• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Darkest Dungeon 2 bald im Early Access, aber Epic-exklusiv

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Darkest Dungeon 2 bald im Early Access, aber Epic-exklusiv

Die Entwickler von Darkest Dungeon 2 haben einen neuen Trailer zu ihrem RPG veröffentlicht und den Early-Access-Start angekündigt. Außerdem gab es Infos zur Verkaufsplattform, auf der DD2 erscheinen wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Darkest Dungeon 2 bald im Early Access, aber Epic-exklusiv
 

semicircle

Schraubenverwechsler(in)
Epic behält beim Verkauf 12%, Steam 30% - die Geschichte mit den Exklusivtiteln finde ich nicht besonders prickelnd, aber ich lasse mich drauf ein wenn es den Entwicklern zugute kommt und Steams Monopolstellung ein wenig ausgleicht 🤔
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Tja, ich warte dann auch bis das Spiel aus der Beta ist.
Vllt. gibt es den Full-Release dann sogar auf GOG :D.

Steam hat kein Monopol, es ist nur der größte Platzhirsch.
 

xxRathalos

Freizeitschrauber(in)
Epic behält beim Verkauf 12%, Steam 30% - die Geschichte mit den Exklusivtiteln finde ich nicht besonders prickelnd, aber ich lasse mich drauf ein wenn es den Entwicklern zugute kommt und Steams Monopolstellung ein wenig ausgleicht 🤔
Game auf Epic anbieten für 19,99€ und Game auf Steam anbieten für 24,99€. Entwickler bekommt das gleiche Geld und der Kunde kann entscheiden auf welcher Plattform er das Spiel erwirbt. (GOG release wäre noch besser)

mfg Ratha
 

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
Schade! Das hätte ich mir gern angeschaut aber eben nicht auf Epic.
Wenn der EPIC Store ja wenigstens im Ansatz brauchbar wäre...

PC neu installieren und Bibliothek der Spiele einfach wieder rüberkopieren? Ne... alles neu runter laden! Hab schon alle Tricks durch... Download starten...pausieren...kopieren...download fortsetzen... nichts! der lädt jedesmal hunderte Gigabyte neu runter!

Sorry aber alleine für diesen Mist meide ich künftig den EPIC-Sch...!
Benutzerfreundlich ist definitiv anders!
 

KenSasaki

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja es ist umständlicher mit Epic, aber das er die Spiele übernehmen kann... das geht.
Alle *alten* Ordner vorher in nen Extra Ordner hauen, alle Spiele anklicken die man haben will (am besten mit dem kleinstem Game beginnen), pausieren. Wenn dann alle Spiele angeklickt sind die alten Ordner wieder zurück ziehen wo Epic schon neue gemacht hat, fertig. Jetzt den DL fortsetzen und er lädt nur das kleinste Game neu, den rest überprüft er nur noch.
Aber ja, das könnte man echt ändern langsam.

Sonst zu der News: Ja war klar das dies direkt wieder einige nerven wird mit Epic, lebt damit.
Wer nur wegen nem Launcher nen Spiel keine Chance gibt der hat den Schuss e nicht gehört.
Kann mir doch egal sein welcher Launcher mein Spiel startet solange er es tut.
An die Epic hater, jammert wo anders weiter.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Sonst zu der News: Ja war klar das dies direkt wieder einige nerven wird mit Epic, lebt damit.
Wer nur wegen nem Launcher nen Spiel keine Chance gibt der hat den Schuss e nicht gehört.
Kann mir doch egal sein welcher Launcher mein Spiel startet solange er es tut.
An die Epic hater, jammert wo anders weiter.
Sagst du dass beim 20. oder 30. Launcher dann auch noch? Warum ist die Industrie nicht in der Lage EINE Plattform für alle zu bauen? Mir kanns ja eigentlich auch egal sein. Das Game habe ich eh net auf meinem Radar und das meiste erscheint dann ja später trotzdem noch auf Steam...

Daher...mal wieder Geld gespart! Danke @ Epic :D
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Und wieder die üblichen Kommentare, wärt ihr Entwickler, würdet ihr natürlich freiwillig auf fast 20% Mehreinnahmen pro Verkauf sowie eine ggfs fette Bonuszahlung von Epic, die die Entwicklung sichert, verzichten, einfach, weil ihr zu gute Menschen seid, richtig?? ;)

Wird doch echt langsam langweilig das Thema. Wichtig ist doch aufm Platz, die Titel starten bei Epic, mehr brauche ich, und ich schätze mal ein Großteil der User, nicht. Davon ab, gewöhnt euch besser dran und lenkt eure Energie auf was anderes. Epic wird nicht so schnell verschwinden.
 

Acgira

Freizeitschrauber(in)
Exklusiv bei Epic - behandle ich gleich, als wär es hinter einer Nogo-Paywall - gleichbedeutend mit "Spiele die es nicht gibt."

Und spiele die es nicht gibt - kann man halt nicht spielen - ganz einfach.
 

Rhetoteles

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mal schauen wie viel es kosten wird und was das Gameplay so hergibt. Der erste Teil sah schon ganz gut aus, aber ein paar Sachen hatten mir nicht gefallen. Vielleicht schaut es jetzt besser aus und dann wird es gekauft.
 
Oben Unten