• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

BIOS Einstell.u Boot Probleme bei AORUS Gigabyte GA-AX370-Gaming 5

firestorm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

habe über die Feiertage mein neues Gigabyte GA-AX370 Gaming 5 eingebaut,dass ich mit einem Ryzen5 1600 X betreibe. Hat soweit auch alles prima funktioniert.
Nachdem ich das BS WIN10Pro installiert hatte widmete ich mich sogleich mal dem BIOS.
Habe es dann mal auf das neue Beta BIOS F6f geflasht. Hat auch noch funktioniert.
Jetzt habe ich in den Einstellungen schnelles booten eingestellt und gespeichert,danach neu gestartet und rums,PC startet nicht mehr,das gleiche Spiel beim Backup BIOS.
Habe dann wieder Reset gemacht und das gleiche Spiel von vorne. :-(
Auch lässt sich XMP Profile zwar aktivieren,danach wieder die gleichen Probleme.
Egal was ich im BIOS einstelle wird es zerschossen,habe auch schon auf F5 zurück geflasht keine Besserung.
Bisher hatte ich immer ASUS Boards allerdings von Intel und nie Probleme gehabt.
Hat irgendwer einen Tipp oder mache ich etwas falsch bzw. hat jemand die gleichen oder ähnliche Probleme?

Gruß firestorm
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Das neuste BIOS ist das F6g.
Hast du drauf geachtet, dass das schnelle Booten wieder ausgeschaltet ist ?

Lade einfach mal wieder die "Optimized Defaults" bzw. resete das BIOS.
Dann lädst du dir den F6g herunter und schaust ob du ins Windows kommst.

Wie sind die restlichen Specs deines Setups?
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Hätte schwören können, dass ich das gestern aufgespielt habe.
Oder ich spinne.. Finde es jetzt aber auch nicht mehr.
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Ah, deswegen hatte ich es nicht vorhin gefunden :D

Hab auch nachgeschaut, ich wie gesagt habe das F6g mal drauf. Funktioniert im Moment alles wie es soll, bin sehr positiv überrascht.
 

storf

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich leider nicht, mit dem F5 lief der Speicher zumindest bist vor kurzem auf 3200 MHz. Leider kam dann der Bootfehler nachdem ich die VCore-Einstellungen angepasst habe, auch wenn ich wieder alles auf Ursprung setze. Nun läuft er nur noch mit 2933 MHz :(
 
TE
firestorm

firestorm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe jetzt das F6g drauf und XMP Profil eingestellt und was passiert?
Rechner versucht immer wieder neu zu booten.
Sollte es vielleicht an meinem Speicher liegen?

Habe folgenden RAM: siehe Grafik AIDA64 SPD.PNG
CPU-Z 1.PNGCPU-Z 2.PNG
 

jkox11

Volt-Modder(in)
Ja das ist halt Glücksache bei der neuen Architektur.
Bei den einen klappt's, bei anderen nicht. Das kann jetzt an deinem Board oder RAM liegen.

Versuche mal den RAM manuell einzustellen. Wie wird der RAM ohne XMP erkannt? 2400? Dann lass das mal so bis der nächste Update rauskommt.

Sonst geht wieder alles?
 
TE
firestorm

firestorm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, geht alles, aber mehr wie 2400 MHz sind nicht drin, warte aufs update, danke nochmal

��
 
Oben Unten