• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU Auslastung sehr hoch im Leerlauf ?

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
Hey,

ich habe ein Laptop ( Asus G2s mit Dual Core 2,2 GHz und 2 GB RAM rest ist denke ich unwichtig ) mit Windows Vista SP 1

Die Auslastung ist immer sehr hoch ( zwischen 52 und 99% ) im leerlauf, diese anwedungen laufen ---> KIS 2010. Tune Up 2010 und dann noch Drucker Programm und kleinichkeiten die keine Probleme machen sollten.
Der CPU läuft statt auf 2,2 GHz auf 1,5 was aber vielleicht an der Energiespar funktion liegt, aber selbst bei 99% Auslastung bleibt er auf 1,5GHz.

Programme wie FireFox brauchen auch etwas länger um sich zu öffnen was sehr stört -.-

Und es laufen im hintergrund 72 Prozzese, ist das normal?
ich brauche eigentlich nur Office 2007, Firefox, Kis und meine Arbeitsprogramm sowie druckprogramm (W-lan Drucker, darum)


Woran kann das liegen?
Malware,viren oder ähnliches?
Oder verbrauchen die Programme wirklich soviel Leistung?

Ich weiß es nicht, aber vielleicht ihr? :hail:

Ich danke schonmla im vorraus!!!
 

Wincenty

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also ich würde mal als erstes ein antivirusprogramm laufen lassen über die platte

dann vielleicht auch ad-aware es entfernt so eine art von programmen die wie parasiten die leistung des betroffen senken - also auch mal laufen lassen (ich bin nicht sicher ob dieses Programm was nützt da es nur diese software zur schädlingsbekämpfung gibt die ich kenne)


wenns nicht hilft dann mach mal von deinem Taskmanager Screenshots mit der Taste "Druck" und dann bei Paint CTRL+V und speichern

es wäre sehr hilfreich wenn man sehen könnte welche programme laufen und deren speicherauslastung
 
P

psyphly

Guest
zu testzwecken empfehle ich auch mal tuneup utilitys deinstallieren und den rechner neu starten. muss nicht unbedingt was damit zu tun haben, aber das programm hast du genannt und wirklich sinnvolles macht tuneup nicht.
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Antworten!

@ Wincenty:

Werde ich machen, werde Kaspersky durchlaufen lassen. Ich poste dann das ergebniss!
Bild vom Taskmanager mache ich auch mit den dazu gehörigen Prozzesen.

@ psyphly:

Ich habe TuneUp auch auf meinem Hauptrechner und da ist es ganz normal, Systemauslastung unter Firefox und Co. unter 5%. kann aber auch daran liegen das es ein Quad ist. Werde es aber trotzdem machen!

Kann es den sein das ein Core 2 Duo mit sowas nicht klar kommt und volle leistung geben muss?
 

Wincenty

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also mehr beanspruchung wie bei deinem Quad ist klar aber nicht gleich bis knapp an die 100% XD - normal würde ich so zwischen 5-15 % sagen mehr nicht - genau kann ichs nicht sagen da ich auch einen Quad-prozi hab
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
So hier mal die Prozzese die im Task Manager angeziegt werden!
Dienste kann ich auch noch besorgen wenn ihr sie braucht! Einfach sagen ;)
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
Hab gerade Kasypersky Viren suchen lassen also "Vollständige Untersuchung" Sicherheitsstufe "hoch" und nach 5 min bekam ich nen Bluescreen.

Aber kurz davor zeigter er mit an das er eine Maleware gefunden hat und die wurde auch gelöscht.
Wer hat den Bluescreen verursacht ? KIS oder die Maleware? :what:

Edit: Sry für Doppelpost!
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
Was kann ich jetzt tuen? :(

Ist ein wichtiger Laptop für mich vorallem beim arbeiten!

Warum ist die auslastung so hoch und warum kommt ein BS beim Virenscan.
Da stimmt doch was nicht oder?

Gruß! Und sorry für Trippelpost!
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Zuerst mal benutzt du in Zukunft bitte den Ändern-Button, dann haste keinen TRIPPLEpost.
Zum Problem: Lass den Taskmanager mal die Prozesse aller Benutzer anzeigen, im Fenster is dafür unten so ein Button. Es kann nämlich nicht sein, dass der Prozessor 100% Auslastung hat, aber kein Prozess mehr als 2% verbraucht, im Screenshot sind auch keine 70 Stk. zu sehen ;)

Edit: Das mit der Maleware sollteste aber nochmal nachforschen. Kannst du das Kaspersky auch im abgesicherten Modus laufen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
Ich entschuldige mich auch nochmal, wird nicht mehr vorkommen.

Das steht doch im Taskmanager 75 Prozzesse oder nicht? :what:

Ich danke schon das ich KIS im Abgesicherten modus laufen lassen kann, werde ich ausprobieren, welche taste muss ich da nochmal drücken nach dem Bios screen? F8 oder wie was das nochmal :ugly:
nur ich hab auch schon ne LiveCD mit KIS gemacht und die untersuchen hat gedauert und nach 2 Stunden waren es immer noch 1% obwohl die Festplatte die ich gewählt habe leer war :what:
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Abgesicherten Modus erreichste direkt mit F8, möglichst früh schon drücken ;)

Auf dem Bild vom Taskmanager stehen zwar unten 75 Prozesse, aber auf der Liste sieht man nur 40 oder so. Kannst ja mal nachzählen ;)
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja andere Benutzer (es gibt neben dir auch noch SYSTEM, LOKALER DIENST und NETZWERKDIENST) führen auch Prozesse aus ;) Und da verstecken sich gerne mal Schadprogramme.
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
Also einfach nen Vollständigen Scan machen und der würde auch sowas finden richtig?

Dann manch ich mich mal an die arbeit :D
 

heizungsrohr

PCGH-Community-Veteran(in)
Es geht eig, mehr darum, dass du nen Screenshot von deinem Taskmanager machst, in dem alle Prozesse von allen Benutzern angezeigt werden ;)
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
ok dann hier mal die Prozzese alle Benutzer.
Ich hoffe ihr könnt es erkennen.

Ach ja und wenn ich Prime95 starte taktet sich der Prozzi irgentwie nicht hoch obwohl die Energiespare funktion ausgeschaltet ist!

Wie kann das sein :what:


EDIT: Ich hab heute KIS neuste version drauf gemacht und bis jetzt kein Bluescreen, bin gerade bei 95% und noch nix gefunden.
Heißt das dass es nicht an einen Virus oder maleware liegt oder woran?

Edit 2: Scan ist jetzt zuende gegangen, war eine "Vollständige Untersuchung" sicherheitsstufe "Hoch" + alle zusatz Optionen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Wincenty

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mal ne Frage:

bestand dieses Problem von Anfang an?
wenn ja könnte es möglich sein, dass das BIOs was falsch macht

Also wenn KIS nix gefunden hat, dann kannst du ja schon mal sicher sein, dass es nicht an irgendwelcher Schadsoftware lag die von KIS bekannt ist.
Das mit dem Bluescreen könnte vielleicht ein Fehler gewesen sein von KIS in den config-files oder sonstiges.
weißt du auch welche Graka im Laptop ist?

Wenn das Problem nicht von anfang an da war - seit wann und wonach kamm es?

Im tskmngr ist mir aufgefallen, dass mehrere male svchost.exe läuft - bei mir sind es 8 bei dir habe ich 16 gezählt - natürlich ist dies kein vergleich da ich XP nutze aber es könnte vielleicht schon in die richtung gehen (es kann sein dass ich schwachsinn hier erzähle aber wie besagt ich habe XP und kein Vista zum Vergleich)
 
Zuletzt bearbeitet:

Aholic

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi, (ich hab den thread nur kurz überflogen)
gehe mal bitte auf Start, sofern du das Suchindex Plugin nicht deaktiviert hast, gib "msconfig" in die Suche ein. -> Enter

Gehe nun zum Reiter "Systemstart" und mach uns mal ein Bild von dem ganzen :)
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
und den taskmanager kann man auch nach cpu-auslastung sortieren lassen ^^ dann muss man ned die ganze liste anschauen um zu sehen, das da nix über 2% dabei is. aber wieso er da 90%+ dauerhaft anzeigt is komisch. anzeigefehler? wobei er bei FF ja au lange brauchen soll, was das bestätigen würde. sehr merkwürdig.
 
TE
P

PaddyG2s

PC-Selbstbauer(in)
ALso das hat angefangen als ich den Lappi mit der Recovery CD erneuert hat, aber ich kann mich erinnern, das als ich ihn gekauft habe wollte mit der LiveUpdater von Asus ein Bios Update machen soll, aber woran merke ich ob es das bios schuld ?

Hier der Systemstart, steht nicht viel drin :D
 

Wincenty

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also wenn gefragt wurde ein BIOs update und du es nicht gemacht haben solltest und es einwandfrei vor der Recovery lief dann liegts nicht am BIOs - bei mir hatte man das Falsche BIOs auf das MB installiert -.- - das einzige was mir (für config-files bin ich nur ein laie) aufgefallen ist bei denn systemstarts ist das JMD36x die herkunft unbekannt ist und mir ein Software-kürzel dazu bekannt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten