• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Days Gone: Neuer Patch 1.04 behebt Mängel aus der Community

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Days Gone: Neuer Patch 1.04 behebt Mängel aus der Community

Der Survival-Horror Days Gone erhält sein nächstes großes Update. Mit dem Patch 1.04 können die Spieler u.a. die Datensammlung abschalten. Außerdem kommt der Patch mit einer grafischen Verbesserung, einigen Fehlerbehebungen und weiteren diversen Änderungen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Days Gone: Neuer Patch 1.04 behebt Mängel aus der Community
 

Fataga

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die Info. Brauche aber keinen Patch mehr :-). Habe das Spiel in den letzten Wochen gesuchtet und in cirka 50 Stunden gestern Abend druchgespielt. In der ganzen Zeit gab es nur einen (!!) Absturz sonst keine Probleme, Bugs oder Issues. Welch großartige PC Portierung. Schade, dass es vorbei ist. Für mich war es eines der besten Spiele (mit Horizon und Death Stranding) welches ich in den letzten 3 Jahren auf PC gespielt hatte. Mega Game, Mega Grafik in UWQHD, selbst die Zwischensequenzen sind in 21:9 ohne schwarze Ränder. Immersiv. Super Story. Mitreißend. Geil. Es wäre super, wenn es für das Game eine Vorsetzung geben würde. Leider scheint es aktuell keine zu geben. Aber vielleicht denkt Sony nach der PC Umsetzung und dem tollen PC Erfolg nochmals drüber nach. Kann das Game jedem empfehlen...
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Ich hoffe ich kann es dann endlich weiter spielen. Das geruckel war Nerv-tötend.
Was für ein bescheidener Port. Vor allem auf AMD Hardware, wie es scheint.
 

Kratos333

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die Info. Brauche aber keinen Patch mehr :-). Habe das Spiel in den letzten Wochen gesuchtet und in cirka 50 Stunden gestern Abend druchgespielt. In der ganzen Zeit gab es nur einen (!!) Absturz sonst keine Probleme, Bugs oder Issues. Welch großartige PC Portierung. Schade, dass es vorbei ist. Für mich war es eines der besten Spiele (mit Horizon und Death Stranding) welches ich in den letzten 3 Jahren auf PC gespielt hatte. Mega Game, Mega Grafik in UWQHD, selbst die Zwischensequenzen sind in 21:9 ohne schwarze Ränder. Immersiv. Super Story. Mitreißend. Geil. Es wäre super, wenn es für das Game eine Vorsetzung geben würde. Leider scheint es aktuell keine zu geben. Aber vielleicht denkt Sony nach der PC Umsetzung und dem tollen PC Erfolg nochmals drüber nach. Kann das Game jedem empfehlen...
Ah ich fand Death Stranding auch großartig. Werde also mal Days Gone anschauen
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
So läuft noch schlechter als vorher. Wird jetzt deinstalliert. Vielleicht klappt's dann ja nächstes Jahr wieder. Schlechteste Playstation Portierung von allen bisher für mich. 2600x/6800 sollten nunmal echt genügen.
 

Humanist1986

Freizeitschrauber(in)
Großartiges Game, hat mich sehr gut unterhalten. Die PC-Portierung ist schon gut gelungen, gerade in 21:9 ein wirklicher Grafik-Genuss.
Allerdings hat sich das Spiel manchmal eher nach 40-50 FPS als nach 100 FPS (die ich bei mir gelockt und konstant hatte) angefühlt. Das fand ich etwas merkwürdig. Auch die Physik war manchmal seltsam: z.B. Tiere, die nach oben fliegen, obwohl man sie von vorne mit dem Gewehr trifft. :ka:
 

Regenerator

PC-Selbstbauer(in)
Wie wäre es mit einer korrekten Headline? Z. B. mit "Patch behebt aus der Community gemeldete Mängel"? Sonst klingt die Überschrift nämlich so, als ob der Patch unerwünschte Community-Mitglieder aus dem Leben entfernt hätte. :-D
 

pgcandre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin noch mittendrinn im Spiel. Bisher gar nix an Problemen. Ca 40 Spielstunden. Bisher eine der besten Portierungen (zu release) die ich gespielt habe. Ich hoffe es bleibt nach dem Patch auch so.
 

Thepunisher2403

PC-Selbstbauer(in)
Ich hoffe ich kann es dann endlich weiter spielen. Das geruckel war Nerv-tötend.
Was für ein bescheidener Port. Vor allem auf AMD Hardware, wie es scheint.
also die tests sagen deutlich was anderes....
aber diese sind bestimmt alle gefaked...
mit einer 6800er hast du mit sicherheit kein geruckel schafft fast in uhd ultra 60fps...
in wqhd solltest du mal überhaupt keine probleme haben
also entweder stimmt bei deinem pc was nicht oder du hast so eine graka nicht...
So läuft noch schlechter als vorher. Wird jetzt deinstalliert. Vielleicht klappt's dann ja nächstes Jahr wieder. Schlechteste Playstation Portierung von allen bisher für mich. 2600x/6800 sollten nunmal echt genügen.
kann ich nicht bestätigen ist eigentlich die beste portierung von den playstation games bisher (horizon start war ja katastrophal).
selbst mit einer 2080ti kommt man auf 4k ultra@60

ich würde aber auch mal sagen das dein 2600 die 6800 (falls du überhaupt eine hast, siehe oben) gehörig ausbremst...
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Ihr könnt mir ja gerne Tipps geben was ich anders machen soll? Habe alle möglichen Auflösung probiert. Vsync an/aus, hdr an aus frame limiter ingame oder über Adrenalin, ...
Bei Computerbase, Steam, z.b. gibt es auch genügend Leute mir den selbe Problemen. Wie gesagt kann ja sein dass mein 2600x das Problem ist. Aber ich habe bisher kein einziges Spiel bisher gespielt indem ich mit dem Probleme hatte.
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Ihr könnt mir ja gerne Tipps geben was ich anders machen soll? Habe alle möglichen Auflösung probiert. Vsync an/aus, hdr an aus frame limiter ingame oder über Adrenalin, ...
Bei Computerbase, Steam, z.b. gibt es auch genügend Leute mir den selbe Problemen. Wie gesagt kann ja sein dass mein 2600x das Problem ist. Aber ich habe bisher kein einziges Spiel bisher gespielt indem ich mit dem Probleme hatte.
Ohne die Specs deines PCs kann dir keiner helfen. 2600 und ne 6800 ist aber ne klassische Flaschenhalskombi. Nen aktueller Ryzen kostet quasi nix. Immer nur dicke Graka ist wien V12 in nem Corsa mit Standardgetriebe.

Das Game ist nen Bombenport, wenns ruckelt und stottert liegts echt an dir. Kann dir aber keiner sagen woran es liegt ohne deinen Aufbau genau zu kennen. Geruckel kann alles sein, am wahrscheinlichsten aber dein Prozessor. Vielleicht auch Hitze. Vielleicht Softwaremüll weil wieder hundertausend Afterburner und sonstwas mitlaufen. Vielleicht machst du auch einen auf Streamer und das bremst. Vielleicht bescheidenes OC. Keine Ahnung. Mit der Aussage Prozessor+Graka kann hier keiner was anfangen. Da sieht man nur das du vielleicht nochmal 300-400 für nen gescheiten Prozessor ausgeben solltest statt son Teil mit Bares für Rares Attitüde.
 

czk666

Freizeitschrauber(in)
Ich plane auch den 2600x zu ersetzen. Ich warte aber ab was noch für am4 kommt. Wie gesagt ich habe bisher in keinem einzigen Spiel bisher Probleme und wegen einem Spiel werde ich jetzt nicht sofort aufrüsten.

Zum wiederholten male tust du so als ob ich der letzen Depp bin der Probleme hat. Mein System ist aufgeräumt, win10 vor 2 Monaten neu installiert. Ich beschäftige mich nicht erst seit gestern mit sowas.
Days gone hat wegen dx11 Probleme mit AMD Hardware. Das denke ich mir nicht aus.

Auch hier wird das geruckel erwähnt. Auch bei anderen in den Kommentaren.
Digital foundry ging in ihrem review auch darauf ein.
 
Oben Unten