• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Chaos auf Deponia und Walking Dead mit deutschen Computerspielepreisen ausgezeichnet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Chaos auf Deponia und Walking Dead mit deutschen Computerspielepreisen ausgezeichnet

Der Deutsche Computerspielpreis im Bereich "Bestes deutsches Spiel" geht an Chaos auf Deponia von Daedalic, während bei den LARA-Awards The Walking Dead von Telltale Games als bestes Internationales Computerspiel und Dishonored als bestes Konsolenspiel ausgezeichnet wurden.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Chaos auf Deponia und Walking Dead mit deutschen Computerspielepreisen ausgezeichnet
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
Ich hätte ja eher Risen 2 ganz vorn gesehen, da das wesentlich umfangreicher und technisch aufwendiger produziert ist und immerhin halbwegs international mithalten kann. Deponia ist aber auch kein schlechtes Spiel. Was mir aber generell aufällt: Wenn ich mir die Gewinner in anderen Kategorien anschaue, wird ziemlich deutlich, was für ein kleines Lichtlein Deutschland in der Videospielbranche ist. Da kommt sogar aus unseren Nachbarländern mehr.
 

-Atlanter-

Software-Overclocker(in)
Das Spiel hat sich den Preis auf jeden Fall verdient. Normalerweise spiel ich keine Adventures, sondern eher Rollenspiele, Action-Adventures und Strategiespiele, aber das Spiel hab ich trotzdem gemocht. In keinem anderen Spiel der letzten Jahre hab ich so gute Dialoge gehört. Meiner Meinung nach könnte der Nachfolger auch wieder Spiel des Jahres werden. Mir fallen jedenfalls ansonsten keine herausragenden deutschen Spiele ein, die 2013 erschienen sind bzw. noch erscheinen.

Risen und somit auch Risen 2 spricht mich dagegen eher nicht an. Im Bereich der Actionrollenspiele bleibe ich bei Auslandsware wie The Elder Scrolls und Mass Effect.
 
Oben Unten