• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Das Half-Life-Remake soll ab März bei Steam erhältlich sein, wie Projektleiter Adam Engels bekanntgegeben hat. Nach dem Marktstart soll es noch weitere Verbesserungen für das Action-Spiel geben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein
 

Roli

Freizeitschrauber(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Habe es schon vor längerer Zeit gekauft, aber nach 3-stündigem Anspielen liegen lassen, weil ich auf die Fertigstellung der XEN-Level und den Release warten wollte.
Warum? Weil es ein sehr gelungenes Remake ist ! Hat viel Spass gemacht und ist gut poliert worden.
Steam-reviews sind auch entsprechend, 95%.

Wer Half-life mochte, sollte sich das Spiel gönnen.
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Schon irre. Der Zeitraum vom Erscheinen von Half-Life bis zum Beginn der Arbeiten ist kürzer als der vom Beginn der Arbeiten bis zur Fertigstellung. Aber solange es gut ist...
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich hab das Spiel gefühlt schon ewig :what: ?!
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich hab das Spiel gefühlt schon ewig :what: ?!

Das dachte ich mir auch. Offiziell wurde es am 15. Mai 2015 veröffentlicht, ich selbst habe es kurz später geholt und bin recht zufrieden mit meinem Einkauf. Auch wenn es ein paar kleinere Problemchen gab, wurde vieles sogar deutlich gegenüber dem Original verbessert...
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Die erste "fertige" Version kam kostenlos bereits 2012 raus.
Die gibt's aber leider nicht mehr, habe sie selbst aber immernoch auf'm Rechner. Die ist grafisch nicht sooo viel schlechter als die aktuelle Verison und läuft auch auf alten PCs ganz rund.;)
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Die kostenlose Version kann man sich noch downloaden aber nur die kostenpflichtige Version enthält Xen. Ich kann nur jeden empfehlen Xen zu spielen, die Levels sind wirklich fantastisch geworden.
 

RoadDog87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

IMMER HER MIT DEN BENCHMARKS!!! :)

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich Black Mesa mal gespielt habe. Gefühlt vor einer Ewigkeit. Evtl. gönne ich es mir dann mal inkl. Xen auf Steam. Zum Preis ist noch nichts bekannt oder habe ich das gekonnt übersehen?
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ok, aber wer eh haben will kan doch auch jetzt die early Access Version kaufen, oder nicht? kostet 17,99 und ich seh da jetzt keinen Grund auf Benchmarks der Release Version zu warten.
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich hab das Spiel schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf Steam und dementsprechend schon mehrere Male durchgezockt. Letztens, beim Release von XEN wieder.
Insgesamt ist es schon gut gemacht, allerdings hat die Steuerung irgendwie ihre Eigenheiten. Ich bleib einfach immer wieder an irgendwelchen Gegenständen hängen.
Da ist mir das originale HL immer etwas besser vorgekommen.

Wollt ihr zum Release Benchmarks? Dann bitte laut schrei(b)en! :devil:

Bei mir ist das Spiel bis zuletzt nicht soo rund gelaufen, hatte immer wieder recht grobschlächtige Frametimes. Gerade im letzten Abschnitt bei den Xen-Levels würde ich noch auf den einen oder anderen Patch warten.
Abseits davon sollte der Titel ja auch auf jeder Kartoffel laufen. Mein Bruder hat das recht problemlos mit 25k+780 gespielt. :D
 

restX3

Software-Overclocker(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Hab es gespielt als es noch damals kostenlos war. Hab es sofort gekauft als es nicht mehr kostenlos war.
Beste Mod "wenn man es denn noch Mod nennen kann" die ich je gesehen hab. Die Qualität ist pervers. Könnte direkt von Valve sein. Die Jungs und Mädels dahinter sind nicht die schnellsten aber das warten hat sich für mich gelohnt auf Xen. Super gut.
 

Bevier

Volt-Modder(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich hab das Spiel schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf Steam und dementsprechend schon mehrere Male durchgezockt. Letztens, beim Release von XEN wieder.
Insgesamt ist es schon gut gemacht, allerdings hat die Steuerung irgendwie ihre Eigenheiten. Ich bleib einfach immer wieder an irgendwelchen Gegenständen hängen.
Da ist mir das originale HL immer etwas besser vorgekommen.

Das ist mir auch aufgefallen, vor allem bei den verschiedenen "Sprungrätsel-Bereichen". Da hatte ich schon ein paar mal verzweifelt aufgegeben. ^^
Die Zielgenauigkeit ist beim Original bedeutend besser, bei Black Mesa steuert es sich leider etwas sehr hakelig.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

So, das Spiel noch fix für die 18€ gekauft. Wird ja bekanntlich teurer nach dem Early-Access. Ick freu mich druff......:D
 

noghry

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Hab das Spiel auch schon seit 2016 in meiner Steam-Bibliothek und bin gerade dabei Xen durchzuzocken.
Und es ist echt der Hammer, was die alles aus Xen rausgeholt haben. :hail:

Was mich aber auch noch interessieren würde, wann den endlich Operation: Black Mesa (Remake Half-Life: Opposing Force) erscheint?
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Hab's schon gekauft aber warte noch auf die VR source Mod. HL Classic ist der Knaller auf der Quest, das hier wäre natürlich noch besser
 

oldserver84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich werde es mir jetzt auch gleich für 18€ holen. Habe es auch schon vor Jahren immer mal wieder angezockt, aber alleine schon was die Entwickler für Herzblut reingesteckt haben muss das belohnt werden!
Krass, was die in 14 Jahren auf die Beine gestellt haben und auch nicht die Lust daran verloren haben.
RESPEKT!
 

Naras

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Mein letzer Stand war, dass das Spiel nur auf Englisch verfügbar ist, zumindest die Sprachausgabe, hat sich da in der Zwischenzeit geändert ?
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Mein letzer Stand war, dass das Spiel nur auf Englisch verfügbar ist, zumindest die Sprachausgabe, hat sich da in der Zwischenzeit geändert ?
Ja, die Sprache ist auch weiterhin nur auf Englisch.
Aber was heißt da "nur"...

Das ist immerhin kein Vollpreisspiel, sondern eine inoffizelles Remake, das aus einer Mod hervorgegangen ist.:ugly:
Wer soll da denn bitte eine internationale Vertonung bezahlen?
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

An die deutsche Vertonung könnte sich mal ein deutscher "Modder" setzen :D.
 

raumich

PC-Selbstbauer(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich habe das Spiel schon ewig auf Steam. Ist das eine andere Version, als die, die "jetzt" auf Steam erscheint und muß/kann diese zusätzlich gekauft werden oder erhalte ich als Käufer der "alten" Version diese "neue" Steam-Version als Update. Das habe ich bis jetzt nicht kapiert.
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Da ist mir das originale HL immer etwas besser vorgekommen.

Ich habe das vor ein paar Jahren mal nachgeholt und fand es im Vergleich zu HL2 auch schon ziemlich rustikal.

CPU-Power ist doch bestimmt egal bei dem Titel.

Half-Life 2 war damals aber doch so prozessorlastig. ;) Ein 3000+ sollte es schon sein.

An die deutsche Vertonung könnte sich mal ein deutscher "Modder" setzen :D.

Ich würde eine Coldmirror-Version zocken.
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Das ist mir auch aufgefallen, vor allem bei den verschiedenen "Sprungrätsel-Bereichen". Da hatte ich schon ein paar mal verzweifelt aufgegeben. ^^
Die Zielgenauigkeit ist beim Original bedeutend besser, bei Black Mesa steuert es sich leider etwas sehr hakelig.

Ja, "hakelig" trifft es sehr gut, das Wort hat mir gefehlt. Im direkten Vergleich dazu spielt sich ein HL2 sehr knackig und macht kaum/keine Mucken. Ich tu mir schwer damit sowas in Worte zu fassen. ^^
Allerdings hat man es bei BMS auch mit einer besseren Mod zu tun, da ist es schon klar, dass nicht so viel Politur stattgefunden hat wie bei einem AAA-Titel.

Ich habe das vor ein paar Jahren mal nachgeholt und fand es im Vergleich zu HL2 auch schon ziemlich rustikal.

Bei HL fühlt es sich teilweise so an als ob man auf Eis herumläuft. Die Steuerung ist recht schwammig, zumindest was die Bewegung des Charakters anbelangt.
Das Spiel hat halt schon ein paar Jahre auf dem Buckel, von dem her find ich das jetzt nicht so tragisch. Meines Erachtens ist es sogar recht gut gealtert, mir macht es nämlich immer noch ziemlich viel Spaß. :)

HL2 ist dazu natürlich kein Vergleich und um Längen besser, meines Erachtens ist das die Referenz fürs FPS Genre. ;)
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Naja, ich habe es einmal durchgespielt und auch, wenn ich Oldschool-Shootern doch was abgewinnen kann, würde ich es vermutlich nicht noch mal spielen. Ich habe aber auch keinerlei nostalgischen Bezug zu dem Spiel. Das war damals halt immer nur "dieses Spiel, was man für CS braucht". Das hatte damals ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Müsste so um 2003 rum gewesen sein. Black Mesa würde ich mir aber vermutlich mal überlegen und vielleicht hole ich irgendwann die Add-Ons auch noch nach.
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Naja, ich habe es einmal durchgespielt und auch, wenn ich Oldschool-Shootern doch was abgewinnen kann, würde ich es vermutlich nicht noch mal spielen. Ich habe aber auch keinerlei nostalgischen Bezug zu dem Spiel. Das war damals halt immer nur "dieses Spiel, was man für CS braucht". Das hatte damals ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Müsste so um 2003 rum gewesen sein. Black Mesa würde ich mir aber vermutlich mal überlegen und vielleicht hole ich irgendwann die Add-Ons auch noch nach.

Ist auch voll ok. :)
Ich persönlich finde, dass es nicht schaden kann wenn man das originale HL kennt bevor man sich an Black Mesa heranwagt, einfach weil die Mod keine 1:1 Umsetzung ist und bei recht vielen Ecken und Kanten ihre eigene Interpretation in den Mix wirft. Immer wieder einen Vergleich zur Vorlage ziehen zu können und zu sehen inwiefern die Entwickler gewisse Sachen besser/schlechter gemacht haben ist recht spannend. Kleiner Spoiler: BM-Xen ist soo viel besser als das hingekleisterte Original, auch wenn es sich ein wenig dahin-zieht.

Aber wenn man das Original auslässt und nur BM spielt, dann ist das auch kein Drama. Verpassen tut man in dem Sinne nichts.

Bei den Addons finde ich nur Opposing Force interessant. Blue Shift ist irgendwo ganz nett, aber nichts was man gespielt haben muss. Auch wenn ich ein Die-Hard HL Fan bin hab ich mich bei BS ziemlich durch-gequält...
Bei OP4 kann man auch abwarten bis Operation Black Mesa kommt, das ist eine Mod welche Opposing Force nachbaut und in moderneres Gewand hüllt. Wird zwar sicher noch 'ne Zeit lang dauern bis das kommt, aber wenn du es bis jetzt ohne OP4 ausgehalten hast, dann hast du da wohl nicht so einen Stress wie ich. :D
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Technikcheck kommt dann in einer Woche. Eine fiese Benchmarkszene haben wir schon gefunden. Stay tuned. :daumen:

MfG
Raff
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Die sollen mal lieber ein richtiges HL3 machen und nicht diese VR-Kacke.
 

kmf

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Black Mesa wird ab 05. März bei Steam verfügbar sein

Ich habe das Spiel schon ewig auf Steam. Ist das eine andere Version, als die, die "jetzt" auf Steam erscheint und muß/kann diese zusätzlich gekauft werden oder erhalte ich als Käufer der "alten" Version diese "neue" Steam-Version als Update. Das habe ich bis jetzt nicht kapiert.
geht mir ebenso, hab's auch vor Jahren gekauft, aber nur ca 2h angespielt. Mal abwarten ob unsere Beta-Version nach offiziellem Release gepatcht wird. :rollen:
 
Oben Unten