• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis Grafikeinstellungen 1920x1200 @ C2D 6600 @ 3,24 Ghz ,8800 GTX

blizzard-74

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

wollte mal von Usern wissen die die 8800 GTX im System haben als Einzelkarte welche Einstellung am besten ist so das das Spiel noch gut aussieht und auch flüssig läuft.:gruebel:
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
Am besten schaust du dir mal die vielen Crysis Threads oder aber Benchmarks auf der PCGH Seite an. Ich kann dir aber mit Sicherheit sagen, dass du bei dieser Auflösung sehr viel abschalten mußt.
 
B

boss3D

Guest
Die Idealeinstellungen für dein System wären meiner Meinung nach:
1248 x 1024 (DX10)
alles auf "High"; 2x FSAA; 2x AF

Aber wenn du unbedingt in dieser hohen Auflösung zocken möchtest, wirst du höchstwahrscheinlich auf FSAA und AF verzichten müssen, um Crysis relativ flüssig spielen zu können!
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Naja das wird er auch mit einer 1280 x 768 Auflösung um es richtig flüssig zu zockn^^....am besten wären 1280 x 768 alles auf High kein aa/fsaa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Er fragt aber nach 1920x1200 ;)

Da musst du praktisch alles auf "mittel" stellen und am besten die Shader auf low, erst dann wirst du über 35-40fps rauskommen.

Ich würde aber wirklich in 1280*720 (ist auch 16:9) zocken und alles auf "high", nur Schatten auf "mittel" (man sieht kaum einen Unterschied zu "high", gewinnt aber locker mal 20-30% Leistung), dann sind um die 40fps im Bench und InGame 30-35fps drin. Komplett flüssig ist das zwar nicht, gerade das Aiming ist noch arg schwammig bei unter 40-45fps, aber es macht trotzdem wirklich gut Spaß. Auf AA generell verzichten, aber 4xAF würde ich mir gönnen, das wertet für verschmerzbare 10-15% Leistungsverlust die Grafik an vielen Stellen stark auf.

cYa
 

Whoosaa

BIOS-Overclocker(in)
Moin,
also bei mir läuft es mit genau den gleichen Einstellungen auf 1680*1050, alles auf Very High, mit 4-fach AA, allerdings kein FSAA mit ca. 30 FPS, wohlgemerkt exakt dasselbe System.
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
Moin,
also bei mir läuft es mit genau den gleichen Einstellungen auf 1680*1050, alles auf Very High, mit 4-fach AA, allerdings kein FSAA mit ca. 30 FPS, wohlgemerkt exakt dasselbe System.

Also das kann ich leider net bestätigen.
Ich spiele auch mit 1680x1050, muss aber, um flüssig spielen zu können, bis auf die Shader Quality alles auf High stellen. Obwohl meine 8800GTX auf 612/1512/1026 übertaktet ist.

Ich hab i.M. den Natural Mod installiert und kann mit der beigelegten Config, fast Very High Qualität mit Medium-High Performance genießen.

Aber mit EINER 8800GTX Very High und 1680x1050 flüssig spielen, klingt in meinen Ohren unrealistisch. Das bestätigen auch die PCGH-Benchmarks.

MFG
SilentKilla
 

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich kann wirklich jedem nur das PCGH Tool ans Herz legen. Und zwar in der Version 2.0!
An dieser Stelle auch nochmal Danke an die Verantwortlichen.
Das Tool bietet echt sehr viel! Man braucht allerdings Geduld. Ich habe ca. 4h damit verbracht, die einzelnen Schalter durchzuprobieren. Aber die Mühen haben sich gelohnt!
Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

1280x1024 mit 4xAF, alle Settingschalter mindestens hoch. Objekte, Shader und Texturen auf sehr hoch. Motion Blur und Depth of Field habe ich auf low. Sieht sogar echter aus, finde ich. Sunshafts, Edge AA, Flares, Koronas, Farbverbesserung und Geländeschatten sind aktiviert. Bei den Detailshadern habe ich einen Mix aus Mittel, hoch und sehr hoch, wobei ich Wert auf Umgebung, Licht und Wasser gelegt habe. Occlusion Mapping, Detailtexturen, verbesserte Lichteffekte und Nebel sind aktiviert. Bei den Wassereffekten ist Rexlexionsqualität sehr hoch und alle Schalter aktiviert. Bei den Volumeneffekten habe ich noch die Beams aktiviert.
Oft ist ein direkter Unterschied in den einzelnen Abstufungen schwer auszumachen, aber wie gesagt mit Geduld ereicht man Erstaunliches.
Ich muss sagen, es fällt mir schwer, mit diesen Einstellungen Unterschiede zur DX10 Version herzustellen. Es sieht wirklich atemberaubend aus! Und das Beste, absolut flüssig spielbar. Ich hätte nicht gedacht, wozu die 8800GT wirklich fähig ist!
Und um jetzt die Brücke zum Thema zu schlagen: :D
Wenn die 8800GT solche Settings packt, dann sollte doch eine 8800GTX zu noch mehr in der Lage sein! Vor allem mit einem C2D@3,24Ghz. Schaut euch mal meine CPU an.
Leider gibt mein TFT max. 1280 Pixel aus, deswegen kann ich 1680x1050 nicht testen. Vielleicht irre ich mich ja...
Aber wie gesagt, es sieht wirklich atemberaubend aus.
Und ich bin ein echter Grafikfetischist....
 

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Motion Blur und Depth of Field habe ich auf low. Sieht sogar echter aus, finde ich.

Gerade das Motion Blur klaut bei mir extreeem viel Performance.

In der PCGHX Extended sind viele Tipps drin. Die Sound-Qualität klaut auch einiges (wenn man nicht grad ein THX-7.1-System hat, lohnt sich High oder Very High eh nicht.)

Ich werd demnächst mal ausprobieren, wie das subjektive Spielgefühl ist, wenn ich alles auf Very High hab, Schatten auf Mid, Sound Quali auf Mid und Motion Blur gesondert ausschalte (und evt. DoF auch noch.)

Das Ganze bei 1280x800(?) mit nem E6300@2,8 und ner 8800 GT @705/1782/1000.


Abgesehen davon:
Hat jemand ne Idee, warum ich mir mit Fraps 1.9 keine FPS anzeigen lassen kann?
 

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
... ah gut.. das erklärt einiges, danke. ;)

Hab jetzt folgende Einstellungen:

Erstmal alles auf Very High, dann:

Depth of Field: Medium
Motion-Blur: aus
Sunshafts: ein
Schattenverwischung: Medium
Schatten anzeigen: ein
Geländeschatten anzeigen: ein

Shader (High): Shader-Level, Wasser, Vegetation, Umgebung, Spezialeffekte, Postprocess, Sky, Allgemeine
Shader (Medium): Metall, Glas, Eis
Shader (Very High): HDR
POM aktiviert

Wasserreflektionen: High
Partikelqualität: Medium
Beams anzeigen

Auflösung: 1280x800
AA: off
AF: 2x (per NVIDIA-Treiber, 4x geht nicht)

Hab, wie gesagt, nen E6300@2,8GHz (ging auch noch auf 3 GHz) und ne 8800GT (704/1754/1000), 2 GiB RAM unter Windows Vista SP1.
Hab im Schnitt 28-30 FPS. Kann ich da noch was optimieren? (sprich: mehr Optik bei gleichbleibender Leistung)
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Sound klaut viel? oO Ich habe da keinen Frame mehr oder weniger, zwischen "low" und "high" - THG haben das behauptet, ne? Komisch ...

Welche Szene hast du denn gebencht, mit den Settings fällst du an vielen Stellen unter 20-25fps.

cYa
 

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab ich in der PCGH Extended gelesen (die mit dem Crysis/CoD4-Tuning-Teil).

Hab gar nix gebencht, hab das erste Demo-Level durchgespielt. Kann durchaus sein, dass mich das irgendwann in die Knie zwingt. ;)

Eigentlich sieht Crysis auch nur in alles Very High gut aus. Ansonsten ist das nix besonderes.

Es sei denn, ich hab die falschen Einstellungen und es gibt gewisse Tweaks für das gewisse Extra.
 
Oben Unten