Dark Base 700 mit 2 Radiatoren - Hat das jemand so? Brauche Hilfe!

TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also hier hat er das ja verbaut. Das sieht schon sehr geil aus.
Was für ein Ausgleichsbehälter nutzt er da?
Auf der Seite von denen habe ich nur 2 gefunden. Sehen aber im Video anders aus finde ich. Oder täuscht das?
Dann könnte man ja den kleinen behälter kaufen und darunter meine Pumpe setzen?

YouTube
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also das mit den ports ist ja mal echt geil!
Ich glaube dann verkaufe ich das Dark Base 700....
Aber bevor ich wieder ein Fehlkauf tätige...
Bekomme ich mein 240er und den 360er Radiator unter? Oder lieber 2 360er verbauen?
Muss ja jetzt eh alles neu machen.
Dazu den GLACIER R160C als ausgleichsbehälter. Und darunter meine d5 NEXT Pumpe. Mit der bin ich nämlich sehr zufrieden.
Oder bekomme ich da Probleme?
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wow, habe noch nie so eine tolle Anleitung gesehen. Wie ausführlich!
Dann danke ich allen schon mal. Das P 600S sieht schon mal echt schick aus. Lese mir mal die Anleitung durch und schaue ob das alles so klappt.
Da habt ihr mir schon viel geholfen.

Denke mit dem Dark Base 700 verzweifel ich sonst nur
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
Mir hat leider keiner abgeraten.
Welchen Deckel meinst du?
Das ist alles aus aluminium.
Hast du ein link zu dem Teil bei Caseking?

Werd dann alles so lassen und mal den Deckel abnehmen wenn ich daheim bin

Ah, ich hab mir eingebildet, dass das Top Teil separat abzutrennen ist - sehe gerade, das geht gar nicht. Dann kannst du meienn Vorschlag getrost ignorieren, die anderen haben dir ja eh schon eine Empfehlung gegeben. In dem Thermaltake Core X71, was dir eh zu groß ist, gehen sogar bis zu 1740 (inoffiziell) rein), empfohlen werden aber nur 1140. Da dir das aber eh zu groß ist.
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Suche gerade alles zusammen. Denke es wird dann das P600S.
Will aber nicht basteln. Werde mir noch ein Ausgleichsbehälter kaufen der direkt auf meine D5 next passt. Und eine Halterung für den Radiator.
Das wäre doch mal was.... Ein Gehäuse das gleich die Halterung für den behälter hat
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich kann dir den Ultitube empfehlen :)

Hast du den verbaut?
Überlege ich gerade.
So wie ich das verstehe kommt er auf meine D5 next und wird dann verschraubt. Dazu den Winkel für die d5 und die Halterung für die 120mm lüfter.

Oder wie hast du das gelöst?
Gibt es da ein Bild von deinem PC?
 

nekro-

PC-Selbstbauer(in)
Hast du den verbaut?
Überlege ich gerade.
So wie ich das verstehe kommt er auf meine D5 next und wird dann verschraubt. Dazu den Winkel für die d5 und die Halterung für die 120mm lüfter.

Oder wie hast du das gelöst?
Gibt es da ein Bild von deinem PC?

Aktuell steht die Kombi noch auf dem Boden

Wird aber wenn der 3te Radi da ist dann auf den seitlichen Radiator in der Mitte gehängt wie du es vor hast.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aktuell steht die Kombi noch auf dem Boden

Wird aber wenn der 3te Radi da ist dann auf den seitlichen Radiator in der Mitte gehängt wie du es vor hast.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Kann man die Pumpe auch so montieren das man das Display auch sieht?
Wenn ich das so an den Front Radiator bauen würde... Wäre das Display ja Richtung Netzteil und sinnlos
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
Das Meshify C hatte glaub ich leichte Probleme bezüglich Temperaturen, da das Mesh Geflecht Vorne den Luftzug stärker einschränkt theoretisch - wie das beim Meshify S2 ist, weiß ich nicht. Aber du hast dafür beim Gehäuse die Möglichkeit den 360er Radiator vorne einzubauen, deinen 240er Radiator unten und dann noch nen 420er Radiator Top einzubauen. Das dürfte dann ganz gut gehen und schaut auf jedenfall extrem gut aus. Außer du gehst jetzt sowieso auf Mo-Ra3
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab gerade ein Video gesehen.
Das ist minimal mit dem Lufstrom...

YouTube

Mein Plan wäre es den großen 360er (den ich schon habe) in die Front.
Den 240er im Boden. Falls das geht... Ich teste das einfach mal. Und dann noch ein dünnen 360er für Top kaufen.
Mit 420 wird das verdammt eng habe ich gelesen.

Das Meshify S2 hat auch eine tolle Reservoir Halterung. Da könnte ich meine D5 next mit Ultitube unterbringen.

Für den Top Radiator dachte ich an so etwas hier:
XSPC TX360 Crossflow ultrathin ab €' '84,71 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland


Bei den Lüftern dachte ich an 15mm tiefe. So etwas wie hier:
Noctua NF-A12x15 PWM chromax.black.swap ab €' '24,90 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Wobei die Frage ist ob sich der teure preis lohnt.
Oder ob es auch die hier tun:
SilverStone FN124 ab €' '10,27 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Dann hätte ich vom Deckel bis Mainboard es nicht ganz so gequetscht.
Wären dann ja grob 3,5 cm.

Möchte alles in dem Gehäuse unterbringen.
Denke da wird das Meshify S2 besser sein. Optisch gefällt es mir auch einen Tick besser.

Dann wäre der 360er in der Front. 360er thin im Deckel.
Und der 240er im Boden.
 

blue_focus

Freizeitschrauber(in)
Also slim Lüfter würde ich vermeiden, wenns irgendwie möglich ist. Da passt das Verhältnis Durchsatz zu Lautstärke einfach nicht.
Aber ich finde es gut, dass du noch einen 360er Radi dazu nimmst. Das bringt definitiv was.
Ob der von dir ausgewählte was ist, kann ich mangels Kenntnis leider nicht sagen.

Gesendet von meinem P20 Pro mit Tapatalk
 
TE
TE
K

Karandras

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn ich einen 25mm Lüfter nehme komme ich wieder stark Richtung RAM und allem.
Ich würde das jetzt erst mal so versuchen wie oben geschrieben.
Wenn die Lüfter nix taugen oder zu laut sind... Würde ich einfach noch 3 neue kaufen. Das ist ja dann das kleineste Problem.
Das wird bestimmt richtig Bastelarbeit. Aber ich will das jetzt wissen... Ob das klappt :)
Airflow ist ja dann genug da mit dem Gehäuse.

Werde dann mal Bilder posten wenn alle Teile da sind.
Hätte ja das ganze Wasserkühlung Zubehör bei AquaComputer gekauft. Aber der Shop nervt langsam. Selbst Ihre eigenen Sachen sind teilweise mit 30 Tagen Lieferzeit angegeben.
Also muss ich wohl bei Mindfactory, Aquatuning und Caseking bestellen wie es aussieht.
Als Kühlflüssigkeit würde ich wieder Double Protect Ultra clear nehmen.
Oder gibt es da bessere Alternativen?
Bund oder UV wäre ja schon mal nice. Aber lese hier überall das es irgendwann flockt und so...
 
Oben Unten