• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Hardygamer

Kabelverknoter(in)
E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Hey leutz,also erstmal hi bin neu hier:P Hab nen E4400 und würde gerne versuchn ihn weiter als 3ghz zu bringen. Wieviel Spannung darf ich da maximal geben und wie hoch dürften dan die Temps werden?

Immoment 1,4V=3ghz @ Scythe Infinity

Achja... und wieviel spannung sollten die Rams maximal bekommen wenn ich die hochtakten will?(OCZ Gold XTC oder so mit standart Timings 5-5-5-12 DDR2-800)
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Hallo,

bei dem Prozessor würde ich nicht mehr als 1,45 V geben und beim RAM nicht mehr als 2,2 V.
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Soll ich jetzt mal wieder kommen und sagen "bis 1.9V aufm E4400 hab ich zum benchen schon gemacht" ?! :D
Kleiner Scherz 1.45V (evtl. 1.5V je nach Temps, ich wär da "flexibel" ;)) passt schon, RAMS wüsst ich nicht genau was für Chips auf den OCZ drauf sind, daher mag ich da keine Aussage zu treffen, denk aber 2.2V tun nicht weh, würd da aber einfach mal testen was mit 2.0 und 2.1V geht, vllt. reicht es dir ja schon.
 

Anhänge

  • 65951.png
    65951.png
    118 KB · Aufrufe: 6

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Habe den gleichen Speicher. Chips sind laut OCZ-Forum von PSC (Powerchip) und der RAM ließ sich gerade mal auf DDR2-860 takten. Hier gibt's mehr.

Achja: Standardspannung für diesen Speicher ist laut [URL="http://www.ocztechnology.com/products/memory/ocz_ddr2_pc2_6400_gold_gx_xtc_dual_channel"]Hersteller[/URL] 2,1V, aber man darf die Spannung um bis zu 5% erhöhen, ohne die Garantie zu verlieren, d.h. in diesem Fall bis zu 2,205V

Mit 1,5V für einen E4x00 wäre ich auch einverstanden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Welche Spannung hattest du bei DDR2-860? Chips sind mir total unbekannt, scheinen ja nicht grad Luft zu haben :/

Ich seh grad mehr als 2.0V wird da als nicht notwendig empfohlen...also wirklich keine OC-Wunder :(
 

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Habe selber den RAM nicht übertaktet, nachdem ich von diesen Ergebnissen gelesen habe - zahlt sich nicht aus ;)
Außerdem soll auf einem C2D-System ein höherer RAM-Takt gar nicht so viel bringen.

2.0V dürften reichen, OCZ gibt halt 2.1V an.
 

Anhänge

  • 66209.jpg
    66209.jpg
    126,2 KB · Aufrufe: 13
  • 66210.jpg
    66210.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 10
  • 66236.jpg
    66236.jpg
    82,9 KB · Aufrufe: 9
  • 66237.jpg
    66237.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 8
  • 66238.jpg
    66238.jpg
    96,5 KB · Aufrufe: 9
  • 66239.jpg
    66239.jpg
    79,9 KB · Aufrufe: 9
  • 66240.jpg
    66240.jpg
    122,7 KB · Aufrufe: 7

Doomsday06

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

Mahlzeit. Habe selber die OCZ XTC Sli aber die 1066er. Da jage ich eine Spannung von 2,4 Volt drupp. Ansonsten habe ich Fehler bei Prime etc.! Habe auch den 4400er, aber mit ner WaKü. Habe die CPU auf 3200MHz laufen, OHNE Spannungserhöhung. Denke aber mal das Gleiche wie meine Vorredner, mehr als 1,45 Volt könnte schnell tödlich enden!
 
TE
H

Hardygamer

Kabelverknoter(in)
AW: E4400 Übertakten,wieviel SpannungMax.?

naja bevor ich mehr als 1,425 gebe will ich erstmalden Scythe infinity runter machen und die wärmeleitpaste neu machen.. hab da viel zu viel druf....
Achso zum speicher.. hatte da bei 2,205V @900 gebracht^^
 
Oben Unten