Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Thaurial

Software-Overclocker(in)
Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Hallo,

da mein altes MB (S1366) es hinter sich hat, steige ich auf den aktuellen Sockel um.

Die neue CPU soll auch unter Wasser gesetzt werden und übertaktet werden, daher suche ich ein passendes Board + RAM.
Kühlfläche is ausreichend vorhanden, ggf wäre es sinnvoll ein Board zu wählen bei dem die SpaWas recht gut passiv gekühlt sind, da nur ein geringer Luftstrom im Case anliegt.

CPU: 4790K

Mainboard: ???

RAM : ??? 16 GB


vorhanden:
Netzteil: BQ DPP 550W
GPU: MSI 290X Lightning @ H20
paar SSDs

Wäre lieb, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, da ich auf dem aktuellen Sockel Quasi ahnunglos bin.

Budget sollte so bei 500-650€ für die Kombination CPU/MB/RAM liegen.

Hauptsächlich zocken.


Ich danke euch
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Board: Z97 Gigabyte Gaming 5 +Ram: TridentX 2400er wahlweise 8GB oder 16GB

Je nach Ausstattung des Boards (Anschlüsse etc.) könnte man da noch spezifischer werden.
 
TE
TE
Thaurial

Thaurial

Software-Overclocker(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Es sollte recht universal von den Anschlüssen her bleiben.

Derzeit sind zb. keine Lüfter am MB, weil eine Lüfterrsteuerung verbaut ist. Sollte aber natürlich auch die Option einer guten Lüftersteuerung bieten,

Was meinst Du sonst mit Anschlüssen?

Soundkarte habe ich eine PCIe Asus Xonar
2x SSd und 1x HDD verbaut

PS: Ist es egal auf welchem PCIe Slot die Graka verbaut würde? Mein AGB ist nämlich im WEg, falls ich auf den oberen Slot müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

PS: Ist es egal auf welchem PCIe Slot die Graka verbaut würde? Mein AGB ist nämlich im WEg, falls ich auf den oberen Slot müsste.
Nein ist es nicht, weil elketrisch auf den meisten Boards nur der oberste 16fach PCIe 3.0 auch 16 fach angebunden ist. - Wenn du die Graka in nem anderen Slot haben willst wird es schon teuer. - Ka ob du dort auch ein Update plannst, aber solte es so sein und die 390er BIlder kein feak sein, werden die wohl aufgrund des verbauten Speichers kurz ausfallen. Sprich da würde dann wenn die AGB im weg ist sich die Grafikkarten dir entgegenwerfen. Wenn die 290er weiterbetreiben werden soll, und die im ersten 16fach PCIe steckt, sollte es sonst auch mit jedem anderen Board klappen.

Soundkarte habe ich eine PCIe Asus Xonar
Das sollte passen als PCIe kannst du die in den untersten Kartenslot reinstecken und die wäre dann über PCH verbunden.

2x SSd und 1x HDD verbaut
Sowas wie ne Fesplattensammlung Raind 10 oder so wo mann schon 4 Platten hat etwa da brauchts dann mit 1+X SSDs und DVD/BD eben ggf mehr Sata Anschlüsse. Darauf wollt ich hinaus.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Thaurial

Thaurial

Software-Overclocker(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Die 290X soll weiterbetrieben werden, es wäre demnach wichtig, die Graka relativ weit unten zu betreiben, ich messe gleich mal den Abstand.

War es nicht so, dass der Unterschied zwischen PCIe 2 und 3 vernachlässigbar klein ist?

Hab gerade erst mein Setup abgeschlossen und möchte den AGB eingentlich garnicht mehr umlegen. gut ggf muss er etwas tiefer rutschen, aber passt das mit den SATA Anschlüssen? Hatte vorher das Problem, dass die Karte über die SATA Anschlüsse ragte
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Die 290X soll weiterbetrieben werden, es wäre demnach wichtig, die Graka relativ weit unten zu betreiben, ich messe gleich mal den Abstand.

War es nicht so, dass der Unterschied zwischen PCIe 2 und 3 vernachlässigbar klein ist?

Hab gerade erst mein Setup abgeschlossen und möchte den AGB eingentlich garnicht mehr umlegen. gut ggf muss er etwas tiefer rutschen, aber passt das mit den SATA Anschlüssen? Hatte vorher das Problem, dass die Karte über die SATA Anschlüsse ragte
ähm 2-3% sollte es sein, aber mit leistungstärkeren Grakas wird auch das wegen des datendurchsatzes steigen, sprich wenn du eine 50-100% leistungsfähigere Graka in 3-5 Jahren draufschallst sind es ggf schon 5-15% die dir da flöten gehen oder noch mehr, je nach Szenario der Nutzung.

Bei den meisten Boards hast du 90° Abgewinkelte Sata Anschlüsse, da kann dir dann höchsten der AGB den weg versprenen, mit nem flachen Sata Stecker kommst du so unter jeder Graka lang, das ist also kein ding, und wenn du nen 8er oder 10er Sata hast könntest du notfalls auch mit 90° Steckern direkt nach oben gehen. Direkt auf dem Board sind bei den Boards die ordentlich sind keine Sata Stecker mehr. Das geht idR alles zur Seite weg.

ggf wäre ein Bild vom jetzigen Innenleben nicht schlecht, dann könnte man das nähr erläutern, wo es happern würde, falls es so wäre.
 
TE
TE
Thaurial

Thaurial

Software-Overclocker(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Okay. Dann müsste es gehen. Werd wohl auf nen kleineren agb umsteigen müssen. Sas ollte dann auch passen. Das case ist ein phanteks enthoo luxe. Derzeit halb demontiert. ImageUploadedByTapatalk1431788425.309442.jpg

Das Bild ist zwar nicht aktuell, zeigt aber was ich mit dem agb meine
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Okay. Dann müsste es gehen. Werd wohl auf nen kleineren agb umsteigen müssen. Sas ollte dann auch passen. Das case ist ein phanteks enthoo luxe. Derzeit halb demontiert. Anhang anzeigen 825148

Das Bild ist zwar nicht aktuell, zeigt aber was ich mit dem agb meine
Jau ich sehs. Also wie ich das auf dem Bild erkennen kann bekommst du die Graka dann auch in der jetzigen Form auf dem Gaing 5er unter allerdings nur mit ner 8fach Anbindung. Das sollte wenig leistungsausbuße ausmachen, wenn du es so auf ne Z97er betreibst. Allerdings auf die Zukunft gesehen ist das wohl weniger ne Lösung. Für sich genommen schauts aus als ob du noch genug Platz nach oben hast aber mit befüllen der AGB wirds halt essig.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Moment: Beim Gaming 5er sind die ersten BEIDEN PCIe Slots x16/x8, d.h. der mittlere kann auch mit x16 laufen. Damit wäre das eigentlich kein Problem oder seh ich da was falsch?
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Bis auf Boards mit plx switch chip haben die Z97er alle 16fach elektrisch im obersten und 8 fach im darauf folgenden pcie3.0er (mechanisch 16fach) -sonst gibts. Warum sollten die Hersteller 8 mehr Bahenen einbauen, nur wegen der Sodnerfälle, das ist es nicht wert, wegen der paar nutzer die auch auf anderen Slots volle 16fach Anbindung haben wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Der Unterschied zw. x8 und x16 ist aber zu vernachlässigen, daher sollte es kein Problem sein, die Grafikkarte im 2. Slot zu betreiben.
 
TE
TE
Thaurial

Thaurial

Software-Overclocker(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Ok danke. Ich schau mal bzw werd wohl nen kleineren agb bestellen. So reicht es nicht aus mit der Höhe.

Ist das gigabyte das mittel der wahl? Habe derzeit ein asus, das z97 gaming wird auch oft empfohlen. Gibta da nennenswerte unterschiede?
 
TE
TE
Thaurial

Thaurial

Software-Overclocker(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Nehmen die 2 sich quasi nichts?

das gigabyte hatte illubabe ja schon empfohlen. Das asus gefällt mit optisch etwas besser.

Zum empfohlenen RAM. Gibts den auch in etwas dezenter, dadurch vllt günstiger? Nich dass ich daran unbedingt sparen möchte, aber die kühler sind bisl porno
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

die nehmen sich bei der alltäglichen Benutzung nichts. Sind nahezu gleichwertig in der Ausstatung. Also ja kannst auch das Asus nehemn was dir vorgeschalgen wurde. Die oberen Kühlerrippchen kannst du abmachen. Sieht dann nicht mehr so heftig aus, ist auch deswegen um sie unter Kühler drunter zu bekommen. Es geht auch günstiger, die sind dann aber auch etwas langsamer, wenn du etwa auf grüne standard Rippchen stehst ist crucial vom P/L sehr brauchbar. Produktvergleich Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00), Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00) | Geizhals Deutschland Da aber so langsam das Ende von DDR3 kommt und die Preise gerade in den Keller zu gehen scheinen, solltest du in Kombination mit dem i7k und nem ZBoard schon den vom Preisniveau her vertretbaren dafür aber etwas fixeren RAM nehmen den ich dir gepostet habe.
 
TE
TE
Thaurial

Thaurial

Software-Overclocker(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

okay,

dann nehme ich den besseren RAM. Bräuchte den wie gesagt nur nicht so heftig aufgestylt. Abnehmen is ja super -passt.

Warum wird das Gigabyte so häufig empfohlen? Gibts Vorteile neben dem alltäglichen Gebrauch? Bin wie gesagt offen für was andres als Asus - würd nur gern wissen warum.

Wie erwähnt, da ich genug Kühlfläche habe (4x140@30mm + 2x120@45mm) möchte ich dem i7 schon in vernüftigen Maßen die Sporen geben.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

Gigabyte hat meist einen besseren Support als Asus und auch ein gutes PLV dazu gibt es eben wenig Auswahl im günstigeren Preisbereich wenn man einen x16 PCIe 2.0 braucht der übers PCH angebunden ist und auch ne vernünftige Spannungsversorgung.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Board + RAM für i7 4790K OC / H2O

@Ilubabe: Für eine K-CPU die übertaktet werden soll ist 2400er RAM schon besser.
 
Oben Unten