• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

der soundchip der grafikkarte

A

albatros1981

Guest
hallo leute,

mittlerweile hat ja jede graka nen soundchip dabei. ich hätte dazu mal ein paar fragen die google mir nicht beantworten will
- wo kann ich nachlesen was der kann? (2.0, 2.1, 5.1 ... , dts, usw)
- gibt es für den irgendwo eigene menüs zur manuellen nachkonfigurieren? (höhen, tiefen, etc)
- kann man den richtig (nicht nur im gerätemanager) deaktivieren?
- wie ist die soundqualität im verhältnis zu onboard, extern und/oder soundkarte?
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
- keine Ahnung, vermutlich 7.1, DTS ist Software
- So etwas wie im Treiber von Soundkarten gibt es meines Wissens nicht
- nein, nur Treiber nicht installieren
- irrelevant, da digital
 

Tilfred

Software-Overclocker(in)
In der Nvidia Treibereinstellung gibt es eine Soundeinstellung für die einzelnen Ausgänge.

Das kann ich aus den Weiten des Webs zitieren:

"Ati ab 3xxx (ein oder zwei 2xxx konnten das auch schon), Nvidia ab 4xx (210-220 auch, bei 240 bin ich mir nicht sicher) Dolby Digital, PCM, DTS.

HD-DTS und Dolby-True-HD können nur die neusten Serien. Ist aber normalerweise nicht so relevant.

Eine NVidia 210 dekodiert übrigens neben dem Ton auch das Bild bis 1080p problemlos."

Etwas Diskussion

HDMI Ausgang Grafikkarte vs richtige Soundkarte - Hardware - VoodooAlert - let´s get loud
 
Oben Unten