TE
TE
C

CC_Driver

Schraubenverwechsler(in)
Habe jetzt gerade gelesen, dass es unter dieser Bios Version bei manchen zu diesem Fehler kommt, dass eine konstante Temperatur von 92 °C angezeigt wird.
Dadurch schaltet der PC sich dann aus. D.h. entweder diese Einstellung deaktivieren oder auf 95°C stellen, oder eine Beta Version aufspielen, weil leider die 16er die Final ist.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das Problem ist ja das die ja nichtmehr existieren was ein Nachsehen erschwert. Wenn es nur ein Bug ist könnte man ja versuchen eine Revision zurück zu flashen oder eine Beta zu suchen.
Bitte nutze doch den Bearbeiten Button
 
TE
TE
C

CC_Driver

Schraubenverwechsler(in)
Problem gelöst.
Meine Bios Version unterstützte lediglich meine CPU mit C0 Stepping. Für E0 Stepping wurde die fehlerhafte Temperatur angezeigt, was zum Absturz führte.

Lösung: Installation der Bios Beta m624b_18
Nun läuft alles.
 
Oben Unten