Dragon Age 4: Release binnen 18 Monaten?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Dragon Age 4: Release binnen 18 Monaten?

Ein Release von Dragon Age 4 soll binnen 18 Monaten stattfinden, aber wohl definitiv 2023 und nicht mehr dieses Jahr. So geht es aus einem Bericht hervor, den Jeff Grubb verlffentlicht hat.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Dragon Age 4: Release binnen 18 Monaten?
 

Inras

Freizeitschrauber(in)
Dragon Age: Origins spiele ich heute noch gerne. Für Dragon Age 1 und 2 wäre so eine Legendary Edition wie bei Mass Effect auch nicht verkehrt.
Dragon Age 2 war nicht soooo gut aber auch nicht schlecht. Mit Dragon Age: Inquisition bin ich nie warm geworden. Hoffentlich wird das was mit dem Teil 4.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Mit Dragon Age: Inquisition bin ich nie warm geworden. Hoffentlich wird das was mit dem Teil 4.
Mir hat es gefallen und ich habe ca 100 Stunden damit verbracht.
Aber dann wurde es langsam langweilig. Weil die Nebenquests sich sehr ähnelten.

Von Dragon Age 4 würde ich mir die Tiefe von Teil 1 wünschen und schön große Maps/Gebiete wie in Teil 4.
Und genug Abwechslung auch in den Nebenmissionen. Und nicht zu schwierige Rätsel. :daumen:
 

IronAngel

BIOS-Overclocker(in)
Dragon Age: Origins spiele ich heute noch gerne. Für Dragon Age 1 und 2 wäre so eine Legendary Edition wie bei Mass Effect auch nicht verkehrt.
Dragon Age 2 war nicht soooo gut aber auch nicht schlecht. Mit Dragon Age: Inquisition bin ich nie warm geworden. Hoffentlich wird das was mit dem Teil 4.
Dragon Age Inquisition, ging so. War ok. Aber kam nicht an die Vorgänger ran. Alles was danach kam, war deutlich schlechter.:)

Meine Hoffnungen auf ein gutes Spiel sind doch gering.
 
Oben Unten