• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Gute Nachrichten für Fans von Command & Conquer. Nachdem EA vor rund einem Monat Remasterversionen der C&C-Reihe in Aussicht gestellt hat, gibt es nun auch eine formale Ankündigung. Der Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot entstehen als Remaster zusammen mit Petroglyph - und hier arbeiten ehemalige Westwood-Entwickler.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich hoffe die vergeigen es nicht. Ich habe die Spiele in zu guter Erinnerung und finde sie sogar heute noch Spielendswert.
 

PEQsche

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

War bereits gestern für mich DIE Nachricht des Monats.

Ich werde definitiv dabei sein ;)

Bleibt nur zu hoffen, dass die neuen Versionen auch dahingehend überarbeitet werden, dass wir eine deutsche uncut Synchro bekommen (was ja in 2018 nun Gott sei Dank kein Problem mehr ist).
 

slasher

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

C&C 1 und Alarmstufe Rot mit neuen Texturen nur im Origin Access,... oder für jeweils 49,99€ im "Sparpack"

Nun ja, komplette Überarbeitung hat man ja bei Secret of Mana bei Square gesehen. günstige 39,99€

Abwarten!
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich hoffe die vergeigen es nicht. Ich habe die Spiele in zu guter Erinnerung und finde sie sogar heute noch Spielendswert.
Ich glaube/hoffe, dass die ganz genau wissen, wie GENAU die "alten" C&C-Fans hinschauen. Da würde jeder kleinste Fehler zum epischen Shitstorm auswachsen. Wenn da auch nur einer sitzt, dem das nicht egal ist, dann habe ich gute Hoffnungen.

Am Ende bekommt EA da voraussichtlich sowieso nur altgediente Fans als Kunden, mit denen darf man es sich nicht verscherzen.
 

Solavidos

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

So etwas wie in Richtung von WC3 Reforged :) Das sollte dann gut funktionieren
Ja ich habe WC3 damals soviel gespielt. Nur ist WC3 Reforged noch nicht erschienen und wir wissen nicht wie gut es wird. Insgesamt begrüße ich die Entwicklung "back to the roots" nur im neuen Technik -Gewandt. Es war viele Jahre so das immer alles geändert wurde und neues kam. Das hat mich speziell in dem Genre aber nicht alles überzeugt.
 

klinkistlink

Kabelverknoter(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

C&C Generäle spiele ich sogar heute noch hin und wieder. Ein tolles Universum mit klasse Sprechern war das. OK, die Bundesprüfstelle hat schon damals alles versucht um den Spielspaß zu versauen aber man wusste sich ja "zu helfen" gegen die staatliche Bevormundung! ;-)

Ich freue mich sehr darauf was da kommt und hoffe es wird nicht so ein Fiasko wie bei den Jagged Alliance Neuaufgüssen. :-/
 

criss vaughn

BIOS-Overclocker(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Willkommen in der Recycling-Welt von Remastered, Reforged etc.
Versteht mich nicht falsch, diese Spiele in neuem Gewand nehme ich auch gerne - aber wo sind denn die wirklich neuen Spiele? Warcraft 4? C&C Red Alert 4? Oder was auch immer?!
Der finanzpolitische Druck ist derart groß, dass wir lieber Bekanntes recyclen. EA und Ubisoft wagen sich hier und da an ein neues Franchise, das finanzielle Risiko muss dann mit den Recycling-Spielen aufgefangen werden - schöne neue Welt ..
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Willkommen in der Recycling-Welt von Remastered, Reforged etc.
Versteht mich nicht falsch, diese Spiele in neuem Gewand nehme ich auch gerne - aber wo sind denn die wirklich neuen Spiele? Warcraft 4? C&C Red Alert 4? Oder was auch immer?!
Der finanzpolitische Druck ist derart groß, dass wir lieber Bekanntes recyclen. EA und Ubisoft wagen sich hier und da an ein neues Franchise, das finanzielle Risiko muss dann mit den Recycling-Spielen aufgefangen werden - schöne neue Welt ..
Ich freue mich einerseits, bin ja selbst Fan von C&C sowie Warcraft 3. Andererseits sehe ich das ebenfalls etwas kritischer. Man nimmt altgedientes/erfolgreiches/von vielen Fans geliebtes (ob nun Film oder Spiel) und hübscht es optisch etwas auf.

Dann verkauft man es (fast) wie Neuware, die "Lemminge" werden schon darauf reinfallen...:ugly:

Gruß
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich glaube/hoffe, dass die ganz genau wissen, wie GENAU die "alten" C&C-Fans hinschauen. Da würde jeder kleinste Fehler zum epischen Shitstorm auswachsen. Wenn da auch nur einer sitzt, dem das nicht egal ist, dann habe ich gute Hoffnungen.

Am Ende bekommt EA da voraussichtlich sowieso nur altgediente Fans als Kunden, mit denen darf man es sich nicht verscherzen.
So wie bei Star Wars Fans?
Fifa-Fans?
Need for Speed Fans?

Als Pessimist vom Dienst rechne ich fest mit einem Shitstorm, nur wie berechtigt der sein wird muss sich noch zeigen. :-)
 

sauerlandboy79

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

An sich goil... Aber hinsichtlich der Videosequenzen und dem Soundtrack mache ich mir ein wenig Sorgen. Mir wäre es lieb wenn man daran nix verändert. Die Videos in eine höheren Auflösung zu bringen könnte beim Alter des Materials ziemlich schwierig werden, und der Soundtrack sollte allenfalls eine höhere Audioqualität bekommen, einen neuen Mix möchte ich nicht.
 

ceramicx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

CNC1 war mein erstes Spiel damals mit 13-14 sowas und ich habe es geliebt :D Finde ich richtig super von EA und auch dass sie Petroglyph dabei haben. :sabber::sabber:
Die haben ja mit Empire at War schon so ein Überspiel rausgebracht was ich heute noch (mit Mods) spiele.
Jetzt heißts nur noch abwarten :heul:
 

Memphis_83

Software-Overclocker(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Die ganzen alten Bilder am Anfang der Galerie :D, sieht aus wie ein Militärporno :lol:! Geil wenn das Remaster wieder C&C Feeling aufkommen lässt und einschlägt wie eine...nunja ähm Bombe eben :daumen:!
 

Dengelema

Schraubenverwechsler(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich bin gespannt was diese Remaster Versionen besser machen als das kostenlose OpenRA mit welchem ich wunschlos glücklich bin. (Spiele nur Multiplayer und nicht die Kampagnen)
Mir wäre aus diesem Grund ein Remaster von Red Alert 2 oder ein völlig neues Spiel lieber gewesen.
 

TheBadFrag

Lötkolbengott/-göttin
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Kein C&C 3? Schade. :( Hatte mich schon auf epische Monsterschlachten gefreut.
 

Schokomonster

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Als ob EA es nicht schaffen würde den Karren noch irgendwie gegen die Wand zu schmettern.
 

cht47

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

"Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot" .. diese eingedeutschten Namen.. schrecklich..

Aber ich bin zu 90% sicher das sie Red Alert vermasseln.. allein schon wegen den ganzen Gamergate, Me2 usw Debatten wird EA sicherlich keine sexistischen Videosequenzen/Spielfiguren zulassen... und wenn ich Tanya nicht im Sport BH sehen kann will ichs erst gar nicht spielen... das gehörte einfach dazu ^^

Bei RDR2 wurde ja auch alles gestrichen was auch nur im entferntesten sexuell anstößig sein könnte... Arthur prügelt alles wie ein Stier um, hat aber an Frauen zero Interesse.. da war mir Geralt viel lieber, auf einem Einhorn.. alles trotzdem mit Stil ;)
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Die ganzen alten Bilder am Anfang der Galerie :D, sieht aus wie ein Militärporno :lol:! Geil wenn das Remaster wieder C&C Feeling aufkommen lässt und einschlägt wie eine...nunja ähm Bombe eben :daumen:!
Du weißt doch, dass es bei PCGH-News vorrangig um Klicks geht.
Mit Screenshots von alten, pixeligen C&C-Teilen lockst du doch niemandem hinterm Ofen vor.:D
 

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich freue mich schon mega auf diese beiden mobile-games.
*duck und weg*:ugly:
 

Infinity1985

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich hoffe das sie auch Frank Klepacki wieder mit ins Boot holen und er sich um den Soundtrack kümmern darf. Die Musik von Tiberiumkonflikt und Alarmstofe Rot war legendär und kann man sich auch heute noch so mal nebenbei anhören. Für mich einer der besten Soundtracks der Videospielgeschichte.

Edit: Wer lesen kann ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

purzelpaule

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich liebe die alten C&Cs... hab sie damals gesuchtet ohne Ende. Auch die herrlich trashigen Videos fand und finde ich heute noch unterhaltend. Also wenn Remake / Remaster oder was auch immer, dann bitte auch wieder mit Zwischensequenzen mit realen Schauspielern und bitte genauso trashig. Damit auch wirklich der Ur-C6C-Charme aufkommt. Spielerisch kann man natürlich gern moderne Komforterleichterungen implementieren.
 
D

der_petling

Guest
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Am Ende bekommt EA da voraussichtlich sowieso nur altgediente Fans als Kunden, mit denen darf man es sich nicht verscherzen.
EA hat es sich bei mir mit den letzten C&C Titeln schon verscherzt, und ich bin von Anfang an bei der Serie dabei.
C&C war nicht die erste Serie die EA ruiniert hat, und ich bin mir nicht sicher ob die Remaster nicht mehr Richtung Casual/Konsolentitel tendieren,
um neue Kunden zu gewinnen und die mit fleißig Mikrotransaktionen zu gängeln. *1
Das einige von den alten Westwood Leuten dabei sind lässt zumindest einen vorsichtig zuversichtlichen Ausblick.
Die Hoffnung stirbt zuletzt, wie es so schön heißt.

Achja, und ich will Roboter mit grünem Blut..... :sick:

*1
Mission Objective: Lösche Yuri´s Basis mit einer Atomrakete aus.
Um eine Atomrakete zu bauen benötigst du 15kg Uran 238.
Das kannst du Ingame für €0,50 erwerben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

C&C 1 und Alarmstufe Rot mit neuen Texturen nur im Origin Access,... oder für jeweils 49,99€ im "Sparpack"

Nun ja, komplette Überarbeitung hat man ja bei Secret of Mana bei Square gesehen. günstige 39,99€

Abwarten!
Die Leute scheinen es überlesen bzw. vergessen zu haben, dass EA damit zu tun hat. Das sind diejenigen, die C&C gekillt haben und es existiert heute nur noch als Mobile F2P "Cashgrab" Spiel, 'ne Leiche also.
Ich liebe C&C ja auch, aber diese Ankündigung lässt mich eben wegen EA kalt, besser als gleich seine Potte zu zücken und blind vorzubestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

remember5

PC-Selbstbauer(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Sollten wir hier als Forenuser wetten abschließen ob es EA vergeigt? Was meint ihr ? :)
Es wäre schön wen EA es tatsächlich schafft die Serie wenigstens als Remake ins Jahr 2019/2020 zu holen optisch und spielerisch. Aber irgendwie hab ich da keine Hoffnung.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

So wie bei Star Wars Fans?
Fifa-Fans?
Need for Speed Fans?

Als Pessimist vom Dienst rechne ich fest mit einem Shitstorm, nur wie berechtigt der sein wird muss sich noch zeigen. :-)
Da sehe ich jetzt den passenden Vergleich nicht. Das sind ja keine Marken, die sehr, sehr lange geruht haben und dann kündigt EA einen Remaster an. Das sind Dauerserien. :-)

Sofern meine Aussage missverständlich war: Ich meinte das ganz speziell für den Fall C&C. Das ist ähnlich wie bei Age of Empires @ Microsoft.
 

Herbststurm

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Freue mich wenn es ein gutes Spiel wird aber bleibe weiterhin skeptisch, ob das am Ende was wird.

-> und bitte nicht wieder die gleichen dämlichen Sammler mit rein kopieren <- auf den Teil Retro kann ich verzichten. ^^
 
D

der_petling

Guest
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Sollten wir hier als Forenuser wetten abschließen ob es EA vergeigt? Was meint ihr ? :)
Es wäre schön wen EA es tatsächlich schafft die Serie wenigstens als Remake ins Jahr 2019/2020 zu holen optisch und spielerisch. Aber irgendwie hab ich da keine Hoffnung.
Also zur Wette: Ich machs wie beim Fußball-Toto. ich tippe ein X :D
Die Games nur optisch ins jahr 2019 holen können die sich schenken.
Da spiele ich lieber die originalen im Emulator am RasPi oder auf dem alten Retro-PC.
Da muss schon auch am Gameplay selber gearbeitet werden.
Mir gehts da etwas wie bei Elite am C64, da mochte ich die bunte Version am Amiga 500
(wovon PCGH immer so gern einen "Screenshot" verwendet wenns um den C64 geht :P ) dann auch nicht mehr.
Einfach nicht zuviel erwarten, dann kann man auch nicht enttäuscht werden.
Ist halt wie bei angekündigten zukünftigen CPUs/GPUs.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Du weißt doch, dass es bei PCGH-News vorrangig um Klicks geht.
Mit Screenshots von alten, pixeligen C&C-Teilen lockst du doch niemandem hinterm Ofen vor.:D
Ja nun, so war das damals halt bei der Bewerbung von C&C-Spielen. Das haben wir uns ja nicht ausgedacht. :-)

Von den DOS-Teilen haben wir tatsächlich nix Gescheites, damals gab es noch kein Archiv.
 

Aegon

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Kein C&C 3? Schade. :( Hatte mich schon auf epische Monsterschlachten gefreut.
Wieso auch? C&C 3 sieht doch auch heute noch sehr ansehnlich aus.
Ich weiß noch, als ich vor ein paar Jahren mal den PC aufgerüstet hab und dann überhaupt erst gemerkt hab, wie gut das Spiel eigentlich aussieht, wenn nicht alles auf low gestellt ist :D :ugly:
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Da sehe ich jetzt den passenden Vergleich nicht. Das sind ja keine Marken, die sehr, sehr lange geruht haben und dann kündigt EA einen Remaster an. Das sind Dauerserien. :-)

Sofern meine Aussage missverständlich war: Ich meinte das ganz speziell für den Fall C&C. Das ist ähnlich wie bei Age of Empires @ Microsoft.
Berechtigter Einwand, die anderen Serien haben sich Schrittchen für Schrittchen von alten Idealen entfernt. Trotzdem bin ich bei EA auch nach längerer Wartepause doppelt misstrauisch, was das Bewusstsein für Klassiker-Qualitäten angeht. Die letzte C&C-Veröffentlichung mag sechs Jahre zurückliegen, aber die letzte an der Fans wenig auszusetzen hatten, war vor 1,5 bis 2 Jahrzehnten. Und die nächste wird ein Mobile-Game.

Das primitive Missions-Design von C&C 1&2 und das einseitige Einheiten-Balancing sind außerdem echte Härtefälle für ein Remake. Mit "Tank rush FTW!!!" gewinnt man im Jahre 2020 keinen Blumentopf mehr – ohne "Tank rush FTW!!!" liefert man aber auch kein echtes C&C ab. Genauso Kult sind seit jeher die Zwischensequenzen. Die mit vergleichbarer künstlerischem Wert (respektive je nach Sichtweise Mangel daran :-)) nachzustellen kann eigentlich nur scheitern. Sie mit der damaligen Aufnahmequalität (am besten noch den originalen geschätzt 160 Zeilen interlaced) in ein Remake zu kopieren würde aber auch nur absolute Die-Hard-Fans zufrieden stellen.
 
D

der_petling

Guest
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Die mit vergleichbarer künstlerischem Wert (respektive je nach Sichtweise Mangel daran :-)) nachzustellen kann eigentlich nur scheitern. Sie mit der damaligen Aufnahmequalität (am besten noch den originalen geschätzt 160 Zeilen interlaced) in ein Remake zu kopieren würde aber auch nur absolute Die-Hard-Fans zufrieden stellen.
Och ja, so gegen Athena Massey in ihrem weißen Kleidchen in der Schlussszene von RA2(?) Yuri´s Rache in FHD+ hätt ich nichts einzuwenden.
Obwohl... die ist jetzt bestimmt auch alt und schrumpelig.... geht ihr da wohl auch nicht anders als mir. :D :P
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TessaKavanagh

Software-Overclocker(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Wenn die C&C Remakes dann noch Netcode für einen gut funktionierenden MP bekommen und nicht andauernd durch desync die Partie zerstört wird wäre das für mich ein Traum :D
 
D

der_petling

Guest
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Wenn die C&C Remakes dann noch Netcode für einen gut funktionierenden MP ....
Oh ja , das wäre was. dann aber bitte auch mit einem lokalen Server.
War immer Klasse wenn wir mit 5-7 Freunden öfters mal eine kleine private LAN gemacht haben.
8fach Switch aufgestellt und los gings.
Der mit dem schnellsten Rechner hat einfach immer die Games gehostet.
 

Muxxer

Freizeitschrauber(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Wenn se des wieder versauen dann scheiß ich EA vor die Zentrale und post n Foto hier, wenn ich wieder in San Francisco bin. Sind ja nur ne Std. Fahrzeit und da sind viele Taco und Burito -Stände bis dahin und ich werd jeden mit nehmen extra scharf. Mit C&C in Verbindung mit Herzeleid und G13 hihi hat mein Zockerdasein begonnen und wenn die jetzt ne Leiche Fleddern und versauen ham se nix besseres verdient
 

4thVariety

Software-Overclocker(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Genauso Kult sind seit jeher die Zwischensequenzen. Die mit vergleichbarer künstlerischem Wert (respektive je nach Sichtweise Mangel daran :-)) nachzustellen kann eigentlich nur scheitern. Sie mit der damaligen Aufnahmequalität (am besten noch den originalen geschätzt 160 Zeilen interlaced) in ein Remake zu kopieren würde aber auch nur absolute Die-Hard-Fans zufrieden stellen.
C&C versucht sich schon an einer Story die sich ernst nimmt. Etwas mit der Intention zu machen, dass man über das Gesehene lacht wäre falsch. Auch wenn die Szenen aus heutiger Sicht lachhaft sind, so ist Humor nicht ihre Intention. Das ist ein ernst gemeinter Kampf um die Welt.

Bei Red Alert ist das ein wenig anders gelagert. Da sind viele Charaktere ein lebendes 80er, 90er Jahre Klischee das in eine 1940er Handlung geworfen wurde.

In Zeiten von Spielen mit täglichen, wöchentlichen und monatlichen Questen und Updates wird jedes C&C Remake altbacken wirken. Da müsste EA schon richtig was aufziehen mit neuen Videos der GDI und NOD Kommandanten jede Woche und einer sich langsam entwickelnden Storyline. Dann sind wir aber an dem Punkt, dass man dann auch das Geschäftsmodell ändern müsste. Origin Access als Resterampe für Spiele aus dem letzten Jahr ist auch kein Zukunftsmodell aber wer von einem Netflix der Spiele labert, der muss auch wie Netflix liefern und da ist ständiger neuer Content das A und O.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Das primitive Missions-Design von C&C 1&2 und das einseitige Einheiten-Balancing sind außerdem echte Härtefälle für ein Remake. Mit "Tank rush FTW!!!" gewinnt man im Jahre 2020 keinen Blumentopf mehr – ohne "Tank rush FTW!!!" liefert man aber auch kein echtes C&C ab. Genauso Kult sind seit jeher die Zwischensequenzen. Die mit vergleichbarer künstlerischem Wert (respektive je nach Sichtweise Mangel daran :-)) nachzustellen kann eigentlich nur scheitern. Sie mit der damaligen Aufnahmequalität (am besten noch den originalen geschätzt 160 Zeilen interlaced) in ein Remake zu kopieren würde aber auch nur absolute Die-Hard-Fans zufrieden stellen.
Ich denke die werden sich schon was einfallen lassen das es zeitgemäß wird. ;)
Ich bin da sehr gespannt!
 

sonnenschein90

Kabelverknoter(in)
AW: C&C-Remaster offiziell: Zwei Spiele zusammen mit Ex-Westwood-Entwicklern

Ich will gar nicht wissen wie viele Stunden ich mit ra2 und auch mit Yuris Rache verbracht habe und dem good old cnc1 auf ps1. Ach das waren Zeiten. Leider sind die Server tod. Ich freue mich wenn etwas gutes bei rum kommt.
Es gab eine Seite strike-team.net oder Ähnliches. Da hat sich jemand die mühe gemacht Balance Änderungen vorzunehmen und Turniere zu hosten. Das ging dann auch über ein Tankrush mit Hunden hinaus wobei ich nichts dagegen hätte :) Einfach ist auch gut. Wenn es zu kompliziert wird kann ich WC3 spielen^^

Die Soundtracks waren echt super!
 
Oben Unten