• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Goyoma

Volt-Modder(in)
Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Hallo,

Ich suche einen Cube in dessen Innenleben ein Micro Atx und Mini Itx Board passt.

Beispiel dazu ist dieses hier:

http://geizhals.de/silverstone-sugo-sg09-schwarz-sst-sg09b-a850136.html

In dieses passen sowohl Mini Itx als auch m-Atx Boards rein.

Und solche Cubes suche ich da ich meinen momentanen Fx 6350 bald austausche und auf ein Mini Itx Board mit einem 4670 setze.

Bin auf alle möglichen Cubes gespannt.

Bombardiert mich ruhig mit Namen von solchen Cases oder auch gerne Links.

Bitte und hoffe für Antworten.

Gruß.
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Hi,

naja, kommt bißchen darauf an was dir noch so wichtig ist..? Platz für ein DVD Laufwerk oder nicht, Platz für hohe CPU Kühler oder halt nicht, Platz für laaange Grakas..oder halt nicht ? ;) Wie groß soll/kann/darf das Case insgesamt sein, da gibt es doch ziemliche Unterschiede, auch wenn "nur" ein ITX Board rein geht...

Und, mMn gibt's da schönere Modelle:

U3, Node304, Prodigy, Phenom, DS .....so als erste Diskussionsgrundlage ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Hi,

naja, kommt bißchen darauf an was dir noch so wichtig ist..? Platz für ein DVD Laufwerk oder nicht, Platz für hohe CPU Kühler oder halt nicht, Platz für laaange Grakas..oder halt nicht ? ;)

Und, mMn gibt's da schönere Modelle:

U3, Node304, Prodigy, Phenom, DS .....so als erste Diskussionsgrundlage ;)

Kein DVD Laufwerk
Festplatten 2-3 Slots reichen.
Lange Karten bitte für die Zukunft einplanen, ja.

Ja schönere Modelle gibt es und das Phenom und das Prodigy habe ich ja auch schon geguckt aber da passen dachte ich nicht beide Boardtypen rein ich möchte ja jetzt mATX und danach dann Mini itx nachrüsten ohne das Board zu wechseln.

Passen in das Phenom und Prodigy auch beide Typen rein da ich dachte das es beim Prodigy eines mit Mini itx und eines mit mATX Faktor gibt.

Danke für deine Hilfe und die Vorschläge :)

EDIT: Ich suche Cases bzw. Cubes wo schon von Anfang an beide Boardarten hineinpassen.
Bei meinem Link oben steht da zwar auch nur bis µATX aber im Video sah ich dann auf Youtube das sowohl µATX als auch Mini-ITX hineinpassen. Solche meinte ich.

Das es von deinen Vorschlägen natürlich auch Versionenn mit M-ATX oder Mini-ITX gibt weis ich ja, aber ich suche eben welche wo beide Typen reinpassen um bei einem Boardwechel bzw. von AMD auf Intel-Wechsel nicht wieder das Gehäuse ausgetauscht werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Ich glaube, bin nicht 100% sicher ob da Befestingsmöglichkeiten sind (vermutlich), das bei den M-ATX Versionen des Prodigy und Phenom auch Mini-ATX Boards passen.

edit: zu langsam ;)
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Danke für eure Vorschläge.

Ich werde sie mir mal näher alle anschauen.

Danke :)

@Adi1: Das ist super, Danke.

@BlackCarlos: Das gefällt mir gut, allerdings sprengt es den Preisrahmen.

@BautznerSenf: Das ist schon cool, kommt auf alle Fälle in die engere Auswahl, danke.
@BautznerSenf: Die anderen, auser das Weiß-Rote Ding da, gefallen mir ebenfalls sehr gut.

@caduzzz: Danke, aber wie gesagt, anfangs muss es für ein M-ATX Board herhalten da ich kein Geld für einen 4670 habe und dann noch das Board dazu (kommt ja erst später) trotzdem danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Stimmt allerdings.
Danke Caduzzz für deinen weiteren Vorschlag. Senf hat ja schon gesagt, wegen den längeren Karten später passt das leider nicht.
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

zum Node 804: 290mm bzw. ohne Frontlüfter 320mm Karten passen nicht? Kinders was wollt ihr denn alle für Karten verbauen??;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

zum Node 804: 290mm bzw. ohne Frontlüfter 32mm Karten passen nicht? Kinders was wollt ihr denn alle für Karten verbauen??;)

Naja weis nicht genau, AMD hat nicht gerade die kleinsten zur Auswahl..obwohl..Nvidia auch nicht :D

Wie lang ist denn eine GTX 770/780 ungefähr, sagen wir mal von MSI oder Gigabyte oder Zotac oder Palit?

Oder AMD's 280/280x/290?
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

ich glaub ' ne MSI 770 Twin Frozr ist ca. 270mm lang

edit: natürlich gibt es lange Grakas mit CustomMegaKühler, ob die dann aber trotzdem leiser sind oder stärker/besser etc. ist ne andere Frage ;)
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

ja, einzig, das es noch nicht lieferbar ist, iwann im Mai kommt das
 

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Mal so als Verständnis.

In jeden µATX-Cube passen ITX-Boards,
in ITX-Cubes passen aber keine µATX-Boards. ;)
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Und solche Cubes suche ich da ich meinen momentanen Fx 6350 bald austausche und auf ein Mini Itx Board mit einem 4670 setze.
Danke, aber wie gesagt, anfangs muss es für ein M-ATX Board herhalten da ich kein Geld für einen 4670 habe und dann noch das Board dazu (kommt ja erst später) trotzdem danke

Ich hoffe dir ist klar, dass du den 4570k unter KEINEN UMSTÄNDEN auf den bisheriges mATX Board installieren kannst, aufdem derzeit der FX6350 arbeitet.
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Inter Tech ist da wohl nicht so? Schade aber die Marke interessiert mich nicht so.

Ich bedanke mich noch mal bei euch für all die super Vorschläge. Werde mir nun meine Favoriten mal anschauen und gucken welches es nun wird :)
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Ich hoffe dir ist klar, dass du den 4570k unter KEINEN UMSTÄNDEN auf den bisheriges mATX Board installieren kannst, aufdem derzeit der FX6350 arbeitet.

Shaav, das ist mir wohl bewusst ;D
Ein AM3+ Sockel mit einem 4670 zu verbinden ist nicht die beste Idee, dass weis ich doch

Deswegen ja mein Plan:

Jetzt Cube holen für mein momentanes System. Danach dann nach paar Monaten wenn wieder Geld da ist den 4670 samt neuem Board (diesmal MiniItx) und neues NT kaufen.

Ich kenn mich mit alldem schon genug aus um zu wissen was ich tuhe.

Ich hatte nie vor den 4670 auf mein Baord mit am3+ zu packen. Wäre ja auch schlimm wenn ich sowas vorhätte :D
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Und warum soll es danach ein mITX Board werden? mATX-Boards sind günstiger und das Gehäuse ist ja eh für mATX aufgelegt.
 
TE
Goyoma

Goyoma

Volt-Modder(in)
Und warum soll es danach ein mITX Board werden? mATX-Boards sind günstiger und das Gehäuse ist ja eh für mATX aufgelegt.

Ich würde ja gerne auch ein Mini Itx Board für meinen 6350 kaufen, aber scheinbar gibt es keine Mini Itx für AM3+.

Und ich habe eh schon lange geplant auf Intel umzusteigen aber ich habe nur das Geld für das Case und das Board erstmal.

Deswegen kommt später dann Intel mit einem ..oh..jetzt weis ich wie du es meinst. Okay stimmt. Dann hole ich dann später mit Intel ebenfalls ein mAtx Board.
 

Shaav

BIOS-Overclocker(in)
AW: Cube für m-ATX und Mini-ITX gesucht!

Ich hätte noch eine Idee.

1. Verkaufe deinen FX 6350 mit samt dem Mainboard.

2. Hol dir übergangsweise eine billige Intel-CPU: Intel Celeron G1820, 2x 2.70GHz, boxed (BX80646G1820) Preisvergleich | Geizhals Deutschland, das gewünschte Mainboard:http://geizhals.de/asrock-z87e-itx-90-mxgpg0-a0uayz-a940344.html, das gewünschte Gehäuse:http://geizhals.de/silverstone-sugo-sg08-lite-schwarz-sst-sg08b-lite-a1062333.html

3. CPU und CPU-Kühler nachrüsten. Den Celeron verkaufen.
 
Oben Unten