Commodore Amiga: Die 72 genialsten Spiele aus der Homecomputer-Zeit

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Commodore Amiga: Die 72 genialsten Spiele aus der Homecomputer-Zeit gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Commodore Amiga: Die 72 genialsten Spiele aus der Homecomputer-Zeit
 
*seufts*
Das waren noch Zeiten.

Fehlen aber viele gute Spiele.
Aberstar, Ambermoon, fast alle SSI Games, Moonstone...


Könnte schwören das der Amiga schon ein 32Bit Rechner war.
 
ja der AMiga war ein 16/32-Bit-System, jedenfalls der A500, die späteren waren 32 Bit Systeme.


ich hab immer noch meinen A1200 :D
 
Na wo ist denn Gods?
Was ist mit Moonstone?
Die Alien Serie?
Mir fallen viele ein die hier stehen müßten und einige die hier stehn zählen beim besten willen nicht zu den Perlen der Amiga Games!

Der Amiga ist nicht tot zu kriegen, es lebe UAE!
 
F/A-18 Interceptor ... Man war das damals geil das erste mal vom Flugzeugträger zu starten! (bzw. zu landen was ja noch schwieriger ist)...:)
 
jo, sensible soccer

hab auch battle isle und wing commander auf dem a500 gespielt, da übt man sich in geduld ;)

their finest hour war einfach nur ein hammer

und grand prix. wie man da hot seat untergebracht hat, war echt gut.
 
Die Frage ist nur:

Wo ist Turrican? Oder Turrican 2? :hail::hail:

Das gehört da definitiv mit rein.

Und Turrican 3

Da fehlen sehr viele Spiele, wie auch The Chaosengine, Syndicate, Elvira 1 + 2, History-Line 1914-1918 usw. Da gibts noch so viel

Der A500 hatte doch eine 16 bit CPU, was war denn daran 32 bit?
Der 68000 CPU im 500er war bereits eine 32 Bit Architektur. Er besitzt eine Adressbreite von 24 Bit und eine ALU-Breite von 16 Bit.
 
Da werd ich noch nostalgischer als beim C64 =)

Es fehlen ganz klar mindestens 2 legendäre Spiele:

- Ambermoon
- Lionheart (ist wohl nicht so bekannt. War das letzte Spiel des Entwicklers Thalion. Man hat sich noch einmal gegen das Sterben des Amigas aufgelehnt und vor allem gegen das damalige Raubkopierertum. Das Spiel erschien ohne Kopierschutz und alle Spieler wurden aufgerufen das Spiel zu kaufen und nicht zu kopieren.... es ging in die Hose. Das Spiel war klasse, wurde massenhaft kopiert und Thalion ging pleite. Habe das Spiel gekauft und nach diesem Tage keine einzige Raubkopie mehr angefasst. Technisch war es wirklich gut gemacht Paralax-scrolling, mit entsprechendem Monitor konnte man Interlacing einstellen was die Farbverläufe im Hintergrund aufpeppte usw usw.) *seufz* und keiner hat was draus gelernt, es wird immernoch wie wild kopiert/gecracked.
 

Genau - die Amiga-Version war mit dem Automat ja praktisch identisch.

Und Wenn R-Type erwähnt wird dann darf natürlich Katakis nicht fehlern :daumen:

Und mein Lieblings-Amiga Spiel fehlt auch:
Jahangir Khan World Championship Squash
Jahangir Khan World Championship Squash for Amiga (1991) - MobyGames
Damit haben mein Kumpel & ich ganze Tage verbracht.
Die Längste Session war von Freitag 20:00 bis Sonntag 16:00. Nur Essen und 3 Stunden Schlafen war noch dabei.
Aber danach hab ich eine Sehnenscheidenentzündung :ugly:
 
Pirates .... tolles Spiel ...

Aber so Entdeckerspiele wie 7 Cities of Gold .... Heart of Africa usw. fand ich am hammergeilsten damals ...

Meine Güte .... wie ich damals vor dem .... (war das n C=64 ?) hing ...

Später Atari ST

Und viiiiiel Später ( seit 97/98 ? ) dann PC. Erinner mich noch an die Beta von CS .... ganz am Anfang wo das Spiel noch total unbekannt war und es noch nicht durch Millionen von Vollversions-User zugeschwemmt wurde ;-)

Angefangen hat´s bei mir mit Summer Games auf dem C=64 ...

Hatte damals 2 Kisten voller Disketten 5 1/4 Zoll oder so ...

Hatte ich damals auch n Originalspiel ? .... Hm ..... ;-)

Hammer war auch die Datasette , wo ich eine Kassette einlegte ...

Load"Commando",8

Press Play on Tape

Loading
Ready

Run


Hehehe


War schön wenn nach der dreiviertelstunde Ladezeit auch ein Loading Ready erschien .... anstatt ein Loading ERROR , wo man dann wieder von vorne laden durfte ...

Alles um ne Runde Commando zu zocken ...

Ein Ballerspiel mit Maschinengewehr und Handgranaten .... und vor allem supergeilen 8bit Sound :-)

Meine Eltern kamen immer mit Sprüchen wie .... geh doch mal raus .... es ist doch schönes Wetter .... triff Dich doch mal mit Freunden !

Naja ... bis ich die 2 Kisten voller Games durchgezockt hatte .... das dauerte ;-) Da waren schon mal n paar Jahre rum ;-)


*heul* *schluchz* Das waren noch Zeiten ... ;-) ^^ lol !

Wie hiess nochmal dieses Ritterspiel !?!? Irgendwas in England .... da konnte man sogar ein richtiges Ritterturnier spielen und musste versuchen den Gegner mit der Lanze zu erwischen ... ;-) ( Wieder eingefallen : Defender of the Crown )

Hach ..... toll ....

Und später die ganzen Demos .... also nicht Spieledemos , sondern Sound- und Grafikdemos , die Zeigen sollten, was aus der Brotkiste so rauszuholen ist ....


Ok .... ich glaub ich häng mich mal lieber an ne Runde Mount&Blade Warband und versuch im Mod C-rpg meinen Char ein wenig hochzuleveln ;-)

Davon konnte man damals nur träumen ....

Über 100 Mann gleichzeitig auf einem Server und dann kann man die Lanze frei bewegen und mit dem Pferdchen rumrennen wohin man will .... es sei denn, jemand vom Gegnerteam schiesst einem das Hottehü mit nem Armbrustbolzen unterm hintern weg und es gibt nen unsanften abstieg ...
;-)


Naja ....


So long ...

Vielleicht schau ich mir auch noch n paar alte C=64 Titel in Youtube Videos an .... nur um mal wieder den alten 8bit Sound zu hören :-)

Rambo auf C=64 :
YouTube - c64 music & longplay: Rambo - First Blood Part II
Musik von Last V8 :
YouTube - The Last V8 - C64 - Rob Hubbard

YouTube - Commando - Commodore C64

YouTube - Commodore 64 -03 DEFENDER OF THE CROWN
Musik von The Last Ninja :
YouTube - Last Ninja theme

YouTube - Heart of Africa (EA 1985)
 
Zurück