• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Diablo 2 Remastered: Erscheint angeblich auf allen wichtigen Konsolen, inklusive Switch

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 2 Remastered: Erscheint angeblich auf allen wichtigen Konsolen, inklusive Switch

Neue Gerüchte über Diablo 2 Remastered haben das Internet erreicht, darunter die Behauptung, dass das neu aufgelegte "Hack and Slay" auf allen wichtigen Konsolen läuft. Dazu gehört einem Leaker nach auch Nintendos Switch. Trotz neuer Engine sei das Gameplay praktisch identisch.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Diablo 2 Remastered: Erscheint angeblich auf allen wichtigen Konsolen, inklusive Switch
 

Wintendo

Kabelverknoter(in)
Wie geil :D
Dachte erst letzte Woche wieder mal, wie cool es wäre Diablo 2 auf der Switch zu spielen... Torchlight 2 und Titan Quest sind sowas von totgespielt.
Hoffentlich wird der Port performance-technisch wirklich so gut, die 2 oben genannten sind ja nicht so der Renner was das angeht!
Wenn ich schon keine Graka zu meinen Preisvorstellungen kriege, gibts wenigstens Futter für die Switch =)
Wird auch wieder nur eine Enttäuschung.
Hoffentlich hast du unrecht... :(
 

Stormado

Freizeitschrauber(in)
Einerseits hoffe ich so sehr, dass das Remaster kommt und dann auch gut ist. Andererseits bleibt WC3 Reforged im Hintergrund, was zeigt, dass es auch derbe nach hinten losgehen kann..

Das D2 Remaster bräuchte ja nicht viel: bisschen bessere Optik, mehr als 24 FPS und alle Ladder-(Online-)Inhalte im Singe-Player. Kleinere Verbesserungen, die unter anderem "PlugY" mit eingebracht hat, wären durchaus auch sehr hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig..
 

Echo321

Software-Overclocker(in)

Klasse Artikel ! Danke für den Link ! :daumen:Durch die News der letzten Jahre erwarte ich schon lange nichts mehr von Blizzard aber das ganze Drama dann so zusammen gefasst zu lesen .. :heul: Krass , einfach nur krass.

Traurig was für mehr Geld alles geopfert wurde und das man damit sogar noch Erfolg hat. Ich für meinen Teil gebe Blizzard schon lange keinen Cent mehr und das wird auch so bleiben. Ich werde aber gucken was die ehemaligen Entwickler so machen und was dabei rauskommt. Indy Entwicklung sind in den letzten Jahren immer wieder für Überraschungen gut :daumen:
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

ocquest

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nö, weil das meiste eine andere Firma machen wird :-)
Blizzard hats gemacht, Activision leitet die Arbeit der Neuauflage an eine andere Firma weiter, is auch besser so, denn Blizzard gibts in Wahrheit nicht mehr...
Ja, das ist doch genau der Punkt.
Blizzard gibt es nicht mehr. Es ist nur noch ein Name.
Ob es jetzt ein neues Team unter dem Namen Blizzard macht oder gleich ein völlig anderes Team unter völlig anderem Namen spielt doch keine Rolle.

Der alte Blizzard Vibe ist verschwunden und den wird man auch nicht wieder herstellen können.
Es tut mir ja auch im Herzen weh, weil ich auch sehr viele gute Erinnerungen an Blizzard Games in den 90ern und 00ern habe, aber so ist es jetzt nunmal.
An irgendeinem Punkt muss man das einfach akzeptieren und sich dann logischerweise von Blizzard abwenden.

D2 Remake können sie auch behalten. Ich bewahre mir lieber meine sehr guten Erinnerungen von früher, als diese durch ein weiteres vergeigtes Remake kaputt machen zu lassen.
Mit billigen Remakes können die mich nicht zurückgewinnen.
Da muss schon mehr kommen als nur Hearthstone Karten, Remakes und Handygames.
 
Oben Unten