• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Defektes Mainboard oder CPU

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo,

ich habe hier einen PC mit Asus Mainboard der nach 2-3 Sekunden nach dem Einschalten wieder ausgeht. An der Grafikkarte, RAM und Netzteil liegt es nicht, da ich sie schon getauscht habe. Wenn ich die CPU ausbaue bleibt der PC an.

Liegt es an dem Mainboard oder an der CPU, das der PC immer ausgeht?
 
TE
darkniz

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe es heute mit einer anderen CPU versucht, ohne Erfolg. Damit kann ich davon ausgehen, dass es am Mainboard liegt.
 

CentaX

BIOS-Overclocker(in)
Kann auch dran sein, dass der Kühler nicht genug Anpressdruck hat...
Hatte ich auch mal, ich holzkopf hab dann aber bei egay sofort ein neues gekauft -.-
Naja, letztendlich weiß ich nicht, obs daran lag, ist aber sehr zu vermuten...
Drück ihn doch ran, danach bau ihn aus, guck dir die Halterung an und so...
Ah mist... du hast ja nen AMD und keinen Intel xD
Naja, dann... Probiers trotzdem^^
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
In diesem Fall war es bei mir genauso: 5-7 Sekunden an, danach Neustart. -> CPU im Eimer. Ich würde dir raten einmal das BIOS zu flashen (wenn möglich) und einen CMOS Clear durchzuführen.
 
TE
darkniz

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Am Kühler liegt es nicht, da er seit etwa einem Jahr die CPU kühlt und er sitzt auch richtig fest. An der CPU selber wird es auch nicht liegen, da ich schon eine andere ausprobiert habe. Das Bios kann ich nicht flashen da der PC nur 3 Sekunden an ist. CMOS Clear hab ich gemacht oder zumindest versucht, ob es erfolgreich war weiß ich nicht, da er sofort wieder ausgeht und es kein Bild angezeigt wird.

Das Board ist erst 1 1/2 Jahre alt und wird deshalb eingeschickt.
 
Oben Unten