• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bound by Flame: Grafikvergleich PS4 versus PC im Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Bound by Flame: Grafikvergleich PS4 versus PC im Video gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Bound by Flame: Grafikvergleich PS4 versus PC im Video
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Habt ihr denn in den Einstellungen der PS4 den vollen Farbraum aktiviert?

Und was is das bitte fürn Ton? Dachte meine Lautsprecher sind kaputt. :ugly:
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich weis nicht so recht was ich von Bound by Flame halten soll.
Hier liest man eine Wertung von 4/10, dort eine 80% usw.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Habt ihr denn in den Einstellungen der PS4 den vollen Farbraum aktiviert?

Und was is das bitte fürn Ton? Dachte meine Lautsprecher sind kaputt. :ugly:

Das sagen die Kollegen:

"Die PS4 gibt (egal ob Retail oder Debug) ein sehr helles Bild aus – diese Phänomen haben wir nun schon bei vielen Titeln beobachtet, bei diversen angeschlossenen Monitoren/Fernsehern. Der Farbraum ändert daran nur bedingt etwas bzw. bringt nicht wirklich eine Lösung, da die Einstellung „Voll“ wiederum dafür sorgt, dass an einigen Bildschirmen/Aufnahmestationen sämtliche dunklen Bereiche ins Schwarz kippen und somit Details fehlen. Wir versuchen daher stets, die Aufnahmen in Sachen Helligkeit möglichst anzupassen, sodass ein realistisches Bild dabei herauskommt. Der Kontrast ist natürlich eine andere Sache, hier hat der PC meist klar die Nase vorn."
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Das sagen die Kollegen:

"Die PS4 gibt (egal ob Retail oder Debug) ein sehr helles Bild aus – diese Phänomen haben wir nun schon bei vielen Titeln beobachtet, bei diversen angeschlossenen Monitoren/Fernsehern. Der Farbraum ändert daran nur bedingt etwas bzw. bringt nicht wirklich eine Lösung, da die Einstellung „Voll“ wiederum dafür sorgt, dass an einigen Bildschirmen/Aufnahmestationen sämtliche dunklen Bereiche ins Schwarz kippen und somit Details fehlen. Wir versuchen daher stets, die Aufnahmen in Sachen Helligkeit möglichst anzupassen, sodass ein realistisches Bild dabei herauskommt. Der Kontrast ist natürlich eine andere Sache, hier hat der PC meist klar die Nase vorn."

Mh... okay. Das is doof. Naja. Bei mir siehts vernünftig aus. :p
 

kr4yzed

PC-Selbstbauer(in)
Ich weis nicht so recht was ich von Bound by Flame halten soll.
Hier liest man eine Wertung von 4/10, dort eine 80% usw.

Ja sehr unterschiedliche Wertungen. Auch bei den Spielern selbst kommt es unterschiedlich gut an. Allerdings ist so die Grundstimmung: solides Rollenspiel - nichts weltbewegendes aber kann man ruhig spielen. Glaube ich werde es mir mal als Budgetversion holen. Habe derzeit eh noch genug Spiele auf dem Schirm.

BTT: Finde die beiden Versionen nehmen sich abgesehen vom "Weißschleier" der PS4-Version nicht viel (zumindest nach dem as sich beim Video erkennen lässt). Auch nicht bei den Schatten. Das sieht man eigentlich gut im Gasthaus, wo der Charakter auf die Tür zugeht.
Allerdings sehr unglücklich für den Vergleich einen weiblichen und einen männlichen Charakter zu nehmen ... macht nicht sonderlich viel Sinn, da selbst die Rüstung anders aussieht und dementsprechend auch die Texturen voneinander abweichen. Die Blickwinkel bzw. Standorte der Charaktere sind für einen Vergleich auch nicht immer optimal gewählt und vermitteln so (1. Flussszene) falsche Eindrücke. Gab schon bessere PC/PS/XBOX Vergleiche.
 

akuji13

Software-Overclocker(in)
Nirgendwo wird der Bewertungs-Irrsinn so deutlich wie bei metacritic.

Die Ergebnisse reichen von "gut" bis "vernichtend".
Da hilft einem auch kein Durchschnittswert.

Wie gut das ich inzwischen weiß was ich mag und Tests nur noch nach einem Spiel lese.
Solange CoDs und Button-geklicke Marke "The Walking Dead" Traumwertungen erzielen liege ich damit für mich auch weiter richtig. ;)

Ich erwarte für mich persönlich ein gutes Action-RPG mit Elementen aus einem DMC, müsste ich eine Wertung geben würde es vermutlich bei 75% landen.
 

Jabberwocky

Freizeitschrauber(in)
Abgesehen von der Helligkeit nehmen sie sich kaum was. Einzig das Wasser gefällt mir auf dem PC besser, könnte jedoch auch an dem Schleier der PS4 liegen.
So oder so, es ist auf beiden Plattformen weit von NextGen entfernt.
Und dass die Wertungen nichtssagend sind hat DS2 doch schon bewiesen :ugly:
 

Ein_Freund

Freizeitschrauber(in)
Wahnsinn, da sieht man das der PC einfach besser ist, man kennt ja noch nicht einmal, die korrekte ethnische Herkunft auf der PS4.:ugly:
 

OCCenturion

Komplett-PC-Käufer(in)
Next Gen! Pah! Ich lach mich tot! Sieht genauso wie auf einer PS3 aus. Next Gen ist doch "Verarsche" vor dem Herrn. Schon beim Erscheinen sind sie nicht mehr zeitgemäß und einem Mittelklasse PC völlig unterlegen.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Solange CoDs und Button-geklicke Marke "The Walking Dead" Traumwertungen erzielen liege ich damit für mich auch weiter richtig. ;)
Ich glaube man kann ein CoD schon wegen den unterschiedlichen Genre kaum mit den The Walking Dead Adventures vergleichen. Ich habe es zwar nicht gespielt, aber Story und Atmosphäre sollen ausgezeichnet sein - wie es sich gehört.
 

wollekassel

Freizeitschrauber(in)
Wir schreiben das Jahr 2014 - es ist jetzt alles Next-Gen - ... und es wird noch viel langweiliger, versprochen! Am besten sofort kaufen ohne nachzudenken - Ihr müsst nur eines im Kopf haben: Next-Gen = besser. Lasst Euch nicht vom ausgelutschen Gameplay irritieren - wir brauchen Euer Geld - denn Ihr braucht es nicht. Das Geld muss fließen und lasst uns Euch blenden - denn WIR haben was davon. Vielen Dank für Eure Kooperation.
 

Turles88

Schraubenverwechsler(in)
Next Gen! Pah! Ich lach mich tot! Sieht genauso wie auf einer PS3 aus. Next Gen ist doch "Verarsche" vor dem Herrn. Schon beim Erscheinen sind sie nicht mehr zeitgemäß und einem Mittelklasse PC völlig unterlegen.

Da sich beide Versionen nicht viel nehmen, würde dein Kommentar gezwungenermaßen die PC Version ebenfalls als "PS3 Niveau" abstempeln.
2. Einfach nur lächerlich 2 verschiedene Charaktere zu nehmen, was soll der Quatsch? das macht es viel komplizierter, die Versionen miteinander zu vergleichen. Mal abgesehen von dem viel heller eingestellten Ps4 Bild.
 
Oben Unten