• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077 vor Patch 1.07: Updates und Hotfixes in der Übersicht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077 vor Patch 1.07: Updates und Hotfixes in der Übersicht

Für das Action-RPG Cyberpunk 2077 sind bereits einige Updates erschienen und weitere Hotfixes/Patches sind am Horizont. Wir fassen zusammen, wann welches Cyberpunk-Update erschienen ist und wie die deutschen Changelogs aussehen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077 vor Patch 1.07: Updates und Hotfixes in der Übersicht
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Also frühestens Februar kann das Ding wohl gekauft werden, bis dahin sollte man das wohl auch für kleines Geld bekommen
 

lowkres

Freizeitschrauber(in)
Habe bisher nur die erste Mission gespielt. Da ich aber irgendwie durch jeden NPC durchlaufen kann habe ich das Game erst mal beendet. Hoffentlich erscheint der Raytracing Patch für AMD Karten noch diesen Monat.
 

Gr1mm

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab in bisher 40 Stunden nur einen einzigen wirklichen "bug" erlebt, als das spiel einmal beim laden zurück auf den desktop gecrasht ist.
Also mit 1.06 hat es mMn in etwa das gleiche qualitätslevel wie Witcher 3 bei launch, läuft stabil und ein paar witzige (aber nicht gamebreaking) glitches sind alle paar spielstunden zu beobachten, wie T-posing npcs oder zwei autos die in einander spawnen und sie so wegkatapultieren.

@addicTix CDPR ist nicht dafür bekannt schnell rabatte anzubieten, ich würde auch bis Februar kaum mit nennenswerten Rabatten rechnen
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
Ja nu, dann mal bald das Spiel aus dem Regal gerupft und gesaugt. :D So schlimm kann es dann auch nicht sein, der Sturm im Wasserglas. Nun gut, die PC Version stand ja auch nie so wirklich hart in der Debatte.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Man, man, man, was geht ihr mir auf die Eier mit eurem ewigen Genörgel a la "Blah, blah, Clickbait-News“, "Blah, blah, unnötige News“.
Wer so eine...ähm..."Community“ hat, der braucht echt keine Feinde mehr...

Da sage ich doch lieber:
Danke PCGH, dass ihr den Stand der Dinge rund um Cyberpunk nochmal zusammenfasst. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

bitsbytes

Komplett-PC-Käufer(in)
Moooment mal... Ich hör wohl nicht recht ?!

> "...PC-Spieler sollen übrigens auch regelmäßige Updates und Bugfixes erhalten,
> aber offenbar ist hier der Druck nicht ganz so groß ..."

Da ist man so fair, auf PC nicht die Drama Queen zu spielen und nimmt das Spiel (Firma und Entwickler) in Schutz, dass das Spiel trotz vieler Bugs Spaß macht und was kommt zur Belohnung ?

Ein Kommentar, der sich so liest, als sei es auf der PC Platform im Moment nicht so wichtig was zu fixen. Na toll !

Mal ganz deutlich: auf dem PC gibt es mindestens genausoviele Scheiß Bugs, die "bitte danke gefälligst" auch gefixed werden müssen! Mit steigender Spielzeit werden es immer mehr und es fällt einem auch immermehr auf, wenn der erste Jubel über das Spiel dann mal verpufft ist.

Nur um ein Paar Beispiele zu nennen:

- Loot Probleme, nicht erreichbar, im Boden versunken
- in manchen Konstrukten verfängt man sich, zB beim Springen auf ein Gerüst um zu looten
- VIele Grafikfehler in vielen unterschiedlichen Situationen
- Bei Fahrten auf Motorrad toggeln zwischen Sitzen und Stehen auf dem Sattel
- Gegenstände, die ineinander übergehen
- Autos können so gut wie nicht gefahren werden
- nicht fahrende Objekte, die den Verkehr blockieren
- Gecrashte Autos die unrealistisch auf dem Spoiler stehen
- Schwierigkeiten, MIssionen abzuschliessen, z.B. in Braindances, wenn das "X" einfach visuell fehlt
- Sonstige Grafikprobleme
- Trotz Anpassung des Gamma Wertes teils so gut wie keine Sicht in manchen dunklen Gebäuden
- Es fehlt sowas wie ne Taschenlampenfunktion
- Es ist ein Unding, wie viel man überhaupt looten muss, um im Spiel einigermaßen über die Runden zu kommen und dann im Spiel mehr damit beschäftigt ist, Dinge zu zerlegen, damit man sich überhaupt weiter in normaler Geschwindigkeit fortbewegen zu können, aber auf Loot kann man nicht verzichten, weil man sonst nicht an genügend Kohle für Epische / Legendäre Items kommt
- Beim Laden des Games oder eines Spielstandes muss man nach Fortfahren immer noch ein 2. Mal auf fortfahren drücken, ehe dann wirklich was geladen wird, das nerft, weil man nach dem ersten Drücken der "Space Taste" immer erst warten muss, wann dann endlich die Aufforderung kommt, nochmal ein 2. Mal auf "Space" zu drücken. Das ist total nerfig.
- In Motorrädern (das einzige was einigermaßen beim Fahren in der Stadt performt) funktioniert das Lager nicht
- Wenn man sein Fahrzeug ruft, kurvt das manchmal in 100m durch die Gegend und findet den Fahrer nicht
- Im jetzigen Spiel befindet es sich permanent in 95m Entfernung und steht. Bewege ich mich darauf zu dann wird die Entfernung zunächst geringer (logisch), doch dann wieder höher über 100m, weil das Scheißteil jetzt auf einmal wieder anfängt sich zu bewegen. Aber weiß der Geier wohin.
- Wenn die Entwickler wissen, dass Autos sich nur so kacke fahrne lassen, verdammt, warum werden einem nicht mehr Motorräder angeboten ??
- die Kommentare der Standbewohner sind doch was einsilbig, es wäre doch toll, wenn der eine oder andere einem direkt oder auf Umwegen (Frag den oder den mal) auch einen netten Auftrag vermitteln könnte.,
- und so weiter und so fort
Ich frage mich, was passiert eigentlich, wenn die Haupt Storyline durch ist .. gibt es dann überhaupt noch sinnvolle Dinge im Game zu erledigen ?
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe beim ersten Durchgang sehr viel Spaß gehabt, das Spiel ist ein Meilenstein wenn es um Technik und Storytelling geht, auch die Quests sind durchgehend gut.
Habe auch fast nie Probleme gehabt, die aber offenbar meist auf Konsolen existieren.

Bin mal gespannt was die Patches bringen werden, ein kleiner Performanceboost wäre ganz nett.:D
 

WoFNuLL

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich frage mich, was passiert eigentlich, wenn die Haupt Storyline durch ist .. gibt es dann überhaupt noch sinnvolle Dinge im Game zu erledigen ?
Hauptstory Line funktioniert so ... du kommst bis Mission X ab hier werden alle Nebenmissionen bis zum "Abschluss" der Hauptkampagne nichtmehr Spielbar sein. Ist die letzte Hauptkampagnen Mission abgeschlossen, wirst du genau zu diesem Punkt zurück gesetzt ( also direkt vor Abschluss der Hauptkampagne ) und dir ein zusätzliches Item ins Inventar gepackt ( je nach Ende was du erlebt hast ) und du darfst die restlichen Nebenmissionen / Polizei Einsätze machen ... sind die durch ist die Karte leer und bis auf ein Paar Random aufploppende Gewaltverbrechen wo du 2-10 Gegner Umnieten kannst ist dann erstmal nix mehr ... da hoffen wir alle grad auf einen DLC der eventuell nach Abschluss aller Missionen Rando Mini Missionen generiert .. .allerdings ist das auch nur ein Wunsch. Und bevor die Frage kommt, alles durch hab ich 100% und das ganz Ruhig genossen bei Rund 150h ... 2. Save hab ich inzwischen auch schon wieder 40h intus ;)
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
Was zum Geier ist den das für eine NEWS?

Jeder der auch nur Anzastzweise interesse an dem Game hat, weiß das doch alles schon!
Aber Hauptsache mal wieder eine (unnötige) "News" zum Thema CP2077 raushauen.....

Clickbait alla cart
PCG = Titanic..... Sinkt
... jeder der das spiel startet, hat wohl den letzten Patch drauf somit was bringt die info wann jeweils einer eingespielt wurde?

orignal patchnotes info:
Hotfix 1.04 patchnote
Hotfix 1.05 patchnote
Hotfix 1.06 patchnote
 
Zuletzt bearbeitet:

Play2Win

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe paar Stunden gezockt und auch nur kleinere Probleme. Ich hatte da schon deutlich schlimmere Probleme mit frisch veröffentlichten Spielen. Aber es gibt halt auch viele Spieler mit game-breaking Bugs.
Aber ich denke, dass im Februar/März jeder zugreifen kann. Die fixen das.
 

H3rr7w3rg

PC-Selbstbauer(in)
Man, man, man, was geht ihr mit auf die Eier mit eurem ewigen Genörgel a la "Blah, blah, Clickbait-News“, "Blah, blah, unnötige News“.
Wer so eine...ähm..."Community“ hat, der braucht echt keine Feinde mehr...

Da sage ich doch lieber:
Danke PCGH, dass ihr den Stand der Dinge rund um Cyberpunk nochmal zusammenfasst. :daumen:
Der Großteil der Community ist jedoch sehr freundlich und hilfsbereit ;)
:pcghrockt:
 

Nosi

Software-Overclocker(in)
Ich habe paar Stunden gezockt und auch nur kleinere Probleme. Ich hatte da schon deutlich schlimmere Probleme mit frisch veröffentlichten Spielen. Aber es gibt halt auch viele Spieler mit game-breaking Bugs.
Aber ich denke, dass im Februar/März jeder zugreifen kann. Die fixen das.

Also mir sind ab Patch 1.06 überhaupt keine Bugs mehr aufgefallen.

Aber dass sich an den ganzen Unzulänglichkeiten und Gameplay-Schwächen der Open World bis Februar/März was ändert bezweifle ich.
Aber gut, ich dachte auch anfangs nicht dass sie die ganzen Glitches so schnell in den Griff kriegen. Vielleicht haben die Patches ja wirklich auch Gameplay-Verbesserungen
 

Play2Win

Schraubenverwechsler(in)
Also mir sind ab Patch 1.06 überhaupt keine Bugs mehr aufgefallen.

Aber dass sich an den ganzen Unzulänglichkeiten und Gameplay-Schwächen der Open World bis Februar/März was ändert bezweifle ich.
Aber gut, ich dachte auch anfangs nicht dass sie die ganzen Glitches so schnell in den Griff kriegen. Vielleicht haben die Patches ja wirklich auch Gameplay-Verbesserungen
Hey,

also es wird bestimmt im März noch Schwächen geben. Aber es ist ein umfangreiches und komplexes Spiel.
Wer es perfekt abgerundet erleben möchte, soll wohl auf GotY Edition warten.
 

Z_E_R_O

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Alter, jetzt bin ich echt drauf reingefallen.

Dachte jetzt kommen hier Patchnotes zu 1.07. Aber noch mal die alten Patches aufgezählt, zu denen es schon einzelne News gab :huh:. Dann noch mal die Überschrift gelesen... was ein Schwachsinn. Direkt den Adblocker wieder hochgefahren.
 

Nosi

Software-Overclocker(in)
Hey,

also es wird bestimmt im März noch Schwächen geben. Aber es ist ein umfangreiches und komplexes Spiel.
Wer es perfekt abgerundet erleben möchte, soll wohl auf GotY Edition warten.

Kommt drauf an aus welchem Blickwinkel man es betrachet.

Wenn an darauf gewartet hat dass es eine bessere Open World gibt als bei GTA dann bezweifle ich dass das jemals der Fall sein wird.
Wenn jemand hauptsächlich die Story erleben will muss er meiner Meinung nicht unbedingt noch warten.
 

Ja---sin

Freizeitschrauber(in)
Das...
> "...PC-Spieler sollen übrigens auch regelmäßige Updates und Bugfixes erhalten,
> aber offenbar ist hier der Druck nicht ganz so groß ..."
wird bedingt durch das....
Da ist man so fair, auf PC nicht die Drama Queen zu spielen und nimmt das Spiel (Firma und Entwickler) in Schutz, dass das Spiel trotz vieler Bugs Spaß macht und was kommt zur Belohnung ?
Der gewaltigste Shitstorm kam aus der Konsolenecke und hatte woanders auch gelesen, dass Sony Japan wohl richtig in Rage ist über CDProjekts Kommunikation bzgl. den Rückerstattungen. Daher liegt jetzt für CDProjekt die Konsolenversion zu fixen ganz klar im Fokus. Was die PC-Version angeht, kann man festhalten, dass PC-Spieler sehr viel frustresistenter sind in Bezug auf Bugs, daher ist der Aufschrei auch viel geringer, ergo CDProjekt sieht hier keine Priorität.
 

Nosi

Software-Overclocker(in)
Das...

wird bedingt durch das....

Der gewaltigste Shitstorm kam aus der Konsolenecke und hatte woanders auch gelesen, dass Sony Japan wohl richtig in Rage ist über CDProjekts Kommunikation bzgl. den Rückerstattungen. Daher liegt jetzt für CDProjekt die Konsolenversion zu fixen ganz klar im Fokus. Was die PC-Version angeht, kann man festhalten, dass PC-Spieler sehr viel frustresistenter sind in Bezug auf Bugs, daher ist der Aufschrei auch viel geringer, ergo CDProjekt sieht hier keine Priorität.

nee, das liegt ganz einfach daran dass du die Konsolenprobleme nicht mit der PC-Version vergleichen kannst^^
 

NForcer

PC-Selbstbauer(in)
ALSO GERADE DIE bisher immer noch fehlerhafte Unterstützung von WideScreen ist eine echt ätzende Sache für PC Spieler.. Zum einen sind Hilfe Sachen oder andere Stelle und FOTO Modus davon betroffen. Im FotoModus echt fies, wenn man auf die unsichtbaren BALKEN stößt und man nicht ganz nach links oder rechts mit der Maus kann, grmpf
 

czk666

PC-Selbstbauer(in)
Hauptsache die patchen dieses nervige andauernd langsam gehen. In Bosskämpfen immer sehr nervig.
Mein Inventar ist nicht zu voll. Das ist nachdem neuladen wieder weg.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Der gewaltigste Shitstorm kam aus der Konsolenecke und hatte woanders auch gelesen, dass Sony Japan wohl richtig in Rage ist über CDProjekts Kommunikation bzgl. den Rückerstattungen. Daher liegt jetzt für CDProjekt die Konsolenversion zu fixen ganz klar im Fokus. Was die PC-Version angeht, kann man festhalten, dass PC-Spieler sehr viel frustresistenter sind in Bezug auf Bugs, daher ist der Aufschrei auch viel geringer, ergo CDProjekt sieht hier keine Priorität.

Man muß auch dazu sagen, dass die Konsolenversion erheblich stärker betroffen ist, da es noch zusätzliche Probleme gibt und man, bei mangelnder Framerate, nicht einfach die Details und Auflösung nach unten stellen kann.

Von daher ist es durchaus verständlich, dass CDPR da jetzt besonders viel macht und sich die Zocker am PC nur mit den allgemeinen Bugfixes zufrieden geben müssen.
 

PureLuck

Freizeitschrauber(in)
Moooment mal... Ich hör wohl nicht recht ?!

> "...PC-Spieler sollen übrigens auch regelmäßige Updates und Bugfixes erhalten,
> aber offenbar ist hier der Druck nicht ganz so groß ..."

Da ist man so fair, auf PC nicht die Drama Queen zu spielen und nimmt das Spiel (Firma und Entwickler) in Schutz, dass das Spiel trotz vieler Bugs Spaß macht und was kommt zur Belohnung ?

Ein Kommentar, der sich so liest, als sei es auf der PC Platform im Moment nicht so wichtig was zu fixen. Na toll !

Mal ganz deutlich: auf dem PC gibt es mindestens genausoviele Scheiß Bugs, die "bitte danke gefälligst" auch gefixed werden müssen! Mit steigender Spielzeit werden es immer mehr und es fällt einem auch immermehr auf, wenn der erste Jubel über das Spiel dann mal verpufft ist.

Deine beschriebenen Probleme sind weder gamebreaking, noch ist die Performance auf PC mit der auf den Last-Gen-Konsolen zu vergleichen. Dass da Hauptaugenmerk auf die grottige Konsolenversion gelegt wird, ist nur logisch und nachvollziehbar und deine Ausführungen sind nur "heulen auf hohem Niveau", um ehrlich zu sein.

- Wenn man sein Fahrzeug ruft, kurvt das manchmal in 100m durch die Gegend und findet den Fahrer nicht
- Im jetzigen Spiel befindet es sich permanent in 95m Entfernung und steht. Bewege ich mich darauf zu dann wird die Entfernung zunächst geringer (logisch), doch dann wieder höher über 100m, weil das Scheißteil jetzt auf einmal wieder anfängt sich zu bewegen. Aber weiß der Geier wohin.

Hast du W3 gespielt? Da hat sich Plötze ganz ähnlich verhalten. Kaum verwunderlich, dass sie die KI in einer nun viel komplexeren Spielwelt auch nicht zum Laufen bekommen haben. :ka:

- Wenn die Entwickler wissen, dass Autos sich nur so kacke fahrne lassen, verdammt, warum werden einem nicht mehr Motorräder angeboten ??

Ich glaub du kannst froh sein, überhaupt einen fahrbaren Untersatz in dem Spiel zu haben. CP ist kein GTA und es hat mich persönlich überrascht, dass sie überhaupt die Option eingebaut haben, Auto oder Motorrad zu fahren.

Ich frage mich, was passiert eigentlich, wenn die Haupt Storyline durch ist .. gibt es dann überhaupt noch sinnvolle Dinge im Game zu erledigen ?

Warum sollte es das? CP ist doch kein Loot-Shooter wie Borderlands oder Grind-aaS Destiny.
Haupt- und Nebenstories erledigt? Glückwunsch, du hast das Spiel durchgespielt und kannst auf Addons warten.
Klingt old school, ist aber so.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Für mich liest sich das jetzt nicht so, als würde man die PC Version vernachlässigen.
Nur sind die Konsolenversionen ja wirklich unter aller Kanone, da wird sicherlich ein extra Team dran sitzen.
Und Bugs und Glitches kann man ja nach wie vor parallel beheben, sehe ich kein Problem darin.

Ich finde das genau richtig so, erstmal die Baustellen abarbeiten und dann DLCs.

Kann nur sagen, bin im 2. Run und bei über 200 Stunden. 1 Psycho Mission war verbugt (im 2. Run nicht mehr, da ich weiß was den Bug ausgelöst hat) und 1 Absturz bis jetzt.

Ich finde es eher krass wie stabil das Game ist. Raus- und rein tabben, einfach mal eine Capture-Card dazwischen schalten, in den Optionen rumfummeln. Nix aber auch gar nix bringt das Spiel aus der Ruhe.
Da gibt es ganz andere Kaliber, vor allem unter DX12.

Einzig beim Einsatz vom Raytracing (speziell Reflexionen) habe ich Probleme und hoffe hier auf ein Patch:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Hat das vielleicht noch jemand bei sich beobachtet? Ich hab das Gefühl, ziemlich alleine damit zu sein. ;-(


Ich sehe die noch vorhandenen Probleme natürlich auch, aber das große Ganze ist schon mal nicht schlecht.
Finde sogar dieses Spiel ist seiner Zeit voraus, so etwas hat es in vielerlei Hinsicht noch nicht gegeben.
Vor allem wenn man sich mal mit der Lore beschäftigt hat, ich bin sehr gespannt was da noch kommt, oder wie das Spiel in einem Jahr aussieht... :)
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Hat das vielleicht noch jemand bei sich beobachtet? Ich hab das Gefühl, ziemlich alleine damit zu sein. ;-(

Ich sehe die noch vorhandenen Probleme natürlich auch, aber das große Ganze ist schon mal nicht schlecht.
Finde sogar dieses Spiel ist seiner Zeit voraus, so etwas hat es in vielerlei Hinsicht noch nicht gegeben.
Vor allem wenn man sich mal mit der Lore beschäftigt hat, ich bin sehr gespannt was da noch kommt, oder wie das Spiel in einem Jahr aussieht... :)
Hi, nein Du bist damit nicht alleine, ich habe auf Reddit sogar einen Thread geöffnet.
Ich glaube nicht dass das ein Bug ist, sondern vermutlich eine Limitierung der RT Kerne.

Ich habe an sehr wenigen Stellen in der Map auch plötzliche Drops auf bis zu ~45 FPS, und zwar nur wenn ich an diese bestimmte Stelle schaue.
Z.Bsp. vor Peralez Haus.
Gekennzeichnet sind diese dass die GPU Auslastung zwar sehr hoch ist, der Stromverbrauch der GPU jedoch sehr niedrig! Bei mir reicht es RT Schatten auszuschalten und das Problem ist selbst an diesen wenigen Stellen nicht mehr vorhanden und die FPS bleiben beständig hoch, da es jedoch so selten ist habe ich das nicht gemacht.
Ich vermute dass in einigen Situationen die RT Kerne einfach im Anschlag sind und die gesamte GPU limitieren, das kommt bei schwächeren RT Karten natürlich dann häufiger vor wie bei stärkeren.
Ich habe bis jetzt glaube ich 2-3 ganz konkrete Stellen in der Map gefunden wo das auftritt und ich es reproduzieren kann.
 

Play2Win

Schraubenverwechsler(in)
Kommt drauf an aus welchem Blickwinkel man es betrachet.

Wenn an darauf gewartet hat dass es eine bessere Open World gibt als bei GTA dann bezweifle ich dass das jemals der Fall sein wird.
Wenn jemand hauptsächlich die Story erleben will muss er meiner Meinung nicht unbedingt noch warten.
Ja, das sind aber dann unterschiedliche Ansätze oder Blickwinkel. Wie du ja selbst geschrieben hast.
Mir geht es nur um Cyberpunk und ob die Spielerfahrung besser wird. Sowohl technisch als auch spielerisch.
Und da bin ich mir sicher.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Einzig beim Einsatz vom Raytracing (speziell Reflexionen) habe ich Probleme und hoffe hier auf ein Patch:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Hat das vielleicht noch jemand bei sich beobachtet? Ich hab das Gefühl, ziemlich alleine damit zu sein. ;-(
Ist doch eher im Vergleich ein Luxus Problem. Viel schlimmer ist das Draw Distance bzw. das LoD Problem das sehr viele inkl. mir haben und somit keine brauchbare Grafik genießen können.
Dazu immerzu nachladende Texturen.
Sei es bei Autos, Gebäuden oder Passanten. Hab´s jetzt mal nochmal aufgenommen. Der Run war sogar im Vergleich noch recht passabel. :((((((((((((

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

An der RTX 2080 Ti mit 11 gb VRAM + M.2 kann es wohl schlecht liegen.
 

twinbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@majinvegeta20 Auf welchem Datenträger hast du das Spiel installiert? Sieht für mich so aus als könnten die notwendigen Daten nicht schnell genug nachgeladen werden?

Oder es hat was mit der etwas älteren AMD-CPU (2700x) zu tun. Da gibt es ja bekanntlich einige Probleme.

Edit: Ach... ich seh grad du schreibst M.2... hab nur auf deine Spec-Liste in der Signatur geschaut. Solltest du mal updaten. ;)
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
@majinvegeta20 Auf welchem Datenträger hast du das Spiel installiert? Sieht für mich so aus als könnten die notwendigen Daten nicht schnell genug nachgeladen werden?

Oder es hat was mit der etwas älteren AMD-CPU (2700x) zu tun. Da gibt es ja bekanntlich einige Probleme.

Edit: Ach... ich seh grad du schreibst M.2... hab nur auf deine Spec-Liste in der Signatur geschaut. Solltest du mal updaten. ;)
Auch wenn die CPU schon "älter" ist reicht die komplett aus.
Wir sprechen hier von einem 8 Kerner mit 4 Ghz Takt auf allen Kernen.
Müssen da mal die Kirche im Dorf lassen. :ugly:

Die genannten Probleme galten den 4 und 6 Kernern, das mit dem letzten Patch angeblich behoben wurde.
Wie erwähnt selbst Leute mit aktuellen Ryzen 5000 + RTX 3090 haben dieses Problem. Gibt´s genug Videos von. ;)
 

twinbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@majinvegeta20 Sei doch nicht gleich so pumped. Ich meinte nicht das dein AMD zu langsam ist sondern das das Spiel an sich noch Probleme mit AMD-CPUs allgemein aufweist und bei den älteren wohl noch etwas stärker als bei den neuen 5000ern. Aber wie das so ist mit dem was man im Internet so liest... kann auch völlig falsch sein.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
@majinvegeta20 Sei doch nicht gleich so pumped. Ich meinte nicht das dein AMD zu langsam ist sondern das das Spiel an sich noch Probleme mit AMD-CPUs allgemein aufweist und bei den älteren wohl noch etwas stärker als bei den neuen 5000ern. Aber wie das so ist mit dem was man im Internet so liest... kann auch völlig falsch sein.
Nein, nein sry, kam jetzt falsch rüber von mir. :)
So sollte es jetzt nicht ankommen. Weiß ja wie du das meinst. :daumen:

Nur würde ich das, aufgrund des Austausches mit anderen ebenfalls betroffenen Usern, erst einmal ausschließen.
Wie erwähnt hatte ich das bisher von den Ryzens mit 4 und 6 Kernen gehört. Kann natürlich auch sein, das ich da nicht mehr up to date bin. ;)

Edit:
Hab mir aber deinen Hinweis zu Herzen genommen und mal fix meine Signatur aktualisiert.
Hatte ich komplett übersehen. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Ist doch eher im Vergleich ein Luxus Problem. Viel schlimmer ist das Draw Distance bzw. das LoD Problem das sehr viele inkl. mir haben und somit keine brauchbare Grafik genießen können.
Dazu immerzu nachladende Texturen.
Sei es bei Autos, Gebäuden oder Passanten. Hab´s jetzt mal nochmal aufgenommen. Der Run war sogar im Vergleich noch recht passabel. :((((((((((((

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

An der RTX 2080 Ti mit 11 gb VRAM + M.2 kann es wohl schlecht liegen.

Ja das sehe ich auch, ich denke mal das wird aber jeder haben.

Das lod ist leider etwas zu aggressiv, allerdings stellt sich natürlich die Frage, würde man es noch höher einstellen können wo dann die Performance landen würde!?
Vielleicht kommt das ja noch, ggf. auch per Mod!?
In den Badlands fällt es z.B. besonders stark auf wenn jeder Büschel, vor allem bei Geschwindigkeit, ziemlich dicht am Auto aufploppt.
Grundsätzlich finde ich es aber meistens ganz gut gelöst, je nach Szene. Trotzdem, ein Regler noch weiter nach rechts, wäre schon wünschenswert.

Über nachladende Texturen kann man ja nur spekulieren, vielleicht kann man gewissen festgesetzten Werten noch etwas mehr Spielraum geben.
Du hättest ja sogar noch Platz, bei meinen 8GB ist eh jetzt schon Ende im Gelände.

Auch mein "RT Problem" ist ganz sicher patchbar, genau so wie das was dir missfällt, 100%ig sicher.
Das sind alles Stellschrauben an denen noch gedreht werden kann.
So wie in unzähligen anderen Games auch, da wird CP keine Ausnahme sein.

---

Bin erstmal froh, dass Inspektor Ravion das auch bemerkt hat und es nicht an meinem System liegt.
(Puuuuh, durchatmen ^^)
Die Erklärung/Vermutung macht schon Sinn.
Ich glaube aber auch, dass das definitiv nicht sein muss und ein Bug ist.
Das hängt irgendwie mit gewissen Objekten zusammen, glotzt man sie an, wird irgendwas getriggert was die Auslastung durch die Decke schießen lässt.
Und davon gibt es eine Menge die ich schon entdeckt habe, sicherlich fällt mir das deutlicher auf, weil meine GPU ja nicht so stark abfedert wie Ravions.

Schlimmer fände ich wenn das Spiel von Crahes geplagt wäre, das was wir hier anprangern ist alles "leichter" lösbar.
Hey, wir haben zum Release gekauft, wir wussten alle was passieren kann (wird)... :lol:
 

<Phoenix>

PC-Selbstbauer(in)
Raytracing für die AMD Spieler wäre echt mal fein. Durch die NAVI21 Karten sind die Nutzerzahlen im AMD Lager durchaus gestiegen.
Aber Nvidia ist leider Marketingmäßig gut eingebunden bei dem Spiel.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Schlimmer fände ich wenn das Spiel von Crahes geplagt wäre, das was wir hier anprangern ist alles "leichter" lösbar.
Hey, wir haben zum Release gekauft, wir wussten alle was passieren kann (wird)... :lol:
Ach bei mir war es noch schlimmer. Hab es zu Weihnachten 2019! als Vorbestellung geschenkt bekommen, als es noch hieß es käme im April heraus. :D

Ansonsten hoffe ich wirklich, dass das ganze so fix wie es geht gelöst wird. Ich weiß wie gut das Spiel aussehen könnte, daher ist es um so frustrierender, wenn es partout durch Bugs oder dergleichen einfach nicht geht. ;)
 

MechUnit

Komplett-PC-Käufer(in)
hat noch jemand das problem, dass man gewisse items nicht looten kann oder bin nur ich davon betroffen? ein kumpel z.b. hat das nicht.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du könntest genauer sein.
Es gibt z.b. Items die so bescheuert Platziert sind (z.b. neben einem NPC), das man immer "Reden" bekommt anstatt Aufnehmen, egal wie man sich dreht oder wendet. Meinst Du die? Oder meinst Du etwas anderes?
 
Oben Unten