• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Die XCOM-Historie: Playtime Retro-Special zur Geschichte der Strategie-Klassiker

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Die XCOM-Historie: Playtime Retro-Special zur Geschichte der Strategie-Klassiker

In Sachen XCOM steht uns als nächstes der Taktik-Shooter The Bureau: XCOM Declassified ins Haus und der Reboot XCOM: Enemy Unknown war ein Riesenerfolg - wir blicken im Retro-Special zurück auf die Anfänge der Serie, gehen auf ihre Besonderheiten ein und verfolgen ihre Geschichte bis zu ihrem zeitweiligen Ende.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Die XCOM-Historie: Playtime Retro-Special zur Geschichte der Strategie-Klassiker
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Das waren noch echte PC Spiele. :hail:
200 h Spielzeit? Ich glaube das reicht nicht ganz. :devil:
 

inc1+

Schraubenverwechsler(in)
die Grafik auf 1080p aufbohren

und schon wäre es heutzutage spielbar.

nur 640x480 läuft zwar aber....


was für ein geiles Game inkl. "Terror from the Deep"



....das waren noch Zeiten,damals
 

blaidd

Freizeitschrauber(in)
Ach ja, X-COM... das war noch richtige Hardcore-Rundenstrategie.

Allerdings waren nur X-COM - Enemy Unknown (UFO) und Terror from the Deep (die H.P. Lovecraft-Einflüsse mochte ich besonders) so richtig gut, der dritte Teil war zwar noch okay, aber dann ging's steil bergab.
Das Remake ist aber wieder richtig gut.

A pros pros X-COM. Ich hab seit Gestern oder Vorgestern X-Com: Enemy Unknown als Prepurchase in meiner Steambibliothek. Was zum Geier ist das? XCOM: Enemy Unknown (man beachte die Schreibweise), also das Remake, hab ich natürlich schon, das verwirrt mich etwas, vor allem weil ich auch sonst nirgendwo was dazu finde...

Hier ist das Mysterium:

Xcom2.jpgXcom1.jpg

[EDIT:] Ich würd aber natürlich noch eins nehmen, wenn's denn so gut ist wie das letzte... ;-) Egal wie's geschrieben wird. Selbstverständlich aber nur, wenn's auch ein anderes ist... :-P
 
Zuletzt bearbeitet:

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
Terror from the Deep hatte mir zu viele Designfehler war aber sonst auch noch gut.
Teil 1 in HD und ein paar Komfortfunktionen (z.B. abspeicherbare Waffenkombinationen) wäre nett.

Für mich war auch Teil 3 (Apocalypse) noch sehr gut.
Wenn ich mich recht entsinne gab es da auch die Möglichkeit anstelle von Rundenweise spielen auch in Echtzeit.

Zwar machen andere "Ufo-Spiele" auch Spass aber keins kommt ans Orginal ran (inc. der Mainstreamaufguss von 2012)
irgendwie traurig so was.
 
Oben Unten