CPU und Board getauscht --> Kein Bild

target2804

Volt-Modder(in)
Liebes Forum,

heute kam mein i7 12700KF und das Asus z690-p Board an. Ich habe alles umgebaut, alles angesteckt und starte den PC. Lüfter laufen, Pumpe geht an, meine Power-LED am Case blinkt jedoch langsam vor sich hin. Wie als ob ich im Sleep-Mode wäre. Wenn ich meine Maus und Tastatur anstecke, leuchten die Geräte. Jedoch bringt absolut nichts den Monitor zum angehen und ich habe kein Bild.

Was ich schon versucht habe:
- ohne Graka (iGP nutzen)
- ohne SSDs
- alle Ram Bänke, alle Module einzeln etc.

Am Board ist für die CPU ein 8+4 Pin. Den 4er habe ich nicht besetzt, weil optional. Daran sollte es nicht liegen. habe leider keinen Beeper, der mir irgendwelche Fehlercodes ausgibt. Was kann ich tun? Hat jemand noch eine Idee`?

LG und danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Was macht dich da sicher? Also nur zum Verständnis?
Hab eben den ganzen alten Kram wieder zusammengebaut und es funktioniert perfekt.
 
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Das Board scheint keine zu haben... Zumindest sehe ich nirgends etwas und in der Mainboard-Beschreibung steht auch nix.
Also es läuft alles, USB Geräte leuchten etc. Nur Bild gibts wie gesagt nicht. Und ich wusste auch gar nicht, dass meine Power LED so komisch blinken kann. Die ersten 2 Sekunden wie wild. Dann ist sie kurz normal an, dann langsam blinkend wie im Sleep Mode
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Power (rot) und Power Led (grün)schon richtig aufgelegt ?


asus p.jpg
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
^^Super Idee ....ein Bios Update für ein Board für das es bis jetzt nur ein Bios gibt..

Lass mich mal raten .......Version 0605 :schief:

Edit
Du kannst übrigens falls du keinen Beeper hast einfach die Power Led als Beeper auflegen und so die Fehlercodes optisch auslesen ;)

Beeper.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Ich habe mir einen Beeper bestellt, der kommt morgen schon via Amazon. Dann schaue ich, was der Fehlercode sagt. Allerdings ist die Liste an Fehlercodes, die es gibt, recht kurz.

1637085322634.png
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hattest du denn auch die Karte im obersten PCI-e bzw die anderen getestet


Empfohlen bei einer ist der oberste was aber nicht gleichzeitig bedeutet das die anderen nicht funzen würden
graka pci-e.jpg
 
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Ist das ne Custom WaKü oder AIO? Egal, ASUS schreibt selber, dass der Anpressdruck uU nicht ausreicht. Hat der Block einen vernünftigen WLP Abdruck?
Eine AiO. Kraken X62. Vllt. liegt es daran, dass der Anpressdruck zu niedrig ist. Braucht man denn eig. überhaupt den Druck? Also ein ordentlicher Abdruck vom Kühler ist schon da gewesen, ja...

Hattest du denn auch die Karte im obersten PCI-e bzw die anderen getestet
Empfohlen bei einer ist der oberste was aber nicht gleichzeitig bedeutet das die anderen nicht funzen würden
Anhang anzeigen 1379564
Ist im obersten Slot gewesen, auch mal einen darunter. Getan hat sich nichts.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Graka ist eigentlich egal du müßtest ein Bild über dem HDMI Ausgang des Boards bekommen.
Graka muss dafür aber ausgebaut sein damit die IGP automatisch an erster stelle steht .

Anpressdruck ist beim starten wurscht ....ich starte boards kurzzeitig ohne Kühler und wüßte wenn es ohne Anpressdruck zu probs kommen könnte
 
TE
TE
target2804

target2804

Volt-Modder(in)
Ist ein KF. Da gehts nur mit Graka! Nehme aber an, die CPU hat ne Macke. Wobei es mich ehrlich gesagt wundert... Hatte sowas noch nie. Die Pins auf dem Board sind alle gerade, daran liegt es auch nicht. Und der Rest der Hardware funtkioniert tadellos. Das alte System rennt nämlich gerade wieder.
 

dok81

PC-Selbstbauer(in)
Das kann sowie an CPU, als auch am Mainboard liegen... Anpressdrück ist erstmal egal, weil das Bild sogar ohne Kühler angezeigt werden sollte. Probiere Mal den PC anzumachen ohne angeschraubte WaKu, mit dem Finger am CPU ob er warm wird. Wenn er kalt bleibt, dann ist definitiv Mainboard defekt
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
das board hat nen 8+4 stecker für die cpu, der 4er wäre optional, schreibst du. haste denn mal den 4er eingesteckt?
hatte mal sowas ähnliches, im handbuch stand optional... war es aber nicht, da die anleitung für mehrere versionen war.

edit: ansonsten mal nur einen ram riegel rein, den slot der am nächsten an der cpu ist. bios reseten.
wären noch meine ideen
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde mal ausgehen,das höstwarscheinlich daran liegt das deine AIO Kühler nicht den entsprechenden korrekten und gleichmäßigen Anpressdruck errreicht(Backplate) bzw. die CPU nicht richtig im Sockel liegt.Um eine richtigen mechnischen kontakt des CPU,s im Sockel zu gewähren.Nicht umsonst haben viele CPU-Kühler Hersteller auch AIO -Kühler inbegriffen neue Mounting-Kit bzw. neue Backplates herraus gebracht,damit eine korrekt funktion gewährt wird.
Zu deinem AIO Kühler gibt,s diese Info,s dazu,


grüße Brex
 
Oben Unten