• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Die Vergangenheit und Zukunft der HD69XX

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Guten Abend PCGH-Crew,

ich hoffe ihr könnt folgende Fragen beantworten, auch wenn sie vielleicht in die Richtung interner Natur gehen.

1. Hat AMD Gründe oder Aufklärungsversuche bei euch bemüht, als man euch sagen musste das die neue Generation verschoben wird?
Oder musstet ihr mit dem Wissen leben, dass es nur eine Verschiebung geben wird, allerdings ohne zu wissen aus welchen Gründen auch immer?
Mir würde es schon genügen, wenn ihr ja oder nein sagt. Den Grund, wieso es zu den zahlreichen Verschiebungen kam, muss nicht beantwortet werden.

2.Spricht AMD vertröstende Worte in Richtung von „ Nächsten Monat kommt ein Wundertreiber“?

Den Wundertreiber erhofft man sich ja paradoxerweise jedes mal, wobei dieser klar und logisch immer auszufallen scheint.
Doch frage ich mich, ob durch die Umstellung auf das VLIW4 Design nicht viel mehr Optimierungspotential besteht, als mit dem alten Design?
Oder findet ihr subjektiv das, dass Design schon weitgehend ausgelastet wurde, denn es finden sich ja schon seit mehreren Monaten Treiber-Schnipsel für den Cayman.


Vielen Dank für eure Zeit :daumen:
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
1.) Nein, eine offizielle und plausible Begründung gibt es nicht und wilde Spekulationen möchte ich hier nicht anstellen.

2.) AMD wird sicherlich noch am Treiber arbeiten und für Einzelfälle wohl auch noch wesentliche Verbesserungen in petto haben. Ein genereller Wundertreiber, der die HD6900 zum GTX-580-Killer macht, ist aber eher unwahrscheinlich.
 
TE
Locuza

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Bemüht ist wohl jeder Hersteller darum. Mich würde lediglich interessieren, ob der Cayman nicht mehr Potenzial hätte das Stärkegleichgewicht auf seine Seite zu verlagern, als die 570 GTX.


Vielen Dank für deine Antworten.
 

Zyanoses

PC-Selbstbauer(in)
Ich glaube das Brauch der cayma nicht da ehr jezt schon im leistungs bereich sowie im preis bereich liegt der seitens nvidia nicht abgedeckt ist.....
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
zu2 : aber aufgrund der (teil)neuen Architektur ist wohl mehr Optimierungspotenzial da als das bisher der fall war, stimmt ihr da zu?
 
TE
Locuza

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
@Zyanoses

Pi mal Daumen geben sich beide Karten fast gar nichts ;)

Außer -5 bis +5% je nach Artikel, sind groß für dich. Lediglich in sehr hohen Auflösungen, wie 2560x1600 und AA kann sich der Cayman absetzten und das vermutlich auch nur wegen seinen 2GB.
Und 20€ weniger ist jetzt nicht die Welt^^

Nun, ich vermute doch sehr, dass der Cayman da mehr Potential hat, aber andere starke " Geistliche" sage ich mal jetzt, sind der Meinung das die Treiber relativ weit entwickelt zu sein scheinen.
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
zu2 : aber aufgrund der (teil)neuen Architektur ist wohl mehr Optimierungspotenzial da als das bisher der fall war, stimmt ihr da zu?
Jein. Natürlich ist der Compiler noch nicht mit soviel Erfahrung gefüttert, andererseits wird AMD auch nicht komplett unbeleckt an die Treiber herangegangen sein. Außerdem gibt man an, dank VLIW4 sei Scheduling und Register Management vereinfacht.
 
Oben Unten