• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Call of Duty Advanced Warfare: DLCs zuerst auf der Xbox

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty Advanced Warfare: DLCs zuerst auf der Xbox

Activision ist wieder einen exklusiven Vertrag mit Microsoft eingegangen: Auch für Call of Duty Advanced Warfare werden alle DLCs zuerst auf der Xbox erscheinen, bevor sie auch für andere Systeme freigegeben werden. Was in den Inhalten genau angeboten wird, werden wir wohl erst auf der E3 erfahren.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Call of Duty Advanced Warfare: DLCs zuerst auf der Xbox
 

Insider

Freizeitschrauber(in)
Werde auch nie Geld für DLC´s ausgeben, weil ich das auch als Abzocke ansehe. Die Games sind so schon verdammt teuer.
 

ebastler

Volt-Modder(in)
Bioshock 2 ist zum Beispiel schon alleine wegen Minervas Den spielenswert, finde ich.
Das DLC fand ich erheblich fesselnder und spielerisch ansprechender als die Main Story.

Und auch mein BF4 Premium bereue ich nicht, die neuen Maps machen Spaß, die Waffen ebenso.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Werde auch nie Geld für DLC´s ausgeben, weil ich das auch als Abzocke ansehe. Die Games sind so schon verdammt teuer.
Dann verpasst du mit den Burial at Sea Episoden für Bioshock Infinite zwei astreine DLCs die jeden Euro wert sind. Und wenn man sich bei diversen Sales in Steam oder bei anderen Seiten den Season Pass für 5-6 € mitgenommen hat, hat man die die DLCs fast for free bekommen ...

Auch die meisten Borderlands 2 DLCs sind jeden Euro wert. Grundsätzlich sind DLCs also kein Werk des Teufels.
 

Insider

Freizeitschrauber(in)
Das kommt wohl auf das Game an, aber ich weiß von einem Kumpel, das der DLC für Dark Souls 2 nicht gut ist , also nur ein paar verschiedene Schilde und sonstige unnötige Waffen. Diese Sachen hätten direkt im Hauptspiel intrigierd sein sollen bzw. sollte eigentlich.
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
Kommt das geläufigste Betriebssystem von Spiele PCs nicht auch von Microsoft? :ugly: Microsoft behandelt PC User also als 2. Klasse User. OK, wundert mich nicht, Geld hält die Erde in Bewegung.

Aber wenn ich schon vor Release des eigentlichen Spieles lese, dass es wieder DLCs gibt, da ist das Spiel schon glatt unten durch. Gibt es eigentlich noch Spiele wo von Release an, einfach schon alles dabei ist?
 

Xenomorph

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das kommt wohl auf das Game an, aber ich weiß von einem Kumpel, das der DLC für Dark Souls 2 nicht gut ist , also nur ein paar verschiedene Schilde und sonstige unnötige Waffen. Diese Sachen hätten direkt im Hauptspiel intrigierd sein sollen bzw. sollte eigentlich.

Es gibt gar keine DLC's für Dark Souls 2!? :what:
Dein Kumpel wird sicher die Waffen und Schilde der Black Armour Edition meinen, diese kostete zum release genauso viel wie die Standard Version ist aber stark limitiert. Ausserdem sind die Items nur Early Access und können in jeder Version im Spielverlauf gefunden/gekauft werden!

Der DLC zu Dark Souls 1 (Artorias of the Abyss) ist ein vollwertiges AddOn wie man es von Früher kennt mit neuen Gebieten, Items, Gegner, Bossen, Story etc... das war richtig toll und jeden Cent wert.
Es kommt echt aufs Spiel an ob sich DLC lohnt oder nicht... DaS, Bioshock2, -Infinite sind da positive Beispiele.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmandt

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich finde die Story DLCs für Borderlands 1 und 2 sind ihr Geld wert.

Was ich nicht verstehe ist warum MS Geld ausgibt um die COD DLCs zeitexklusiv auf der Xbone zu haben. Ich bezweifle das sich deswegen Leute ne Xbone kaufen nur um den DLC 2 Wochen vorher spielen zu können.
Wobei, wahrscheinlich wird das sogar klappen wenn die Leute schon 15€ für ein zwei Maps als DLC hinlegen. :ugly:
 

Ifosil

Freizeitschrauber(in)
Die setzen immer noch auf MS, ein großer Fehler. Eine verkaufsstärkere Plattform zu ignorieren, kann sich schnell als Genickbruch rausstellen.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Die setzen immer noch auf MS, ein großer Fehler. Eine verkaufsstärkere Plattform zu ignorieren, kann sich schnell als Genickbruch rausstellen.

Ein Zeitexklusiv-DLC ist in meinen Augen so viel setzen wie für ein paar Tage mit dem Süßigkeitenessen/ Plastiktütennutzen/ whatever aufzuhören.
Es juckt einfach NIEMANDEN, aber man kann vor Leuten, die auf sowas ("aber wir doch alles versucht...") reinfallen gut darstehen! Sprich im Fall MS & Activision: Geld kassieren!

Ich mein ja nur, den DLC kauft sich auf der XBOX eh nur jemand, der ihn schon vorher kaufen wollte---und kein PC oder PS4-Spieler, dem man das Hirn nicht schon vollkommen aus dem Kopf geschossen hat, (leicht unterschwellige Kritik eingefügt, gotcha!) wird die Plattform dafür wechseln, oder?
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Das kommt wohl auf das Game an, aber ich weiß von einem Kumpel, das der DLC für Dark Souls 2 nicht gut ist , also nur ein paar verschiedene Schilde und sonstige unnötige Waffen. Diese Sachen hätten direkt im Hauptspiel intrigierd sein sollen bzw. sollte eigentlich.
Die Pre-Order Waffen/Schilde sind nicht mal wirklich gut und eher Optik. Waffen u. Schilde für Boss-Seelen sind deutlich besser.
 

Captn

BIOS-Overclocker(in)
Ich kauf mir auch nur noch nen DLC, wenn's wie im Fall von BF3-Premium für'n 10er über die Ladentheke geht oder aber es die komplette Edition eines Spiel gibt, Beispiel GOTY Editionen.

Aber so ein Schwachsinn ist ja mal wieder typisch. Erstens sind die COD-DLC oft für die Tonne und überteuert. Wer kauft das also? Vor allem für die Xbox. Habe ich irgendwas verpasst?
 

Seeefe

Volt-Modder(in)
dlcs sind ja perse nichts schlechtes. mich persönlich regts halt nur auf das schon bevor eib spiel überhaupt da ist, schon von dlcs die rede ist.
 
Oben Unten