• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Deus Ex: Mankind Divided - Patch macht DirectX 12 final

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Deus Ex: Mankind Divided - Patch macht DirectX 12 final

Das Entwicklerstudio Nixxes Software hat den Patch 582.1 für die PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht, der neben einigen Fehlerbehebungen den DirectX-12-Renderpfad als erste finale Version bringt. Nichtsdestotrotz wird weiter daran gearbeitet, der Multi-GPU-Modus beispielsweise stellt noch eine "Preview" dar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Deus Ex: Mankind Divided - Patch macht DirectX 12 final
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Hier habe ich eine Frage: Multi GPU

Ist damit SLI gemeint oder das neu MultiGPU vom DX12 ? Sprich Nvidia + Intel HD

EDIT: getestet und geht nicht mit unterschiedlichen GPU´s ...mir war nur so, dass eines der DX12 Features war, dass man unterschiedliche GPU´s zum Rendern benutzen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathmachine

Freizeitschrauber(in)
EDIT: getestet und geht nicht mit unterschiedlichen GPU´s ...mir war nur so, dass eines der DX12 Features war, dass man unterschiedliche GPU´s zum Rendern benutzen kann.

Das ist richtig, DX12 bietet das Feature grundsätzlich, nur muss der Entwickler es auch unterstützen - und ausser Ashes of the Singularity ist mir kein Spiel bekannt das dieses Feature nutzt.


@Topic:
Ich würde mich über einen CPU-Test DX11 vs. DX12 freuen (besonders auch mal mit älten AMD-CPUs), das wird mMn viel zu wenig gemacht.
Einen aktuellen i7 zu limitieren hat nunmal nicht die gleichen Ergebnisse wie wenn man z.B. einen Phenom x4 oder nen kleinen AMD FX nimmt.
 

Pleasedontkillme

Software-Overclocker(in)
Muss es noch ausgiebieger testen aber so weit kann ich eine deutliche Verbesserung bestätigen mit meiner R9 390.

Weiss nichts von stockenden Bildern "Luebke82" , tut mir leid.
 
Oben Unten