Core i9-12900KS: Erste Tests belegen "schnellste Gaming-CPU der Welt"

twack3r

Software-Overclocker(in)
Was DCS angeht, zeigt mir meine kurze Recherche empfohlene CPUs vom Schlage eines "Core i5+ mit 3 GHz (oder mehr) oder AMD FX / Ryzen" – das sieht jetzt nicht so wild aus.
Ja, keine Ahnung was die bei den Specs so rauchen...

Maximale IPC und Single Core Leistung mit sehr hoher Taktung sind für DCS quasi Pflicht.

MSFS ist CPU-seitig leider immer noch unfassbar traurig.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Ich hasse einen warmen Raum, das hab ich mit 12700K nicht.
Um ein Zimmer nennenswert zu erwärmen müsste man einen 5800X schon unzählige Stunden am Limit laufen lassen, bevor das Thermometer auch nur zuckt.
Ich mein so ein Heizstrahler oder Ähnliches hat viele Hundert oder über 1000W um einen Raum mit sagen wir 20qm zu heizen.
Aber langsam wirds OT und anscheinend stößt man hier auch teilweise auf Unverständnis :P
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Doch, für uns zum Nachteil.

Aber will ja nicht euch vorschreiben was ihr lieber habt :daumen:

Edit:

Ich hasse einen warmen Raum, das hab ich mit 12700K nicht.

Ist halt so, und daher bin ich froh das meiner bei Games kühl arbeitet.
Dir ist aber schon bewusst das die Temperatur der Komponenten egal ist für die Raumtemp sondern die Abgegeben Leistung wichtig ist. Diese ist immer realtive nahe der Leistung die dein PC aufnimmt .
ein 12700k mit 254 Watt aber 65c kern Temp wärmt den Raum mehr auf als ein 5800x bei 90c und 142 Watt abwärme.
Es geht also nicht um die Kern temp sondern die aufgenommen Leistung.
Meine 5600x verbräte ca 65 Watt in Sehr anspruchsvollen games meine 3090 eher so 350 Watt. Je dem fall ist meine CPU halt nur ein Tropfen auf einen Lauwarmen Stein.
 

lucky1levin

Software-Overclocker(in)
12700k mit 254 Watt
Wo holt ihr ständig die Wattpower her? Kein 12700K geht höher als 190W in Höchstfall...Erreicht hab ich bis jetzt eher 150W über Benchmarks ansonsten eher unter -100W wie Games.

meine 3090 eher so 350 Watt.
Selbst Schuld wenn man da oben hingreift.

Bei mir kommt keine GPU ins Haus die die 200W übersteigt.

Sowas können Hersteller behalten genau wie ein 12900KS.
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Wo holt ihr ständig die Wattpower her? Kein 12700K geht höher als 190W in Höchstfall...Erreicht hab ich bis jetzt eher 150W über Benchmarks ansonsten eher unter -100W wie Games.


Selbst Schuld wenn man da oben hingreift.

Bei mir kommt keine GPU ins Haus die die 200W übersteigt.

Sowas können Hersteller behalten genau wie ein 12900KS.
Darum ging es mir in meinen Post nicht. Ich wollt dir nur klarmachen das die CPU Temp egal ist für die Abgegebene Wärmeleistung in den Raum.
Es ging hier nie darum ob ein 12700k mehrverbraucht also ein 5800x oder andersherum.
Was zählt ist die Abgeben Leistung in Watt.
Ändert nichts dran das ich mit AMD im Raum schwitze.

OT Ende.
Ja klaro mann kennt es nicht der 5800x mit 80 Watt heizt mehr als der 12700k mit seinen 93 Watt.
1649153190006.png


BTW: Das hat nicht mit der Effizient zu tuen das ist die rein aufgenommen Leistung in Spielen.
 

Lantis86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei mir kommt keine GPU ins Haus die die 200W übersteigt.
Naja, ich hab die 3090 Ti FE mal undervoltet, ist nicht final aber ordentlich. 1935 Mhz bei 0,875V, maximal 210 Watt bei Battlefield 2042 in WQHD mit 150 FPS bis zu 200 FPS, alles auf Anschlag. Temperatur ist bei 60 Grad. Ohne UV hab ich 2040 Mhz aber knapp 300 Watt. Die Karte war definitiv ihr Geld wert, wie ich finde. :) Der 12900KS kommt mir aber auch nicht ins Gehäuse. :D
 

ToZo1

Freizeitschrauber(in)
Ach du warst bei allen schon zuhause, um das zu beurteilen?
Bei mir war er nicht, aber ich kann trotzdem bestätigen, daß mein i9-9900KS immer noch putzmunter und gesund ist. Da ich ihn nicht übertakte, mit einer KompaktWakü kühle und auch sonst seinen Appetit auf 147W (im Hochsommer auf 127W der K-Version) begrenze, ist mein i9 sehr handzahm und liefert trotzdem seine 8x5,0GHz beim Gaming, sodaß ich nach inzwischen immerhin 3 weiteren Intel&AMD-Generationen immer noch keinen Grund/Bedarf sehe auf was neueres nachzurüsten.
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
Ja klaro mann kennt es nicht der 5800x mit 80 Watt heizt mehr als der 12700k mit seinen 93 Watt.
Die Kerntemperatur des 5800X ist wesentlich höher, ja.
Der 12700K dürfte in deinem Screen bei 60-65°C liegen und der 5800X knackt bei selbem Workload locker die 80-90°C.
Falls du es mir nicht glaubst, dann google mal ein bisschen. Die Foren sind voll mit Berichten.

Hier zwei Beispiele:
https://linustechtips.com/topic/1353459-ryzen-7-5800x-running-hot/
 
Oben Unten