• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Jetzt ist Ihre Meinung zu DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen
 

Wolli

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

hat auch lang genug gedauert diesen müll endlich einzugestehen

vielleicht konzentriert man sich dann mal wieder mehr auf die eigentlichen spiele
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Huha, es gibt doch ein Licht am ende des Tunnels bei Ubischrott, der Finanzielle Ausfall hat wohl endlich ein wenig Wirkung gezeigt.
Alles außer einen Onlinezwang ist doch akzeptabel.
 

Revenger

PC-Selbstbauer(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Warum verzichten sie nicht ganz einfach, wie zb. CD-Project, auf diese ganzen DRM's? Ich meine egal, ob die man eine Kopiersicherheit im Spiel installiert hat oder nicht, die Raubkopierer werden es sich so oder so nicht kaufen. Man verschreckt mit diesen drastischen Methoden nur die ehrlichen Kunden. Und die neue Strategie können sie sich sonst wohin stecken.
 

Dartwurst

Software-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Hört sich erst einmal gut an. Aber kaufen werde ich von UBI erst wieder was,wenn es funzt.
 

Gilli_Ali_Atör

Software-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Adaptionen der Spiele für mobile Geräte und soziale Plattformen zu veröffentlichen, die dann mit dem Hauptspiel verbunden werden.
Was habe ich mir darunter vorzustellen? Muss ich mir in Zukunft FB und co. zulegen, um Spiele von Ubisoft zu spielen? Wenn ja, dann können die ihre Spiele behalten und selber spielen:P.
 

Leberwurst

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Warum verzichten sie nicht ganz einfach, wie zb. CD-Project, auf diese ganzen DRM's? Ich meine egal, ob die man eine Kopiersicherheit im Spiel installiert hat oder nicht, die Raubkopierer werden es sich so oder so nicht kaufen. Man verschreckt mit diesen drastischen Methoden nur die ehrlichen Kunden. Und die neue Strategie können sie sich sonst wohin stecken.

Weil Publisher wie Ubisoft leider immer noch denken das man durch einen Kopierschutz die Leute davon abhalten kann es sich irgendwo illegal runterzuladen. Das das nicht Funktioniert sollte aber eigentlich schon jeder gemerkt haben. Der Kopierschutz ist eigentlich immer sehr schnell geknackt aber machne verstehen das immer noch nicht.
 

g-13mrnice

Software-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Den besten Schutz haben sie doch bereits jetzt schon. Durchschnittliche AAA-Games haben ne Größe von 15-20GB, da würde ich den Teufel tun das bei unserer grandiosen Breitbandversorgung in nen Downloader zu kloppen. Bis man es zocken kann sind längst wieder 3 neue 5GB Patches draußen um die erste Public-Version überhaupt spielbar zu machen. Aktuelle Quantität und Filegröße sind effektiver als einzelne dll´s die Ressourcen kosten. ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Was denn Facebook und oder per Handy? Das können die sich in die Haare schmieren. Ich dacht ebei der Überschrift schon die wären endlich zur Besinnung gekommen. Leider falsch, deren Gebaren wird ja immer schlimmer. Was kommt als nächstes, Ubi Games die Adresse für betuchte Nerds und Millionäre?
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Wollen bessere Quali anbieten und stellen dann 2 Vorbesteller-Boni für Far Cry 3 vor, zwischen denen man sich entscheiden darf.

Für mich persönlich ist damit alles gesagt :stupid:
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Die beste DRM Maßnahme ist ein guter Multiplayer, aber das kapieren die wohl nie.

Und so wie die in letzter Zeit die Kunden mit 10min 1st Day DLCs für ~10€ übern Tisch ziehen brauchen die sich nicht wundern wenn die Verkäufe zurück gehen. Im Prinzip sind das meist nicht einmal DLCs im eigentlich Sinne, sondern einfach Single-Player Inhalte die man ausgrenzt und danach als DLC extra verkaufen will.

Und wenn die meinen mit Accountbindungen zu Facebook und Co. mehr Spiele verkaufen zu können werden die sich ganz schön wundern, der Schuss wird ordentlich nach hinten losgehen.
 
T

ThomasGoe69

Guest
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

ich glaube Ubisoft hat immer noch nicht so richtig verstanden. Kopierschutz "überflüssig" machen mithilfe einer neuen Gängelung/Verknüpfung mit Fratzenbuch et. al....tolle Wurst, die Industrie checkt nix mehr .? Oder? Seit Mitte der 80er geht dieses Spiel, naja...ein paar (Gedanken-) Schüsse haben se schon noch, bis sie weg vom Fenster sind :D
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Wo bitte wird den erwähnt das sie über eine Gesichtsbuch Anknüpfung nachdenken ?
 

Jack ONeill

Volt-Modder(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Ich glaub die gehen davon aus mit FB und co

Denkbar wäre beispielsweise, Adaptionen der Spiele für mobile Geräte und soziale Plattformen zu veröffentlichen, die dann mit dem Hauptspiel verbunden werden
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Also bei Ubisoft blickt man langsam echt nicht mehr durch. Einmal wird so geredet, dann wieder ganz anders.

Erst Hardcore DRM und jetzt ist DRM überflüssig :what:
Bei PC Spielen jammert Ubi auch dauernd das es nicht rentable sei, aber dann freut man sich gleichzeitig über ein erfolgreiches Anno (PC only)

Mal sehen welche Stimme am Ende übrig bleibt.

Denkbar wäre beispielsweise, Adaptionen der Spiele für mobile Geräte und soziale Plattformen zu veröffentlichen, die dann mit dem Hauptspiel verbunden werden.
Finde ich überflüssig. Aber solange es kein "muss" ist, ists mir egal.
 

Ramrod

PC-Selbstbauer(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Da fragt man sich welche Idioten da an der Chefetage oder Abteilungsleitung sitzen?
Gerhirn gleich 0%.
Sollen den Scheiß mit Kopierschutz ganz weglassen oder so wie bisher mit dem einlegen der DVD/BluRay und schon werden die sehen das der Umsatz wieder normal wird. Viele kaufen sich doch nach dem (illegalen) spielen doch die Games.
 

Julianus2008

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

...Sollen den Scheiß mit Kopierschutz ganz weglassen oder so wie bisher mit dem einlegen der DVD/BluRay...
Hm, finde ich nicht, ich bevorzuge ehrlich gesagt eher rigide Kopierschutzmaßnahmen mit Accountbindung als CD-Pflicht, die nervt mich einfach nur. Ich empfinde Steam als einen idealen Kopierschutz, es schränkt den Kunden nicht übermäßig ein, im Gegensatz zum Ubi-Launcher oder Origin, bei denen sich die Spiele beenden, nur weil es eine Unterbrechung in der Internetverbindung gibt-.-
 

Julianus2008

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Mir aber gleich 2 mal-.- Ich war mitten im "Bossfight" von Mass Effect 3, da steht dann da auf einmal, dass Origin keine Verbindung mehr hat und beendet werden muss. Deshalb muss natürlich auch gleich das Spiel beendet werden und man kann den ganzen Kampf nochmal machen:daumen2:
 

Isengard412

PC-Selbstbauer(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Hm, finde ich nicht, ich bevorzuge ehrlich gesagt eher rigide Kopierschutzmaßnahmen mit Accountbindung als CD-Pflicht, die nervt mich einfach nur. Ich empfinde Steam als einen idealen Kopierschutz, es schränkt den Kunden nicht übermäßig ein, im Gegensatz zum Ubi-Launcher oder Origin, bei denen sich die Spiele beenden, nur weil es eine Unterbrechung in der Internetverbindung gibt-.-

Auch meine Meinung...es ist eine bewährte Plattform da es auch ******* ist für jeden Publisher nen eigenen Client installieren zu müssen. Man kann auch an anderen PCs die Spiele zocken und braucht keine nervigen CDs dabei zu haben. Wieso nicht einfach einen Vertrag mit Steam machen und die kümmern sich um alles??? Wäre doch am einfachsten...mit Steam hatte ich noch nie Probleme! :daumen:
 

Hellhound

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Die beste DRM Maßnahme ist ein guter Multiplayer, aber das kapieren die wohl nie.

Es gibt auch genug Leute die ALLEINE spielen WOLLEN und eine gute Handlung mit Spieltiefe einem verwässerten Multiplayperpart vorziehen, der nämlich oft aus oben genannten Gründen nachträglich aufgepfropft wurde. Leider sind ja heute in vielerlei Titeln die Singleplayeranteile lediglich Tutorials für den Multiplayer. Siehe BF3 oder CoD allgemein. Shooter wie Crysis 2, die auch für Singleplayer interessant sind, gibt es ja auch kaum noch. Der Einzelspieler wird dann zum RPG-Fan.
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Na ich bin ja mal sehr gespannt was Ubisoft sich da genau einfallen lässt.
Die bisherigen Maßnahmen wurden ja zu recht kritisiert.
 

Memphys

Software-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Wunderbar... keine Online-Pflicht mehr sondern Facebook-Pflicht, wahrscheinlich mit Anwerbevertrag weil Gamer zu Facebook gezogen werden die eigentlich zu klug dafür sind ihre Daten da preiszugeben. Wer möchte wetten? :ugly:
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Der Kopierschutz wird überflüssig weil Ihre Spiele noch schlechter werden.
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Naja, hoffentlich wird Ubischrott der Online-Zwang rauspatchen, wenn die neue Lösung da ist. Denn ich würde mich auf AC2/3 ohne launcher freuen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Die sollen Quatsch einstellen. Wer früher deren Games gekauft hat wird öfters überlegen ob er sich diese Zwänge antut, und wer bisher es sich im Netz gesaugt hat wird es auch zukünftig genauso machen. Ich sehe da also keinen Weg die Profitgier weiter steigern zu können
 

derP4computer

BIOS-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Nachdem der Online-Zwang bei Driver: San Francisco unter der Spielerzunft für Furore sorgte, denkt man bei Ubisoft derzeit über alternative Schutzmaßnahmen nach
Das klingt so billig!
Sie denken nicht wirklich, sondern wollen nur die Wogen glätten. :daumen2:
Auch ihren geplanten Fatzebuck-Zwang können sie sich in den Ärsch schieben.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Adaptionen der Spiele für mobile Geräte und soziale Plattformen zu veröffentlichen, die dann mit dem Hauptspiel verbunden werden.
Wie hat man sich das denn vorzustellen?
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Zusammen mit konstanten Game-Updates soll der illegalen Kopierleidenschaft dann ein Riegel vorgeschoben werden.
Wir haben bei PC Spiele schon Allgeimen VIEL ZU VIELE PATCH ORGIEN.
Heißt das es werden jetzt mehrere Spiele halbfertig veröffentlicht und nach und nach gepatcht das man es erst nach einem Jahr fehlerfrei durchspielen kann?

Lernt endlich mal wieder saubere Spiele zu programmieren und nicht jeden Müll verfrüht auf den Markt zu werfen....
und damit meine ich ALLE Publisher.
 

El Sativa

Freizeitschrauber(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

juhu, endlich habe ich nen grund mich beim shugarzwerg zu registrieren.
endlich kann ich nach jedem kill nen "gefällt mir" abgeben, meinen nicht realen freunden mitteilen wie toll doch diese neue form von idiotie ist und nach dem 1000 "gefällt mir"-klick bekommt man dann auch endlich den nötigen patch, damit das besch...eidene spiel endlich funzt.
man, ich freue mich sowas von dolle....das "gefällt mir" sowas von gut, das ich wohl das produkt dieser knallköppe so im regal stehen lassen werde. und wenn bei grabbelmarkt und co. jemand sowas kaufen möchte, fühle ich mich verpflichtet mal eben etwas "werbung" machen zu müssen.
 

MonKAY

Software-Overclocker(in)
AW: DRM-Maßnahmen: Ubisoft will Kopierschutz in Zukunft überflüssig machen

Also entweder verstehe ich das falsch, oder der Rest meiner Vorposter.

Eine Adaption der Spiele für mobile Geräte und soziale Netzwerke klingt für mich eher nach einer vereinfachten VErsion der Spiele für diese Platformen, die man dann beim Erwerb zusätzlich bekommt.
Quasi wie beim Humble Bundle, wo man die Indiegames für Windows, Mac, iOs, Android und Linux gleichzeitig bekommt.
Kann mich aber natürlich irren.

Zu Ubisoft und deren Spielen ansich kann man ja einiges sagen. Meine jüngste Erfahrung mit Ubisoft war eine gesellige Hotseatsession Heroes of Might and Magic 6 bei einem Kollegen, wo man dann beim Launch des Spiels schon von Ubisoft gegängelt wurde und die elend langsame Verbindung zu den Ubi-Servern abwarten musste. Danach konnte man einen zwar gut umgesetzten und vereinfachten Teil der Heroes Serie spielen, wurde aber von einigen Bugs geplagt und die Krönung war dann ein Verbindungsabbruch mit den Servern inklusive Unterbrechung des Spiels mit Weiterleitung zum Hauptmenü.

Edit: Habe gerade den CB Artikel zu dem Thema gefunden und dort wurde es etwas beschrieben und hat meine VErmutung bestärkt. Leider steht dort auch, dass sie erstmal weiter am DRM festhalten werden. Also leider momentan nur heiße Luft.

http://www.computerbase.de/news/2012-03/ubisoft-zweifelt-an-drm-und-sehnt-sich-nach-mehrwert/
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten