• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

BT Headset wird nur als "sonstiges BT Gerät" erkannt

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Liebe Forenmitglieder,

ich habe das wie in der Überschrift genannte Problem, dass mein recht neues Sony WH-H910N Bluetooth Headset an meinem Windows 10 Desktop-PC nicht als Headset sondern als "sonstiges BT Gerät" erkannt wird. Am Headset liegt es nicht, dass kann ich problemlos mit meinem Laptop (ebenfalls Win10) und Android-Handy koppeln und verwenden.

Ich vermute, das Problem liegt an einem BT Treiber oder Geräteeinstellungswert, den Windows für das Headset einmal falsch geladen bzw. festgelegt hat, und den ich jetzt nicht mehr wegbekomme.

Hintergrund:
Mein Desktop-PC hat kein eingebautes BT. Ich habe zunächst versucht, das Headset mit einem uralten BT-USB-Dongle, welchen ich noch rumliegen hatte, mit dem PC zu koppeln (was wahrscheinlich ein großer Fehler war). Der hat es auch gekoppelt, aber nicht als Headset, sondern als "sonstiges BT Gerät". Also habe ich kurz recherchiert, und festgestellt, dass der alte USB-Dongle das auch nicht unterstützt (das hätte ich besser mal vorher gemacht, wobei, wer denkt denn das es so üble Folgen hat, wenn man ein Gerät zu koppeln probiert, von dem man denkt dass es evtl. nur einfach nicht funktioniert :-() .

Also habe ich einen neuen BT-USB-Dongle (tp-link BT 4.0 Nano USB-Adapter UB400) gekauft. Nur der erkennt das Headset auch nur als "sonstiges USB-Gerät". Ich habe das Headset unzählige male als BT Gerät entkoppelt, im Gerätemanager gelöscht, sämtliche BT Geräte im Gerätemanager deinstalliert und anschließend reinstalliert - Windows erkennt mein Headset einfach nie als Headset sondern nur als "sonstiges BT Gerät".

Kann mir von Euch vielleicht jemand helfen, wie man diesen beknackten falschen Treiber oder Defaultwert als "sonstiges BT Gerät" für mein Headset bei Windows 10 entfernt bekommt?

Ich wäre Euch für Lösungsvorschläge sehr dankbar!

Gruß
Bebo24
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Den Default Treiber zu entfernen würde ich sein lassen, der hat schon seine Berechtigung..

Begib dich auch die Homepages der Hersteller des Dongles und Headsets, und besorg dir Treiber für deine Geräte, liegt doch auf der Hand.

Im Windows muss man da nix rumfummeln, ebenso ist der 3 oder 4 Jahre alte Treiber nicht beknackt, wenn er ein seit kurzem erhältliches Gerät nicht korrekt erkennt.
Das ist eher, was man üblicherweise Erwarten würde.
 
TE
B

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@-Shorty- Erstmal Danke für Deine Antwort.

Jetzt kurz zur Klarstellung:
Natürlich war ich schon auf den Seiten der Hersteller und habe da nach Treibern gesucht. Problem ist, da gibt es keine - vermutlich weil die in der Treiberdatenbank von Windows schon vorliegen. Das hilft mir also nicht weiter.

Ich habe dann nach diesem Problem gegoogelt, und da bin ich auf den Lösungsvorschlag alle BT Treiber aus Windows entfernen gestoßen. Das hat nur leider auch nicht geholfen, daher frage ich jetzt hier. Letzte Chance ist dann den Sony Support anzuschreiben, ob die mir helfen bzw. einen Treiber schicken können.
 
TE
B

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Update:
Während Sony keinen echten Support für das Headset bietet sondern auf die Hersteller der BT-Adapter oder PC-Hersteller verweist, hat TP-Link (zumindest in meinem Fall) einen hervorragenden Telefon-Hotline-Support. Dieser war sowohl ohne Wartezeit sofort erreichbar, als auch kompetent und hat mir bereits am nächsten Tag eine E-Mail mit einem Lösungsvorschlag geschickt. Dieser erste Vorschlag hat zwar nicht funktioniert, aber das Thema wurde zeitnah weiterbearbeitet und am 2. Tag habe ich einen Lösungsvorschlag, der dann auch funktioniert hat, erhalten.

Also mein Dank geht an den TP-Link Support, den ich absolut weiterempfehlen kann, und das Problem ist damit gelöst =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten