• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dvi / vga hp

schoedi85

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

Ich hab folgendes System (grob)

-Intel dual Core , 2.6ghz x 2
-50gb
-4gb Speicher
-Geforce GT 220 (1024 )
-HP 2309 Series LCD wide monitor
-Windows 7

Das Hauptproblem war, dass bei mir GTA 4 ruckelt und dies sogar mit einer 1024 X 768 auflösung und alle Einstellung auf minimum/low.
Und da ich unten auf der Speicheranzeige nicht mal die hälfte (344 mb / 1024mb) beanspruchte sollte das eigentlich flüssig laufen

Der Monitor ist am DVI Anschluss angesteckt mit einem DVI aufstecker.

Ich dachte ich versuch mal den VGA Anschluss, evtl läuft es da flüssiger, doch der Bildschirm kriegt beim VGA Anschluss kein Signal.

Was kann man da machen=?
 

Shi

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kein bisschen liegt es am Anschluss, dein PC ist einfach lahm. Klingt wie ein MM oder AldiPC, lahmer Prozessor, obwohl der bei GTA4 zählt, man sollte 4 Kerne haben und saulahme Graka, die 1024 MB bringen ihr nix, da sie so lahm ist dass sie in den Auflösungen wo man 1024 bräcuhte komplett versagt
 
TE
S

schoedi85

Schraubenverwechsler(in)
Und das mit dem VGA Problem, gibts da einen Weg das zu beheben?

(Ich frage nur weil ich davor nen Intel P. 4 , ati 256 mb und 2 gb Ram hatte und das Spiel lief in etwas so wie jetzt..... und so schlecht ist das System nicht für Leute die meistens mit den Minimum einstellungen zocken)
 

Sight

Software-Overclocker(in)
Hmm mal mit aktuellen Treibern probiert, oder guck mal an dem Monitor unter seinen Einstellungen, bei manchen kann man noch einstellen woher er den output ziehen soll.
 
Oben Unten