Druckt ein 2 Patronen Tintenstrahl Drucker auch mit einer Patrone?

TE
TE
T-MAXX

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Ein Brother Drucker hatte ich auch im Sinn gehabt. Nur weiß man nicht in welchem Zustand gebrauchte Drucker sind.
Mein alter Drucker hat definitiv ein Druckkopf Brand gehabt. Hatte sich angehört als würde man Flakes in eine Schale kippen und dann rauchte es auch schon und roch nach verschmorten Druckkopf.
Das ist richtig.
Wenn man ohne Tinte mit Patronen drückt können die Köpfe durchbrennen, da die Tinte durch einen Dampfstoß aus der Düse geschleudert werden - Thermodruck.
Ja und genau das ist meinem Drucker passiert, aber nur weil er die Tintenstände falsch angezeigt hatte und ich davon ausging, das eine der Patronen noch halbvoll wäre, aber leider war die komplett trocken gewesen.
Schade, mein allter Drucker war zwar schon 8 Jahre alt, aber er druckte immer bis zum Schluss perfekt.
Sicher könnte ich ihn reparieren, aber Druckkopf Einheit + Leiterplatine (auch verschmort) = wirtschaftlicher Totalschaden.
Das hätte weit über 150 € gekostet und das gebe ich bei einem 8 Jahre alten Drucker nicht aus.
Leider muss ich da passen und den Kaufzwang eines neuen Drucker tätigen, der dann Garantie und hoffentlich auch lange halten wird.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Leider muss ich da passen und den Kaufzwang eines neuen Drucker tätigen, der dann Garantie und hoffentlich auch lange halten wird.
Und Du willst Dir wirklich so eine Klapperkiste kaufen: Canon PIXMA TS5151 ?

Dann lieber ein paar Euro mehr ausgeben und auf langlebig setzen:
https://geizhals.de/canon-pixma-ts6350a-schwarz-3774c066-a2716955.html?hloc=at&hloc=de
Canon PIXMA TS6350a.

Der ist mechanisch wesentlich stabiler und hat in allen Punkten bessere Werte.

Wenn es unbedingt ein Brother sein soll würde ich den nehmen:
https://geizhals.de/brother-dcp-j1200w-dcpj1200wre1-a2555213.html?hloc=at&hloc=de .

Gerade noch bezahlbar und ziemlich neu.
 
TE
TE
T-MAXX

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Und Du willst Dir wirklich so eine Klapperkiste kaufen: Canon PIXMA TS5151 ?
Warum soll das eine Klapperkiste sein?:confused:
Ich habe den bestellt, weil er meine Bedürfnisse erfüllt. Wichtig war mir die Papierkassette, die mein alter Drucker auch hatte. So passt auch dieser Drucker bestens auf meine Schrankablage.
Außerdem möchte ich kein 5 Patronen System mehr haben. Damals hatte ich zwar günstig 30 Sätze gekauft, aber nicht mal 1/3 verbraucht.
Soviel drucke ich auch nicht mehr. Höchstens mehr schwarz als in Farbe. Und das 2 Patronensystem reicht mir völlig und bietet auch Vorteile. Außerdem habe ich mir die Firmware angeschaut und denkbar sehe ich die Möglichkeit auch ohne eingesetzte Farbpatrone normal zu drucken. Bei Brother gab es damals Modelle die es im Menü einstellbar machten.
Mir gefällt auch die Bluetooth Funktion und das große Display.
Bewertungen sehe ich zweitrangig an, da diese meistens nicht meinen Eindruck widerspiegeln.
In weiß habe ich mir den bestellt und freue mich schon drauf...:)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Warum soll das eine Klapperkiste sein?:confused:
Ich hab ihn in der Hand gehabt.
Und da kann man viele Teile mit zwei Fingern eindrücken.
Die Gelenke sind nicht paßgenau gearbeitet und die Teile klappern.

Außerdem möchte ich kein 5 Patronen System mehr haben. Damals hatte ich zwar günstig 30 Sätze gekauft, aber nicht mal 1/3 verbraucht.
Soviel drucke ich auch nicht mehr. Höchstens mehr schwarz als in Farbe. Und das 2 Patronensystem reicht mir völlig und bietet auch Vorteile.
Na, ja, die Köpfe trocknen nicht so schnell ein.
Ansonsten gibt es nur Nachteile.
Wenn gelb alle ist, schmeißt Du die Patrone weg für 20.- EUR.

Außerdem habe ich mir die Firmware angeschaut und denkbar sehe ich die Möglichkeit auch ohne eingesetzte Farbpatrone normal zu drucken. Bei Brother gab es damals Modelle die es im Menü einstellbar machten.
Mir gefällt auch die Bluetooth Funktion und das große Display.
Bewertungen sehe ich zweitrangig an, da diese meistens nicht meinen Eindruck widerspiegeln.
In weiß habe ich mir den bestellt und freue mich schon drauf...:)
Viel Spaß damit!
 
TE
TE
T-MAXX

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Ansonsten gibt es nur Nachteile.
Wenn gelb alle ist, schmeißt Du die Patrone weg für 20.- EUR.
Also der Drucker kam heute und da erkenne ich keine Probleme mit der Druckerstatik.
Er druckt gestochen scharf und über Farbe brauche ich mir keine Sorgen machen, das geht jetzt auch ohne Patrone.
Was mir aber aufgefallen ist, das die Grafik für das Einsetzen der Patronen falsch dargestellt wird. Schwarz kommt nämlich nach rechts und da steht ja auch ein großes B drauf.:lol:
Ich betreibe ihn im geräuscharmen Modus sowie mein alter Drucker. So hält er länger und ist schön leise. Werde ihn noch bisschen Ummodden, damit bestimmte Abfragen nicht unnötig die Druckpatrone belasten.
Für meine Zwecke eine gute Entscheidung.:love:
 
TE
TE
T-MAXX

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
sehen das oft von der Kostenseite.
Ja, die Kosten sind bei mir aber gering weil ich kaum drucke und da reicht ein 2 Patronen Drucker. Mein alter hatte 5 Patronen und ich habe noch viel zu viel davon übrig. Diese Kosten sind futsch. Da gebe ich gerne mal 20er oder so dafür aus für die jetzigen Patronen.
Dieses Modell scheint super zu sein.
Okay, danke dir für die Tipps.:top:
 
Oben Unten