• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

kommt drauf an, ich würde ja generell dank einiger erfahrungen von creative abraten, aber mit karaoke und son mist und stimmenverzerrung ist das alles nicht schlecht... aber es ist halt mal für arsch, wenn du ein richtiges abbild deienr stimme haben willst, da der soundchip gleich den ton decodiert oder sontewas macht... auf jedenfall naja habe mit creative nicht so tolle erfahrungen gemacht, und naja die könnte schon besser sein als ne oboard soundkarte, habe halt nur erfahrung mit der audigy 2....
 
TE
L

Legume

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

kannst du mir denn zu einer Soundkarte raten die sowas besser kann?(Ist ja auch nicht für mich gedacht,ein kumpel hat mich gefragt was ich da reinbauen würde und da mir dann eigentlich nur creative eingefallen ist)
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

mh schwierig, gibt ja noch die asus xonar, und die razer, wobei ich auf jedenfall von der letzten abraten würde.....

also im prinzip sind creativ und die asus beide gut.... kenne halt nur die alten... mhh gibt genug leute hier im forum die ne x-fi haben...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

ich hab da mal so eine frage^^,würde mir eine soundkarte wie diese

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=149215&tn=HARDWARE&l1=Sound&l2=Karten

eine bessere aufnahme qualität bei selbst aufgenommenem gesang mit sich bringen oder wäre da zu normalem onboardsound kein unterschied?

EIne wirklich gute Soundkarte sollte es durchaus sein, die Xonar würd ich aber nicht unbedingt dafür nehmen sondern richtige Recording Karten!

Und diese Creative Karte ist ja wohl der größte Mist wo gibt, dann lieber einen guten Onboardsound...
 

kmf

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

...

Und diese Creative Karte ist ja wohl der größte Mist wo gibt, dann lieber einen guten Onboardsound...
Jo nee ist klar! :nene:

Ich würde dem Mic-Eingang der Soundkarte nicht so recht vertrauen. Die ist für das im Prinzip nicht gebaut. Mir käme im LowCost Bereich dann eher ein speziell fürs Recording entwickeltes Gerät ins Haus. Bei Amazon hab ich das gefunden:
http://www.amazon.de/Fast-Track-USB...r_1_1?ie=latin1&s=ce-de&qid=1207232228&sr=1-1
 

Fransen

BIOS-Overclocker(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

Für gute Qualtiät des Sounds kommt es auch auf das "drumherum" an, wie Mikrophon; Soundsystem.....

Desweiteren kann ich von Creative nur abraten(momentan habe ich zwar selber eineaus diesem Hause, das aber nur als Notlösung).....

Mein absoluter Favorit ist die Razer Barracuda AC - Haumichtod^^

Ich habe sie selber schon in Aktion erlebt und war sehr begeistert.....
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere.....

razer... der letzte shice wenn du mich fragst.... da bezahlt man viel geld, und hat teils komische anschlüsse, ich denke nur an das headset, vorallem im musiker bereich, gibt es auch schon billige i/o teile für aufnahme von ton...
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

Die Razer ist wirklich schrott. Ist ne umgelabelte und anders designte Club 3d Theatron DTS 7.1 für damals ~70 die es leider nicht mehr gibt. Haben beide den Chip der auch auf der Xonar drauf ist.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

richtig, gab glaube ich auch noch ne terratec mit dem gleichen chip, bin mir aber nicht ganz sicher, war halt lange so das creative nahzu ein monopol hatte... aber das ist ja zum glück vorbei.... gibt auch andere gescheite "high end" soundkarten mittlerweile
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

Nein, Terratec hat den CMedia Chip nie genutzt, die haben VIAs Envy24 verbaut.

Dennoch ist der recht hohe Preis der Xonar durchaus recht angemessen, da man nicht nur eine sehr gute Karte sondern auch einen sehr guten Support bekommt!

Wenn man bei ASUS im Forum über einen Fehler berichtet, bekommt man, wie es sich gehört, eine Entschuldigung, gefolgt mit einem 'wir kümmern uns drum', was auch wirklich passiert und nicht nur eine hohle Phrase ist, wie sonst üblich...

Bei beliebten Spielen gibts dann binnen weniger Tage(!) einen neuen Treiber.

Ihr solltet wirklich mal mit Leuten sprechen die so eine Xonar besitzen und aus erster Hand sprechen können.
Das ist grob gesagt genau das glatte Gegenteil von Creative Labs Karten.
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

naja creative versucht auch ienem sofort zu helfen, bloß deren treiber sind nun mal *******, die sollten den modder echt zum chefentwickler für treiber machen.... naja finde die xonar halt auch extrem gut,auch den chip, doch bei der razer stimmt das preis/leistungs verhältnis nicht mehr....

naja war mir gar nicth mehr sic her was für nen chip die terratec karten hatten, waren ja damals eigentlich ernsthafte konkurenz für creative... naja weiß schon von welcher firma ich mir keine soundkarte mehr kaufe...
 

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

Sagen wir es mal so, die Treiber von Creative für XP sind ok und laufen zumindest bei mir wunderbar. Für Vista sollen sie ja absolut beschissen sein, jedenfalls wird es immer so interpretiert. In der Woche, in der ich Vista genutzt habe, liefen die Treiber bei mir aber ohne Probleme und dies war noch lange vor SP1 Zeiten. Man wusste aber vorher schon, dass es Probleme bei der Umsetzung von EAX usw. geben wird, weil MS etwas am "Sound Modell" geändert hat. Creative wird immer nur runter gemacht und jetzt heulen die ganze Leute in den Foren rum weil ihre, damals ach so teure Creative X-Fi nicht vernünftig unter Vista läuft. Naja, ich kann nur lachen, muss mich nicht mehr mit Vista rumschlagen und dies wird in absehbarer Zeit auch nicht passieren.

:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
AW: Bringt Soundkarte bessere Aufnahmequalität?

das problem ist, habe ne audigy 2 zs platium pro, die aht diverse features mehr als die normale audigy sachen... und es war nie möglich alle features der karte zum laufen zu bringen, hatte die damals schon deswegen vonwegen garantie weggeschickt, aber creative sagte die karte und das I/O modul sein i.O. und das kotzt mich halt mal an, desweiteren bemerke ich, wenn ich meine anlage an nen a/v reciver anschließe eine drastische verbesserung der soundquali.... mh ob das an den treibern liegt.... glaube ich eher nicht
 
Oben Unten