• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bioshock Infinite: Grafikvergleich - PC vs. PS3

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Bioshock Infinite: Grafikvergleich - PC vs. PS3 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Bioshock Infinite: Grafikvergleich - PC vs. PS3
 

ugotitbad

Software-Overclocker(in)
Halte ja nichts von Vergleichen aber danke für das bisschen Ingame-Footage, ich denke das Spiel könnte durchaus interessant werden. Die Athmosphäre scheint wirklich gut umgesetzt zu sein.
 

FAKKERZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bis auf die bessere Auflösung und besseren Farben auf den PC, sieht es ziemlich gleich aus. Welche Grafikeinstellungen wurden eigentlich auf dem PC verwendet ?
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Bis auf die bessere Auflösung und besseren Farben auf den PC, sieht es ziemlich gleich aus. Welche Grafikeinstellungen wurden eigentlich auf dem PC verwendet ?
dasselbe hab ich mir auch gedacht.
PS3 Version, trotz 8 Jahre alter Hardware nicht wirklich unterlegen, würde es auf beiden Systemen spielen wollen.
Zwar hat man wenn man genau hinsieht ein paar schärfere Texturen bzw sogar da und dort zusätzliche Texturen, aber vor Neid muss man als PS3 Besitzer wohl nicht vor der PC Version erblassen.
Angesichts der niedrigen FPS am PC wiedermal eine sehr schlampige umsetzung
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
Bitte?

Macht mal HD an !

Die Tiefenschäfe und Kantenglättung ist auf dem PC Welten besser...

Auch die Texturdichte und schäfe ist deutlich besser...

Auf der PS3 ist alles weichgezeichnet und irgentwie hinter einem Schleier...
Die Gesichter sind deutlich Detail ärmer bei der Konsole..
Wird eben alles Kaschiert mit einem Weichzeichner...
 
Zuletzt bearbeitet:

ugotitbad

Software-Overclocker(in)
Dann schaut euch mal Crysis 3 an. Da sind die unterschiede sehr deutlich. Außerdem muss man erstmal wissen ob der Entwickler überhaupt wollte das die Grafik des PC's so sehr heraussticht und die Konsolen in die Schranken weist. Wenn man für eine Plattform optimiert dann ist es aber auch kein Wunder dass es bescheiden gut aussieht trotz veralteter Hardware. Beim PC ist das jedoch fast nie der Fall. 60 FPS mit einer HD 7970 sind ganz gut, gibt nichts zu meckern. Assasin's Creed 3 ist da schon fast hungriger, wenn man in Boston am Hafen ist. Wie gesagt solche Vergleiche sind mMn. einfach unsinnig, weil dann immer so ein Quatch entsteht..
 
Zuletzt bearbeitet:

RRCRoady

Freizeitschrauber(in)
dasselbe hab ich mir auch gedacht.
PS3 Version, trotz 8 Jahre alter Hardware nicht wirklich unterlegen, würde es auf beiden Systemen spielen wollen.
Zwar hat man wenn man genau hinsieht ein paar schärfere Texturen bzw sogar da und dort zusätzliche Texturen, aber vor Neid muss man als PS3 Besitzer wohl nicht vor der PC Version erblassen.
Angesichts der niedrigen FPS am PC wiedermal eine sehr schlampige umsetzung
Immer wieder amüsant solche Beiträge :D
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe mir mal die Mühe gemacht, Screenshots vom Video zu erstellen:

bioshock 1_0.jpgbioshock 1_1.jpgbioshock 2_0.jpgbioshock 2_1.jpgbioshock 3_0.jpgbioshock 3_1.jpg

Dramatisch besser wie bei C3 sieht es natürlich nicht aus, aber die höhere Auflösung zeigt dennoch ganz anschaulich den Standard-Vorteil eines PCs gegenüber der aktuellen Gen.
 

stimpi2k4

Software-Overclocker(in)
Ich sehe so auch keinen großen Unterschied. Muss man wohl direkt Vergleichen. Eigentlich würde ich so einen Unterschied erwaten wie damals mit einer 3DFx Karte vs. Softwarerendering.
 

ugotitbad

Software-Overclocker(in)
Schau dir Bild 3 und 4 an. Man kann halt nicht in Sekundenschnelle verschiedene Aufnahmen vergleichen. Man sieht hier und da schon etwas wenn das Video läuft, aber auf den Screenshots erkennt man viel mehr.

p.s. Die Mühe sollte mit einem "Gefällt mir." belohnt werden. =)
 

Primer

BIOS-Overclocker(in)
Videovergleiche...erkenne das volle Potential, jetzt exklusiv mit Streamingmatsch soweit man schauen kann:schief:

Ansonsten scheint es sich wohl aber auch in Grenzen zu halten. Standartportierung.... Dafür sollte das Ganze aber auch auf nem Taschenrechner ordentlich laufen.
 

TheVoodoo

PC-Selbstbauer(in)
Die Unterschiede halten sich in der Praxis in Grenzen. Technisch gesehn, ist die PC Version nicht so drastisch "weichgezeichnet". Dieser "Milchglasschleier" ist zwar ziemlich häßlich (aus welchem Grund auch immer der in der PS3 Version drinnen ist), dem kann man jedoch ziemlich gut mit Kontrast und Sättigungseinstellung am TV/Monitor entgegenwirken. Ob die Texturen bei der PC Version jetzt wirklich höher aufgelöst sind oder nicht kann ich anhand des Videos nicht feststellen, dank des blur-desaturate-posteffect auf der PS3 Version.

Ich denke eher, die Versionen sind technisch gleich, nur möchte man den PC Kunden ein kleines "Schmankerl" als Kaufgrund hinwerfen, mit besserer Schärfe und fehlendem Graufilter. Damit die PC'ler überall aufjubeln und sich freuen, dass die Grafik so viel schöner ist.

Ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen, sobald es erste HD Screenshots vom Spiel gibt.
 

Moritzz94

Komplett-PC-Käufer(in)
Nun ja ich sehe schon deutliche Unterschiede, vor allem bei den Reflektionen auf dem Wasser und der Texturschärfe.
 

TheVoodoo

PC-Selbstbauer(in)
:schief: Wer nicht daran glaubt...

Schnell mal die PC Screens mit Paint.NET verschandelt...

Kontrast -25
Helligkeit +5
Sättigung 80%
Gaußscher Weichzeichner 1 (ist zuviel des Guten, aber 1 ist minimum)

...und fertig ist die PS3 Version
 

Anhänge

  • bioshock 1_1.jpg
    bioshock 1_1.jpg
    173,9 KB · Aufrufe: 2.527
  • bioshock 2_1.jpg
    bioshock 2_1.jpg
    194,3 KB · Aufrufe: 251

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Hier wurde mal wieder so gut wie nichts an der PC Portierung gemacht.....PS3 sieht fast so aus wie PC. Lächerlich wirklich lächerlich. Aus dem Spiel hätte man optisch ein vielfaches mehr am PC rausholen können, hat man aber nicht weil man die Konsoleros wahrscheinlich nicht verärgern wollte :schief:. Schade um das Spiel :daumen2:.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Die PC Texturen sehen immer noch besser aus. ;)
Schon das es nativ mit 1080p berechnet wird, führt schon zu einem klareren Bild, selbst wenn das Ausgangsmaterial das gleiche wäre.
In dem Spiel ist aber in der Hinsicht der Unterschied sehr gering.
Sieht man vielleicht besser auf HD-Screens und wo man auch die besseren Schatten der PC Version sieht und das weniger extreme DOF.
 

bootzeit

PCGH-Community-Veteran(in)
Vielleicht hilft ja hier demnächst der Sweet-FX-Mod.....HOFFENTLICH :schief:. Die grafische Umsetztung am PC ist weit unter dem Niveau des machbaren. Alles viel zu trist und verwaschen :daumen2:.
 

der-sack88

Software-Overclocker(in)
Trist? Das wär das letzte Wort, dass mir dabei in den Sinn kommt. Bei der PS3 vielleicht, beim PC auf keinen Fall.
Es sieht eben aus wie eine von Fanatikern erschaffene Stadt, die möglichst rein, unschuldig, perfekt usw. rüberkommen soll. Ich finde diese helle Farbgebung passt perfekt zum Setting. Das letzte was ich machen würde wäre die Atmosphäre mit irgendwelchem nachträglichen FX-Kram zu verhunzen.:schief: Gerade der Kontrast zwischen der äußerlich fast zu perfekt scheinenden Stadt und der rassistischen, fundamentalistischen, erzkonservativen und verdorbenen Gesellschaft dürfte einen Großteil des Spiels ausmachen, zumindest dem nach zu urteilen, was ich bisher gesehen habe...
 

TheMiz

Gesperrt
Die Unterschiede sind wirklich ein Witz, echt beschämend für alle PC-Zocker.
Gegen 8 Jahre alte Hardware sollten PC-Spiele in Realtime so aussehen wie Avatar - Der Film.
Da sieht man mal wieder wieviel Geld man für die ganze drölf TeraFlop-UB0R-Hardware verbrennt, wenn man am Ende NIX davon hat ........ :schief:
 

Panto

Freizeitschrauber(in)
sieht gleich aus. kein wunder, spiele werden ja sowieso immer für konsolen programmiert. diese standartgrafik kotzt mich einfach nur noch an.
 

ugotitbad

Software-Overclocker(in)

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Das ist kein Grauschleier, man kaschiert die fehlenden Details, Polygonarmmut, Weitsicht, Matschtexturen in der Regel nimmt man auch HDR Beleuchtung und dreht die bischen auf.
 

Scipioxx

Komplett-PC-Käufer(in)
Uiiiiiiiiiii!!!

Das Game läuft auf den Chips für die Lüftersteuerung meines Pc´s als PS3-Emulation oder wie kann man sich die totale Detailarmut des Titels sonst erklären!?!

DX 10 und 11 muss wohl nur deshalb auf dem PC vorhanden sein damit man eine Grafikkarte für den nächsten kommenden Teil hat die da auch funzt oder wie kann man sich das alles erklären.

Naja vielleicht folgt ja auch ein DLC mit dem Titel "Columbias DX 10 to 11 High-Shader-enhancment"!
Selbstverständlich PC-only und für nur 9,90€

Seh ich da einen Hauch von Alien Colonial Marines am Himmel???

:lol::lol::lol::lol::lol:
 

kastenbroetchen

Kabelverknoter(in)
Alter schwede! HEUL die grafik ist nicht viel besser, ......wäääää und wein! Jungs das ist bioshock, .......extrem gutes artdesign und (zumindest wenn man vom vorgänger ausgeht) eine verdammt glaubwürdige welt! Selbst teil 1 ist weitaus glaubwürdiger und interessanter als ein crysis 3. Trotz der veraltetes grafik zieht es mich noch immer in seinen bann, so das ich mir ruhig alle ecken anschau (hab es vor 2 monaten erst wieder gezockt)! Freut euch gefälligst oder zockt es eben nicht, ....!Ich hab von bioshock keinen grafikhammer erwartet, .....! Aber hey, man sucht sich ja immer etwas zum aufregen.......


Ich jedenfalls freu mich wie sau, ......
 
D

DiZER

Guest
warum wird eigentlich immer verglichen ? - wenn sowieso klar ist wer den hochauflösenden output hat. :ugly:

mfg
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
Wobei anzumerken ist, dass die Videokompression relativ hoch ist und noch einiges von der PC-Schärfe durch das Video verloren geht. Man kann eben keine etlichen GB großen Filme ins Netz stellen, wenn das halbwes zeitnah bei den Leuten laden soll und man keine Superbandbreite zu verschenken hat. Ingame ist der Unterschied aber wesentlich größer. Da wirkt nicht nur der PC noch bessser, sondern die Konsole noch schlechter, weil einem da erst das Flimmern fett ins Auge sticht, was hier teilweise weggerauscht ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

FAKKERZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bitte?

Macht mal HD an !

Die Tiefenschäfe und Kantenglättung ist auf dem PC Welten besser...

Auch die Texturdichte und schäfe ist deutlich besser...

Auf der PS3 ist alles weichgezeichnet und irgentwie hinter einem Schleier...
Die Gesichter sind deutlich Detail ärmer bei der Konsole..
Wird eben alles Kaschiert mit einem Weichzeichner...

Ehm deutlich schlechter? HD war an, nur mal am Rande ;)

Da die PS3 Version, ziemlich gut aussieht, werde ich mir das Spiel von der Videothek ausleihen und zahl dann nur ca. 5€...
Das Spiel punktet, wie's aussieht, durch eine gute Atmosphäre/Story - sowas wird dann bequem auf der Couch gespielt :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

DerBratmaxe

Software-Overclocker(in)
dasselbe hab ich mir auch gedacht.
PS3 Version, trotz 8 Jahre alter Hardware nicht wirklich unterlegen, würde es auf beiden Systemen spielen wollen.
Zwar hat man wenn man genau hinsieht ein paar schärfere Texturen bzw sogar da und dort zusätzliche Texturen, aber vor Neid muss man als PS3 Besitzer wohl nicht vor der PC Version erblassen.
Angesichts der niedrigen FPS am PC wiedermal eine sehr schlampige umsetzung

Das liegt daran, dass es eine Portierung ist ^^

Selbst die kommende PS4 ist aktueller PC Hardware (technisch gesehen) schon jetzt unterlegen^^
 

FAKKERZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Selbst die kommende PS4 ist aktueller PC Hardware (technisch gesehen) schon jetzt unterlegen^^

Nicht langsamer im Vergleich zur aktuellen, sondern im Vergleich zur High-End Hardware ;)
Wenn ich aber die Benchmarks so ansehe was heutige Grafikkarten leisten, bezweifle ich, dass sie jemals gegen die PS4 eine Chance haben.
 

Killermarkus81

Software-Overclocker(in)
Ehm deutlich schlechter? HD war an, nur mal am Rande ;)

und was gibt die Konsole aus? Sicher nicht 1080P (1980x1020)! Dann hast du höchstens noch 12 Frames pro Sekunde!

Und wenn du den Unterschied nicht erkennst, dann beneide ich dich!!! Dann kann man ne Menge Geld sparen - den wenn man taub ist braucht man schließlich auch kein Hifisystem!
Selbst auf einem alten Röhrenmonitor mit 1280x1024 sehen PC-Spiele im direkten Vergleich ohne jeden Zweifel besser aus! Die Auflösung ist dabei nur einer von vielen Faktoren...Das fängt schon mit der generellen Bildqualität an - sonst gäbe es ja auch keine Unterschiede zwischen den Grafikkartengenerationen. Siehe Geforce 7 - zur 8800 GTX oder der große Schritt bei der 5000er Serie von ATI!

Und über die Rechenleistung von der PS4 ist von einigen sich sehr gut auskennenden Usern schon viel geschrieben worden. Stichwort GDDR5 und Durchsatz...Das wäre ein interessantes Thema für PCGH...ehe hier durch noch mehr Halbwahrheiten verbreitet werden...So ganz bin ich auch noch nicht durchgestiegen!

Es gehört für mich aber nicht allzu viel Vorstellungskraft dazu, wenn momentan mit völlig verlateter Konsolentechnik immer noch Recht passable Optik machbar ist, dass dies in Zukunft nicht unbedingt schlechter wird. Sprich "veraltet" hin oder her, ein gewaltiger Optikschub stattfinden wird...
 
Zuletzt bearbeitet:

Shona

BIOS-Overclocker(in)
und was gibt die Konsole aus? Sicher nicht 1080P!
Klar kann die PS3 1080p das problem ist eher das es wenige Spiele gibt die in 1080p programmiert sind ;) Liste
Alle anderen werden einfach nur hochskaliert und dabei kommt dann so ein murks wie bei Bioshock Inf raus (Außer es wurde in 1080p programmiert)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten