• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche dringend Hilfe!!!

elm0

Kabelverknoter(in)
Also vor einer woche ist eindlich mein pc gekommen, bzw. seine einzelteile...
jetzt hab ich aber folgendes problem:
ich hab mir den e7200 und das asus p5n-d gekauft (ihr schwört ja alle auf den prozessor)
aber obwohl das p5n-d ein 750i sli mainboard ist, zeigt cpu-z nur 650i an... außerdem läuft der prozessor laut cpu-z mit 1600mhz statt 2,5 d.h mit multiplikator 6
die passenden bilder dazu folgen noch.
laut bios steht der multi zwar auch auf sechs aber ich hab angst den höher zu machen da ich mit dem boxed kühler auf 70-80° komme(wasserkühlung folgt)
vielleicht könnt ihr mir ja jetzt schon helfen
danke
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
also 70-80° ist schon heavy... guck am besten erstmal, ob der kühler überhaupt richtig sitzt.

dann solltest du mal gucken, ob es evtl ein Bios Update für das Board gibt.

und als drittest installier dir mal die neueste Beta von Everest Ultimate. das mit dem 650i klingt son bischen so, als würde der Chip von deiner CPU-Z version nicht richtig erkannt.
 
TE
E

elm0

Kabelverknoter(in)
also bios is latest version... kühler sitzt eig auch richtig...
laut bios hat der cpu sogar schon 100° erreicht wenn auch nich lange... ich glaub wenn die angaben stimmen würden wär mein prozessor schon tot^^
 

blood266

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also bios is latest version... kühler sitzt eig auch richtig...
laut bios hat der cpu sogar schon 100° erreicht wenn auch nich lange... ich glaub wenn die angaben stimmen würden wär mein prozessor schon tot^^


Da hast recht. Aber des mit den 1.6 Ghz takt ist glaub ich dieser Energyspar zeugs von Intel. Heißtglaub ich Eist oder so. Auf jedenfall taktet sich der prozzi bei wenig last einfach runter. Stell die Funktion im bios mal auf disabled oder so, halt deaktiviert.
Hast die temperatur schon mal mit speedfan oder coretemp ausgelesen?
 
TE
E

elm0

Kabelverknoter(in)
das mit dem energiesparmodus kann sein...
coretemp leißt die werte auch von den mainboardsensoren ab d.h. gleiche temp.
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
hmmm, joa. lies die Temps mal mit Everest oder so aus. Der zeigt bei mir auch realistische werte, während mein Mainboard mir erzählen will, die meine CPU läuft bei 6°... schön wärs ^^

Alternativ kannst du die CPU auch mal die Prime95 oder Orthos unter volllast setzen und nachsehen, ob die CPU dann höher taktet.
Aber fallst du OCen willst, solltest du eh SpreadSpectrum, EIST und ähnliches im Bios deaktivieren.
 
TE
E

elm0

Kabelverknoter(in)
naja nen e7200 zu haben + wakü und nicht zu übertakten gehört verboten^^
werd heut nachmittag einfach mal alles ausprobieren, sage dann morgen bescheid.
mit dem chipsatzproblem hat sonst keiner lösungsvorschläge??
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
also ich weiss nur noch, dass mein voheriges Board (P7N Platinum) auch nen 750i hatte.
und meine version von Everest 4.2 erkannte den auch nur als 650i. Da hat es geholfen eine aktuelle version zu benutzen, die kannte dann auch den 750i.
 

exa

Volt-Modder(in)
is das sooooo schrecklich das da 650i steht??? ich mein du weißt doch was in deinem rechner steht also wayne???
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also bei meinem 780 i steht bei Cpu z 680 I mein E 7200 zeigt er mit stepping CO an und bei einer neueren Version von cpu z wird er mit stepping Mo angezeigt :ugly:


mach dir nichts draus !


gruß Aerron
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
C0 (<-null) ist ein Lesefehler.
M0 (<-null) ist richtig.

Es gibt beim E7200 (noch) nur M0.

Und 70-80° mit nem Boxed beim E7200? Glaub ich eher net, das passt was net. (unbedingt auf richtige Montage prüfen!)
Meiner wird von nem IFX-14 gekühlt - 40° Last @500RPM
 
TE
E

elm0

Kabelverknoter(in)
is das sooooo schrecklich das da 650i steht??? ich mein du weißt doch was in deinem rechner steht also wayne???
ja isses!
vielleicht ist es ja doch irgendein fehler...
ich mein mit dem system:
p5n-d
e7200
8800 gt
4gb ram
sind 5000 3dmark06 punkte ein bisschen wenig oder??!!
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
naja, wenn die CPU echt nur auf 1600Mhz läuft könnte das evtl sein.
Sofern die CPU mit 2,6-3,5 Ghz laufen würde, dann müssten sicherlich 10.000 Pkt drin sein
 
TE
E

elm0

Kabelverknoter(in)
So also vielen dank für eure vielen tipps...
inzwischen hat sich alles eingefunden... der multi auf 9,5 der chipsatz auf 750i SLI und die temperatur auf 50° danke
 
TE
E

elm0

Kabelverknoter(in)
oO dieser Thread ist zwar schon n monat alt aber was solls...
wie ihr euch vielleicht erinnern könnt hatte ich vor ein paar wochen ein problem mit dem p5n-d das funzt zwar jetzt dafür hab ihc ein anderes p5n-d mit e8400 für einen freund zusammen gebaut und siehe da: das gleiche problem und da ich ja aus meinen alten fehlern gelernt habe mach ich nochmal das glecihe wie letztes mal (bios uipdaten, verschieden cpu-z versionen prrobieren etc.) aber es klappt diesmal nicht im bios ist ein multi von 9 eingestellt mal 333 ergibt theoretisch 3 ghz in windows zeigt mir sowohl cpu-z als auch dieses lustige problem von asus (ai übertaktung unso) ienen 6er multi also 2 ghz an
sobald ich dort den multi auf 9 stelle startet er neu und zwar mit einem multi von 6 oO
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Genau, denke ich auch.
Das ist kein Problem von Asus, sondern des Stromspar-Featuer von Intel.
Oder geht der Multi unter Last nicht hoch?
 
Oben Unten