• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Creative Sound Blaster Audigy 2 oder Gigabyte H87-HD3 On board Sound?

M

Mindkill3r

Guest
Hallo,

in den nächsten 2 Tagen kommt mein Superlux HD681 Evo an. Da ich im Soundbereich nicht so die Ahnung habe, stellt sich mir die Frage ob ich weiter meinen Onboard Sound nutzen sollte oder eine Audigy 2. Die Audigy hab ich hier noch rumliegen und ist nicht in meinem System verbaut. Was meint ihr, lohnt es sich die alte Soundkarte zu nutzen anstatt den OnBoard Sound? Mein BS ist WIndows 8.1 falls das noch eine Rolle spielen sollte.
 

TRIPLE2012

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich denke die Audigy 2 wirst Du nicht mehr korrekt zum laufen bringen (wg. der Treiber) und würde von daher zum Onboardsound tendieren.
Da ich viel wert auf guten klaren und qualitativ höherwertigen Sound lege empfehle ich aber je nach Portemonaie die folgende Karte entweder in der PCI oder PCIe Version, je nach Board.
PCI Steckplätze sollen in der Zukunft ganz verschwinden und von PCIe abgelöst werden, obwohl ich das noch nicht feststellen konnte.

Asus Xonar D1 interne PCI Soundkarte 7.1, Digital Out: Amazon.de: Computer & Zubehör

oder

Asus Xonar DX interne PCIe Soundkarte 7.1, Digital Out: Amazon.de: Computer & Zubehör

Ich bin seit Monaten sehr zufrieden und betreibe die PCI Version an einem 5.1 Teufelsystem der älteren Generation.

Solltest keine großen Ansprüche haben, würde ich also Onboard verwenden. Mit der Audigy 2 wirst du vermutlich nur Ärger haben, da auch die Alternativ-Treiber nicht alles können und Probleme machen (können).

Gruß,
TR!PLE
 

TheBadFrag

Lötkolbengott/-göttin
Installier Windows 7 und pack die Audigy rein. ;) Sollte dann super schnuckeln. Windows 8 ist eh für die Tonne.:P
 

TRIPLE2012

Komplett-PC-Käufer(in)
Also bei mir hats nicht "super geschnuckelt". Ich habe WIN7 64bit. Habe leider keinen aktuellen Treiber für Dich für WIN 8.1 gefunden.

Suche doch mal nach dem "SB Audigy Series Support Pack 4.5", damit soll es gehen. Bei mir hats "damals" ;) also vor 3 Jahren oder so nicht geklappt.
btw. es gibt auch bei den Audigy 2 Karten verschieden Varianten. Nicht jede funktioniert richtig und gut.

Gruß
 
TE
M

Mindkill3r

Guest
Also ein Downgrade ziehe ich nicht in Betracht da ich mit Windows 8.1 zufrieden bin.
Ich habe jetzt einfach mal die Karte eingebaut. Es wurde automatisch ein Treiber installiert, mit dem kann ich aber lediglich Bass und Treble einstellen. Vom Befinden her kann ich jetzt nicht beurteilen ob es jetzt besser ist oder nicht. Ich hab allerdings das Gefühl das meine Kopfhörer etwas lauter geworden sind.
 

SamSoNight

Freizeitschrauber(in)
Würde den Onboardsound nehmen. Heutiger Onboardsound ist meistens absolut brauchbar, gerade "nur" für einen Superlux 681 Evo.
 
TE
M

Mindkill3r

Guest
Okay Update. Bei Stimmen hab ich einen Hall und Microphon ist abgehackt oder funktioniert auch gar nicht. Also zurück zu OnBoard und dann eventuell demnächst mal neue Karte kaufen.
 

TRIPLE2012

Komplett-PC-Käufer(in)
Die System Treiber von Win7 und 8 lassen keine keine Regelungen zu, deswegen ja das Support Pack.
Ich würde aber nach wie vor bei Onboard bleiben, es sei denn DU hast eben Geld übrig. Aber bitte kein Creative mehr, es gibt zu gute Alternativen.

btw. habe ich auch gerade erst gesehen: "Superlux 681 Evo" Wenn Du Dir mal ne neue Karte holen solltest, dann auch neue Kopfhörer. Also nicht das Du mich falsch verstehst, aber mit diesen hörst Du den Unterschied Onboard vs gute Karte denke ich nicht so. Ist auch nur ein Tip.

Wie gesagt, wenn es einfach funktionieren und sich nach was anhören soll, dann Onboard.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten