• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CoolIt ECO A.L.C.+GTX285

MetallSimon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe mir letztens eine CoolIt A.L.C. für 30€ gezackt und kurze Zeit später noch günstig eine GTX285 bekommen(Thx an F!gther)die allerdings mit einem Wasserkühler ausgestattet ist. Ich habe überlegt, ob man das nicht beides kombinieren könnte. Also schnell mal im Internet gesucht und da hab ich das hier gefunden. Schnell Schlauch und 2 Anschlüsse bestellt(Ich hab zwar noch mindestens 10 Anschlüsse hier aber die haben alle nicht die passende größe:daumen2: )und hier ist das Ergebnis(Bilder im Anhang). Ich dachte eine CPU-'Wasser'Kühlung würde reichen um auch eine GTX285 gut zu kühlen, allerdings ist die Grafikkarte schon eine ordentliche Heizung.
Wenn ich im Deckel noch einen 280er Radiator einbauen würde, würde das dann reichen, um GPU+CPU zu kühlen?
Achja und gibts einen Adapter mit dem man einen Normalen 4pin PWM-Lüfter an die Grafikkarte anschließen kann?
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    575,4 KB · Aufrufe: 99
  • P110311_16.540002.JPG
    P110311_16.540002.JPG
    149,2 KB · Aufrufe: 88
  • P110311_16.540001.JPG
    P110311_16.540001.JPG
    247,3 KB · Aufrufe: 91
  • P110311_16.530003.JPG
    P110311_16.530003.JPG
    195 KB · Aufrufe: 117
  • P110311_16.530005.JPG
    P110311_16.530005.JPG
    246,4 KB · Aufrufe: 194
Zuletzt bearbeitet:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
- Würde es.
- Gibt es afaik nicht.
- Allgemein: Ich hoffe, du verwendet angemessenen Wasserzusatz für den Alu-Radi und die ggf. auf das originale Schmiermittel angewiesene Pumpe?
 
TE
MetallSimon

MetallSimon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Als Wasserzusatz verwende ich G48. Das sollte eigentlich genügen oder?
Und kann man sich so einen Adapter selber bauen oder sind das unterschiedliche Signale von PWM-Lüftern und dem Lüfter der Grafikkarte?
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
Cooles projekt hab ich mir auch schon mal überlegt gehabt.Die tdp ist doch die abwärme der Cpu oder Gpu? Weil es gibt ja sone Passivradiatoren bei caseking und da können die besten nur 170 watt Abwärme abführen und müsste das system ja völlig überhitzt sein mit nem i7 und ner Gtx480.
 
Oben Unten