• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Daten Retten

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Also, hab vorhin mist gebaut. War im Windows Setup drin weil Windows Neuinstallation. Hab dann bei der falschen Festplatte die Parition gelöscht, aber nicht Formatiert. Auch nicht neu erstellt. Hab dann den Rechner direkt Neugestartet. Jetzt im Windows erkennt er sie nicht. Unter Verwaltung -> Datenträgerverwaltung wird sie angeteigt aber als nicht Zugeordnet. Kann ich die Daten auf der Platte retten? Weil da ist alles drauf. Eigene Dateien, Fotos, Lieder, Schulprojekte usw. Einfach alles wichtiges. Die Festplatte ist seit dem im Windows setup unverändert. Hoffe könnt helfen...

:wall::wall:
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
auch mit dem Tool File Scavenger bekommst du alles zurück, das kostet 20$ oder so.
ps: suchfunktion--> es gibt einen Tread über datenwiederherstellung--> "festplatte geschrotted" oder so was in die richtung

lg Klem

ps: viel erfolg
 
TE
M

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Danke kle für deinen Tipp noch. Das Programm von push@max läujft noch ne halbe stunde, dann müsste alles wieder passen. danke euch 2 für die tipps.
 

Marbus16

Gesperrt
Wenns nur um Partitionen geht, dann ist Testdisk ne Empfehlung wert.

Damit kann man die vorigen Partitionstabellen einfach wiederherstellen, in deinem Falle würde das Programm also einfach den vorigen Partitionszustand raufschreiben und die Daten wären lesbar. Das alles geht sehr flott vonstatten.
 
Oben Unten