• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU Kühler gesucht

KingKong

Schraubenverwechsler(in)
CPU Kühler gesucht

Moin moin,
hab auf meinem AMD Athlon64 3000+ S.754 einen Silent Boost K8 Vollkupfer CPU Kühler.
War mit dem bisher eigentlich recht zufrieden. Temperaturen sind ohne Belastung um die 35-40° (7V) und unter last 45- 49° (12V). Nun war mir mein PC zu laut also GRAKA passiv Gekühlt (ATI 9800Pro) ein Be Quiet Netzteil rein und neue Gehäuselüfter rein. Jetzt stört nur noch der CPU Kühler besonders beim spielen auf 12V. Vor drei Jahren war der Silent Boost sehr gut (platz 1 PCGH glaub ich) aber jetzt gibt es ja sehr viele neu Produkte und Entwicklungen (Heatpipe).

Also suche ich einen neuen CPU Kühler der auf 7V den Prozessor schön kühl hält und dabei am besten so gut wie nicht zu hören ist. Hab mir schon mal den Scythe Mugen angeguckt ist natürlich ein mächtiger Brocken.

Lg Torben
 

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Stimmt.. der Scythe Mugen ist richtig groß. Aber schlichtweg genial.
Hab ihn nun zusammen mit nem Sharkoon Silent Eagle verbaut.. der Sharkoon läuft noch bei 1000rpm@12V ... der Lüfter vom Mugen wird automatisch geregelt (idle läuft der bei ~720rpm). Die Temperatur via CoreTemp ausgelesen beträgt 32°. Ich find, da kann man nicht meckern.

Bis auf diese Push-Pin-Kacke .. aber das ist ja nicht Scythes Schuld. ;)
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: CPU Kühler gesucht

Der Mugen ist doch etwas überdimensioniert für einen 3000+ oder? :D Natürlich hat er eine enorme Kühlleistung, ist aber auch entsprechend teuer.
Der Scythe Kama Cross ist wesentlich billiger und reicht auch völlig aus.
mfg
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Und falls es noch billiger sein soll, einen CM Hyper TX 2. Ist auch nicht unbedingt schlechter als ein Scythe KamaCross und auf 7 V ziemlich leise.
 
TE
K

KingKong

Schraubenverwechsler(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Moin danke für eure Vorschläge.
Also preis ist nicht so wichtig darf bis ca. 50 kosten.
Überdimensionierte Kühlleistung kann es ja eigentlich gar nicht geben :D aber die Kühler werden beim 754 ja mit Klammern fest gemacht und daran 930g die 16cm vom Mainboard weg ragen ich weiß ja nicht :hmm: .

Sehr interessant finde ich Den Xigmatek HDT-S12 (hat was von den Thermalright) aber auch den Scythe Ninja PLUS und den Scythe Kama Cross sehen sehr viel versprechend aus.

Lg Torben
 

gouraud

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Die Kühler beim Sockel 775 werden mit Plastikpushpins festgemacht und das hält auch. ;)
 
TE
K

KingKong

Schraubenverwechsler(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Hab aber kein 775 sondern ein 754 :)

Noch ne Frage kann ich mit der Thermalright K8 Motherboard Backplate auch Thermalright Kühler verbauen (Ultra-120, HR-01)? Weil bei PCGH steht ja dass die alle kompatibel zu 754 sein sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

KingKong

Schraubenverwechsler(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Moin,

Denke ich werde mir den Thermalright HR-01 + AMD K8 Bolt-Thru Kit und Scythe S-FLEX SFF21D bestellen.
Der hat mehr als genug Kühlleistung sieht gut aus hat nicht zu viel Geweicht und wenn ich mal aufrüste hab ich gleich schon einen passenden CPU kühler .

Müsste doch passen so oder?
 
TE
K

KingKong

Schraubenverwechsler(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Jetzt bin ich verwirrt :sabber:

Hab ein bisschen bei Google nach dem Thermalright HR-01 gesucht bei manchen steht dass sie K8 kompatibel sind bei andern steht nix davon oder gibt es da zwei Versionen :hmm: ?
Bräuchte mal eine paar Thermalright Experten hier.
Was genau brauch ich um einen HR-01 auf meinem MSI K8T Neo zu verbauen?
 

chuchuchu

Kabelverknoter(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Guten Tag

Ja, es gibt zwei Versionen.Einmal den HR-01 und den HR-01 Plus.
ich würde lieber die "Plus" Variante nehmen da es sozusagen der Nachfolger ist.Zu dem HR-01 Plus empfehle ich dir den passenden Lüfter:
Scythe S-Flex mit 1200U/min (SFF21E).Den kannst du dann auf 5V laufen lassen-dann blüht der HR-01 erst richtig auf-.Hören wirst du dann nicht mer;).Achjaa dann brauchst du ja weil du noch ein K8er hast n` sogenanntes "Bolt-Thru Kit" um den HR K8 fit zu machen.

Alles zusammen würde dich das ungefähr 79 kosten!

An deiner stelle würde ich lieber zum Thermaltake V1 greifen.
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_972&products_id=6676 (mein absoluter geheimtipp)
Vor allem kannst du den auch später auf AM2 oder LGA775 weiter benutzen!
Den dann einfach auf 5V rennen lassen und gut ist.
 

split

PC-Selbstbauer(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Ich hatte den Silent Boost K8 auch mal, als billige Alternative würd ich einfach nen leisen und leistungsstarken 80mm Lüfter draufschrauben, das hat bei mir Wunder gewirkt...
 
TE
K

KingKong

Schraubenverwechsler(in)
AW: CPU Kühler gesucht

Ja stimmt das wer auch ne Idee gewesen :) .
Aber wollte mal ne Veränderung und die Kühlleistung geht auch besser :D.

Hab mir jetzt einen Xigmatek HDT-S1283 bestellt der Standart Lüfter kommt runter und ein Scythe S-FLEX rauf. Dazu noch Arctic Silver V und 3x Revoltec AirGuard für dass Gehäuse.

Danke für eure Hilfe :daumen:
 
Oben Unten