• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Der Weg durch die FSB Wall

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
An alle hier die die gaaaaanz große Ahnung haben:

Wie wir alle wissen, haben viele C2D`s vor allem die kleinen e2140-e2180 eine FSB Wall zwischen ca. 350 und 400.

Warum ist das so? Und was noch viel interessanter ist, kommt man da hindurch und wenn ja, wie?:confused:
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Warum: Also noch habe ich keine eindeutige Erklärung gefunden, die wird irgendwo in den Tiefen des Silizium liegen ;)
Kommt man durch: Teilweise
Wie?:
Kälte, viel Kälte
...meine Erfahrung sind 15 MHZ bei ca. 60 Kelvin Temperaturunterschied. Selbst wenn es weiter linear ansteigt wären das zwischen Luft und LN2 maximal 40 MHZ (Coldbug eingerechnet)
Voltage: gelegentlich wird berichtet, dass mit vieeel voltage (1.6V aufwärts) noch etwas geht - ich kann das weder beim E2140 noch beim E2160 bestätigen...vllt. 2-3 MHZ für einen suicide shot bei extremer Voltage (1.89V bei meinem E2160)
 

Anhänge

  • 28238.jpg
    28238.jpg
    136,9 KB · Aufrufe: 13
  • 28247.jpg
    28247.jpg
    139,7 KB · Aufrufe: 14
  • 28246.jpg
    28246.jpg
    141,4 KB · Aufrufe: 11
  • 28245.jpg
    28245.jpg
    135,2 KB · Aufrufe: 17
  • 28244.jpg
    28244.jpg
    137 KB · Aufrufe: 792
  • 28243.jpg
    28243.jpg
    141,9 KB · Aufrufe: 13
  • 28242.jpg
    28242.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 14
  • 28241.jpg
    28241.jpg
    143,1 KB · Aufrufe: 12
  • 28240.jpg
    28240.jpg
    143,6 KB · Aufrufe: 13
  • 28239.jpg
    28239.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 12
  • 28427.jpg
    28427.jpg
    131 KB · Aufrufe: 14
  • 28426.jpg
    28426.jpg
    134,1 KB · Aufrufe: 11
  • 28425.jpg
    28425.jpg
    135,3 KB · Aufrufe: 15
  • 28424.jpg
    28424.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 1.183
  • 28423.jpg
    28423.jpg
    135,1 KB · Aufrufe: 14
  • 28422.jpg
    28422.jpg
    94,9 KB · Aufrufe: 12
  • 28421.jpg
    28421.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 1.205
  • 28420.jpg
    28420.jpg
    107,5 KB · Aufrufe: 11
  • 28419.jpg
    28419.jpg
    137,5 KB · Aufrufe: 11
  • 28418.jpg
    28418.jpg
    131,4 KB · Aufrufe: 11
  • 28428.jpg
    28428.jpg
    127,8 KB · Aufrufe: 10
TE
Der Eberhart

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
Also in der High-Score-Liste "relatives OC-Potenzial von CPUs" findet sich da auf Platz 1 auch ein e2140, welcher einen FSB von 456,59 Mhz:eek: geschafft hat. Respekt to Fr3ak!!

Kann man also davon ausgehen, dass man, wenn man Glück hat, man doch ne CPU erwischt die die Wall weit oben angesiedelt hat, oder es gibt`s ne Quelle für vorselektierte CPU`s?

Meine macht bei 396 Feierabend, was ja auch schon eigentlich ein Glücksgriff ist, wenn man bedenkt, dass ich nicht mal die VCore anheben musste.
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Quelle für vorselektierte E21XX >400 MHZ FSB: Leider nein, die hätte ich auch gern ;)
Der Fr3ak hat mächtig Glück mit seinem E2140 gehabt, wenn man lange genug sucht, findet man bestimmt nochmal was ähnliches.

396 FSB ohne Vcore Erhöhung ist in der Tat wirklich gut - mein E2140 unter Luft hat bei um die 385 FSB zugemacht.
 

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
Ich muss zugeben: davon hör ich zum ersten mal. Ich dachte diese Super Duper Übertakter Chips von Intel kann man auf 500MHz FSB mit nem kleinen Multi bringen. Hoffe doch mein Board macht das mit. Oder trifft diese FSB Mauer nicht auf E4300 CPU´s zu?
 

Anhänge

  • 28636.jpg
    28636.jpg
    130,1 KB · Aufrufe: 30
  • 28635.jpg
    28635.jpg
    498 KB · Aufrufe: 16
  • 28634.jpg
    28634.jpg
    145,1 KB · Aufrufe: 13
  • 28633.jpg
    28633.jpg
    100,8 KB · Aufrufe: 16
  • 72390.jpg
    72390.jpg
    649,7 KB · Aufrufe: 179

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Scheint am Package zu liegen...

Dagegen kannst also nicht wirkich was machen, die Singallaufzeiten sind einfach zu lang, ergo technische Limitation (ob absichtlich oder nicht, darüber kann man sich prügeln)...
 

Gollum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein die E4x00 sind auch betroffen.

eigentlich haben alle CPUs eine FSB wall.
Nur ist es unterschiedlich wo sie auftritt.
Die meisten user merken diese nicht, weil sie nie in so hohe regionen kommen.
bei den Low-end cpus allerdings macht sich die wall oft bemerkbar.
 

Anhänge

  • 30124.jpg
    30124.jpg
    34,2 KB · Aufrufe: 141

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Nein die E4x00 sind auch betroffen.
ja, richtig weil die das gleiche, preisgünstigere Package verwenden...
eigentlich haben alle CPUs eine FSB wall.
Nur ist es unterschiedlich wo sie auftritt.
Die meisten user merken diese nicht, weil sie nie in so hohe regionen kommen.
bei den Low-end cpus allerdings macht sich die wall oft bemerkbar.
Was wiederum meine 'These' bestätigt, das es am Package liegt, seht euch mal Fotos der CPUs von unten an.
 

Anhänge

  • 30751.jpg
    30751.jpg
    369 KB · Aufrufe: 43
  • 32034.jpg
    32034.jpg
    366,4 KB · Aufrufe: 61
  • 34179.jpg
    34179.jpg
    423,8 KB · Aufrufe: 47
  • 41341.jpg
    41341.jpg
    479,3 KB · Aufrufe: 51

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Meine Vorredner haben zum Phänomen schon alles gesagt.
Ich will nur noch anmerken, dass Mainboards auch FSB-Löcher haben können, die sich beim oberflächlichen Testen wie eine FSB Wall der CPU anfühlen können.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Hier mal das ganze bebildert:
E6600
http://app2.pcmweb.nl/product_images/320/intelcore2.jpg

E4400:
http://pics.computerbase.de/1/8/1/1/0/1.jpg
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
hmmm sind also die "käfer" mal wieder schuld :D

PS: ich meinte übrigens vorhin, dass ich nicht verstanden habe was ich eigentlich da unten suchen soll - jetzt weiß ich es. Nur frag ich mich jetzt was das eigentlich für "Viecher" sind und was die tun ^^
 

Anhänge

  • 61273.jpg
    61273.jpg
    67,7 KB · Aufrufe: 60
  • 61274.jpg
    61274.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 38
  • 61275.jpg
    61275.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 50

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Wie wäre es mit einer Demo in Santa Clara? Tausende OCer auf den Strassen und dazu Sprechchöre: "Die Mauer muss weg, die Mauer muss weg!" :D
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Wie wäre es mit einer Demo in Santa Clara? Tausende OCer auf den Strassen und dazu Sprechchöre: "Die Mauer muss weg, die Mauer muss weg!" :D

http://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s326.gifhttp://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s326.gif
http://ugly.plzdiekthxbye.net/medium/m166.gif
Boah hab ich mich eben weggeschmissen...

Vor allem, weil ich erst nur den ersten Satz gelesen hab, dann kurz was anderes gemacht, währenddessen dachte ich, dass gleich irgendwas mit "Die zeigen uns mal was das sind und wie das geht" und dann das...zu hart, nur geil http://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s326.gif
 

JimBeam

Freizeitschrauber(in)
Wie wäre es mit einer Demo in Santa Clara? Tausende OCer auf den Strassen und dazu Sprechchöre: "Die Mauer muss weg, die Mauer muss weg!" :D

haha wie geil mir isses eigentlic wurscht hab sone CPU ja nicht aber ich würde trotzdem mit kommen.
Ich komm ja ausm Osten mit dem Spruch kennen wir uns hier aus...http://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s326.gifhttp://ugly.plzdiekthxbye.net/small/s326.gif
 

Bang0o

Freizeitschrauber(in)
Mein E4300 hat die L2 Package wenn ich das hier richtig verstehe. Kann man damit dann besser Übertakten oder wie:confused:
 
TE
Der Eberhart

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
Nu Kuck, die Diskussion nimmt ja langsam mal Form an!

Hoffe ja nicht, dass jetzt irgendeiner kommt und mir erzählt ich soll mit Silberleitlack Wiederstände auf das Package pinseln.

Aber der erste Teil meiner Frage scheint sich so langsam mal zu Erklären. Jetzt wissen wir vielleicht ja schon warum es die FSB Wall gibt und wo sie verborgen ist!

Hab in einem anderem Forum gelesen, dass es evtl. möglich sein soll, mit entsprechenden Mainboards, welche die Funktion haben sollen die CPU-FSB Spannung anzuheben, einen Tick über die Wall zu kommen! Ich kuck jetzt gleich mal ins Bios ob ich das sowas find!
 
TE
Der Eberhart

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
Also, hab mein Bios nach dem Teil durchsucht und bin wohl bei der "CPU VTT Voltage" fündig geworden. Nach einigem Googlen hat sich herausgestellt, das hier ein Wert von 1,5V wohl angebracht wäre um evtl. doch noch ein bischen höher zu kommen.
Welche Spannung habt ihr da so anliegen?
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Nennt sich bei Gigabyte FSB Overvoltage Control und bringt garnichts bis 2-3 MHZ unter Kompressorkühlung ist meine Erfahrung (leider).
+0.1V hat bei mir eigentlich fast immer gereicht, zwar hab ich stellenweise etwas mehr gegeben, aber das hat nicht wirklich was bewirkt :(
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Naja probieren geht über studieren...die Boards sollen einen nicht unerheblichen Einfluss auf die FSB Wall haben...da alle meine Tests rein mit dem DS3P gemacht sind, besteht ja durchaus noch Hoffnung ;)
Außerdem sind Luft und Kokü ebenfalls immer 2 verschiedene Welten, wer weiß ob unter Luft da nicht doch was dran ist.
 

Oliver

Inaktiver Account
Bei einigen CPUs helfen BSEL-Mods. Dabei wird der vom Mainboard erkannte FSB der CPU geändert. Zum Beispiel von 200 MHz auf 266 oder 333 MHz. Allerdings muss die CPU auch im Stande sein ohne Spannungserhöhung mit dem entsprechenden Takt zu booten. Bei vielen Leuten hilft aber auch ein BSEL-Mod rein gar nicht.

Am Mainboard würde ich sagen liegt die FSB-Wall nur bedingt. Wenn ein Mainboard mit einer anderen CPU stabil mit 500 MHz FSB läuft un dann auf einmal nicht mehr mehr als 400 MHz schafft, dann liegt es womöglich nicht am Mainboard. Allerdings haben einige Chipsätze einen Einfluss auf etwaige FSB-mauern. Nvidia-Chipsätze laufen generell mit Intel-CPUs, ganz besonder sehr frühe Engineering Samples, weitaus besser.

Mit einem Conroe-L ES war mit einem 965 bei 266MHz Schluss. Mit Nvidia 680i waren es bei gleicher CPU 410 MHz ...

Was manchmal auch hilft, sind Spannungen größer 1,6 Volt und tiefe Minusgrade. Aber selbst wenn ein E2140 eine FSB-Mauer bei 260 MHz hat, ist das prozentuale Übertaktungsvermögen immernoch immens. Zu Athlon-XP-Zeiten hat man sich schon über 25% mehr Takt gefreut. Heutzutage sind die Leute viel zu verwöhnt. . .
 
TE
Der Eberhart

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
Bin ja von meiner CPU voll und ganz begeistert! Und ich will auch nicht mit KoKü das unbedingt Letzte von meinem E2140 rausholen nur um nen SuicideShot zu machen. Ich betreib das Ding mit einem Boxed Kühler um zu sehen wo das Maximum (stabil) an Leistung bei einem Minimum an Geldaufwand liegt.

PS: hatte vorher einen Athlon XP-M 2600+@2400Mhz und das Ding hat mich über die ganze Athlon64 Welle getragen ohne das ich mit größeren Einschränkungen leben musste, und das fand ich geil. Genau dasselbe will ich eben mit dem E2140 erreichen, was ich, glaub ich, eigentlich ja schon hab. Aber eben diese Mauer, die nervt!!!! Weil ich eben glaub, der Kleine hat durchaus noch mehr Potential, das er einfach nicht zeigen darf.
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Am Mainboard würde ich sagen liegt die FSB-Wall nur bedingt. Wenn ein Mainboard mit einer anderen CPU stabil mit 500 MHz FSB läuft un dann auf einmal nicht mehr mehr als 400 MHz schafft, dann liegt es womöglich nicht am Mainboard. Allerdings haben einige Chipsätze einen Einfluss auf etwaige FSB-mauern. Nvidia-Chipsätze laufen generell mit Intel-CPUs, ganz besonder sehr frühe Engineering Samples, weitaus besser.

Mit "Boards" meinte ich die damit verbundenen Chipsätze...Zwischen Mainboards verschiedener Hersteller aber gleicher Chipsätze dürfte die FSB Mauer immer ziemlich gleich sein, was anderes hab ich noch nicht gelesen.
ES laufen eh fast immer besser :rolleyes:
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Für den E2180 würde ich ja fast schon töten :D Nettes Teil! Würde sich bestimmt richtig gut in meiner Sammlung machen ;)
 

Schrotti

Software-Overclocker(in)
Das glaub ich dir ;)

Waren schon so einige der Meinung, das mein E2180 unter LN2 gehört (4GHz bootet, aber bei 71°C idle).
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Kommst du AOCM und bringst du mit den Kleinen :D
Kannste mit dem Fr3ak im CPUz Contest um die Krone würfeln :D
 
TE
Der Eberhart

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
Update: Dachte ich steh bei FSB 395 schon vor der FSB Wall, hab ihn jetzt aber noch auch 400 bekommen. 401 geht auch noch, kommt aber gelegentlich zum Freeze und bei 402 komm ich noch grad so übers Bios! Will aber nicht noch mehr Spannung geben solang keine ordentliche Kühlung drauf sitzt.

Die Steigerung von 395 auf 400 hat übrigens das Erhöhen der CPU VTT Voltage bewirkt.
 
TE
Der Eberhart

Der Eberhart

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab jetzt den Multi runter auf 6 gesetzt und komm damit auf FSB 410. Kann es möglich sein, dass man ne CPU "einfahren" kann? Je länger ich sie in Betrieb hab, desto höher kann ich mit dem FSB gehen.

Hab mir jetzt einen potenteren CPU-Kühler bestellt, damit ich die VCore mal anheben kann. Wieweit kann man unter Luft gehen? Wo ist das Limit für die CPU?
 

SoF

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab mit dem Boxed Kühler maximal 1.5V bei single load und 1.45V dual load gegeben.
Denke mit einem guten Kühler sind 1.5V die vernünftige Grenze.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab jetzt den Multi runter auf 6 gesetzt und komm damit auf FSB 410. Kann es möglich sein, dass man ne CPU "einfahren" kann? Je länger ich sie in Betrieb hab, desto höher kann ich mit dem FSB gehen.

Hab mir jetzt einen potenteren CPU-Kühler bestellt, damit ich die VCore mal anheben kann. Wieweit kann man unter Luft gehen? Wo ist das Limit für die CPU?
Ja habe ich auch manchma das Gefühl, um so lnger ich den PC anlasse, um so höher kann man den CPU tackten, komisch:confused::confused::confused:
 
Oben Unten