• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Q!...deluxe

PC-Selbstbauer(in)
Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Hallo an alle,

bin grad dabei meinen PC ein bisschen zeitgemäß nach zu rüsten und wollte hier mal eure Meinung und vorschläge anhören.

Also neu dazugekommen ist vor kurzem der Q9550, ein wahnsinns Teil mein ich. Ich bin drauf und dran mir eine 295GTX von Gainward zu holen oder setzt man lieber neben die 9800er eine zweite via SLI? Die Stromaufnahme ist ja mit zwei Karten bestimmt wesentlich höher als nur mit einer 295er, aber was bringt mehr Grafikpower? Und wie siehts mit den 4GB Ram aus? Gut, die HyperX sind schnell aber 8GB klingt auch net schlecht. Nur hab ich keine richtige Lust auf 64Bit umzusteigen also reichen 4GB fuer aktuelle Shooter aus?

Bin mal auf Eure Meinungen gespannt.

Gruss, Q!
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

die gleiche, und fast mehr leistung als die GTX295 hat eine HD5870. ohne mikroruckler, beui geringerer leistungsaufnahme und leiserem betrieb. ich würde dir die empfehlen, ist momentan die schnellste Karte aufm markt. eine zweite 9800GT würd ich nicht mehr nachrüsten, geht auch nicht mit deinem board ;) oder brennst du auf Nvidia? :)
 

8800 GT

Software-Overclocker(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

ich rate dir von Multi GPU ab, die Probleme sind dir bekannt oder?
Ist deine jetzige Karte wirklich zu langsam, welch Auflösung hast du, welche Spiele spielst du?
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Hallo,

4 GB RAM reicht für das meiste aus, da würde ich nichts ändern. Von Multi-GPU-Lösungen halte ich im allgemeinen nicht viel, ich rate dir zu einer 5850, wenn sie denn mal verfügbar ist :schief:!

Gruß

Lordac
 

BlackDragon

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Hallo Q!...deluxe,

Wenn du gar nicht auf ein 64Bit Betriebssystem umsteigen willst, dann reichen in jedem Fall deine 4GB Speicher aus. Im Moment habe ich das Gefühl, dass die Speicherpreise wieder gestiegen sind.
Deshalb würde ich dir dann raten, erst mal bei deinen 4GB Speicher zu bleiben und erst aufzustocken, wenn die Preise wieder fallen und du auf 64Bit umgestiegen bist.

Mfg BlackDragon
 
TE
Q!...deluxe

Q!...deluxe

PC-Selbstbauer(in)
@Ahab: also wegen der SLI-Sache, ich hab hier noch ein P5Q-E rumliegen. Hab nur bis jetzt noch keine notwendigkeit gesehen dieses einzubauen ;)
P.S: würd schon gern bei nVidia bleiben

@8800 GT: also meine Auflösung ist 1440x900, naja und wegen der Grafikleistung ist es so, sicher reicht die Karte aus um Crysis, Anno1404 und Sims3 zu spielen aber wenn man mit den Grafikeinstellungen im Spiel ans obere Limit will wirds mit dieser Karte schon eng.

@Lordac: wie gesagt, nVidia ist mir lieber. Kann aber auch einfach daran liegen dass ich mich noch nicht mit was anderem befasst habe

@BlackDragon: Hast Recht, mit 32Bit wäre es ja eh Quatsch mehr Ram einzubauen. Der Preis interessiert mich dabei allerdings weniger ;)
 

BlackDragon

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Also das P5Q-E ist nicht SLI-tauglich, ebenso dein eingebautes Mainboard. D.h. du müsstest dir sowieso gleich noch ein neues Mainboard anschaffen.

Wenn dir eine nVidia Karte lieber ist, dann wäre auch eine GTX275 oder eine GTX285 etwas. Da beides Single-GPUs sind, hast du bei beiden keine Probleme mit Mikroruckeln.

Ein weiterer Tipp von meiner Seite wäre noch, einfach noch bis Ende des Jahres, was ja nicht mehr lange dauert, zu warten, denn da kommt die neue Serie von nVidia raus. Da bei dir ja offensichtlich der Kostenfaktor nicht an oberster Stelle steht, könntest du ja bis zum Release der beiden Karten warten und dir diese dann gleich holen :D

Mfg BlackDragon
 
TE
Q!...deluxe

Q!...deluxe

PC-Selbstbauer(in)
Das P5Q-E ist nicht SLI-fähig? Hab grad mal auf die Verpackung geschaut, stimmt! :( Aber wofür hat es denn dann die 3 PCIe - Anschlüsse? Naja, egal...
Und die 295 hat wohl eine Multi-GPU und ruckelt dann???
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Ich glaube die ist für Crossfire gedacht.
Habe selber den P5Q-E.
Aber auch total humbug.
1 hat 16 Lanes.
Mit ner 2. Graka hat jede nur noch 8Lanes.
Und der Hammer ist kommt ne 3. Graka zum Einsatz wird die dritte mit 4Lanes angebunden.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Ich glaube die ist für Crossfire gedacht.
Habe selber den P5Q-E.
Aber auch total humbug.
1 hat 16 Lanes.
Mit ner 2. Graka hat jede nur noch 8Lanes.
Und der Hammer ist kommt ne 3. Graka zum Einsatz wird die dritte mit 4Lanes angebunden.

Bei sowas kannst du CF ja knicken.
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Ridochs hör doch auf zu spamen.
Les doch mal was da steht was Du selber zitierst.
 

BlackDragon

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Das P5Q-E ist nicht SLI-fähig? Hab grad mal auf die Verpackung geschaut, stimmt! :( Aber wofür hat es denn dann die 3 PCIe - Anschlüsse? Naja, egal...

Wie rabit schon sagte, kann man damit Crossfire nutzen. Alternativ kann man auch weitere Grafikkarten ohne Nutzung von Crossfire einsetzen, damit man mehr Monitore ansteuern kann.
Außerdem gibt es ja mittlerweile immer mehr Erweiterungskarten für PCIe, die man auch in diese Slots stecken kann. Dabei sind die PCIe x16 Slots abwärtskompatibel, d. h. du kannst z.b. eine Creative X-fi Titanium mit PCIe x1 ebenfalls in einen solchen Slot stecken.

Und die 295 hat wohl eine Multi-GPU und ruckelt dann???

Genau, auf einer GTX295 sind zwei Grafikchips verbaut, nämlich die selben, wie auf einer GTX275, wenn ich mich recht erinnere.
Zum Mikroruckeln: Ich habe ein Bild aus einem Artikel auf pcgh.de hinzugefügt, der dieses Phänomen erklärt.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Mfg BlackDragon
 
TE
Q!...deluxe

Q!...deluxe

PC-Selbstbauer(in)
Also kann man quasi schlussfolgern dass diese Multi-GPU-Sache noch nicht wirklich ausgereift ist. Die 285 ist aber noch ne Single-GPU-Karte soweit ich das auf der nVidia-Seite verstanden habe oder?

P.S.: Die 295 hat zwei 200er Chips drin steht dort.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Also kann man quasi schlussfolgern dass diese Multi-GPU-Sache noch nicht wirklich ausgereift ist. Die 285 ist aber noch ne Single-GPU-Karte soweit ich das auf der nVidia-Seite verstanden habe oder?

P.S.: Die 295 hat zwei 200er Chips drin steht dort.

Multi GPU Karten sind bei ATi welche mit X² im Namen und bei Ndidia ebenfalls mit einer X2 in der Bezeichnung.
Die GTX 295 ist die erste, bei der man das weggelassen hat. Aber auch sie ist eine Karte mit zwei GPUs auf dem PCB.

Die GTX 285 ist aber trotzdem nicht mehr zu empfehlen, sie ist einer zu teuer für die Leistung.
 
TE
Q!...deluxe

Q!...deluxe

PC-Selbstbauer(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Was ist denn an der 285 so schlimm? Wie gesagt mit ATI-Karten hab ichs nicht so...
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Bin grad beim Aufrüsten,Expertenmeinungen sind gefragt

Was ist denn an der 285 so schlimm? Wie gesagt mit ATI-Karten hab ichs nicht so...
Schlimmes nicht wirklich. Aber mit einer HD 5850 investierst du eher in die Zukunft. Vor allem wegen DirectX11. Allerdings sind von den 5000´ern zumindest bei Alternate die PReise stark angestiegen. Liegt wohl an der schlechten Verfügbarkeit im Moment. Sonst hätte ich noch gesagt das P/L ist besser.:ugly:

Wenn du unbedingt Nividia willst und High-End, dann warte auf die 300´er Serie. Die werden nochmal deutlich stärker sein. Sonst ärgerst du dich nächstes Jahr.;)
 
Oben Unten