Billig NT

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo leute ich verkaufe einem Kumpel von mir mein jetzigis sys. für 280 allerdings habe ich mir vor nem halben jahr ein neues 600W NT gekauft und dass möchte ich natürlich behallten. Jetzt brauche ich ein neus, es sollte mindestens 300W haben und einen VGA Stecker. Und weniger als 25 kosten.
hier hab ich schon mal eins rausgesucht http://geizhals.at/deutschland/a306310.html ist das ok?
 

Pokerclock

Moderator!
Teammitglied
Wenn du dich im Netzteil-Bereich umgeschaut hast, wirst du vielleicht bemerkt haben, dass es großes Misstrauen gegenüber Billg-NTs gibt. Aber OK. Die Risiken sind dir dann wohl auch bewusst. Die Stichworte Wirkungsgrad, relativierte Stromkosten und großer Knall müsstest du dann auch gelesen haben.

Die nächstbesseren fangen bei ca. 40 inkl. Versand an.

Zwei Tipps von mir

> FORTRON SAGA+ 350P

Und für 5 Euro mehr

Ein Be Quiet Straight Power E5 350W

Glaub mir die Kosten werden sich innerhalb von 1 Jahr relativieren. So dass du am Ende doch mehr bezahlt hast.
 
TE
TE
simons700

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
na a ja ich meine die OEMs kommen ja auch mit den billigen NTs aus oder
Also der stromverbrauch is mir in diesem Fall nich so wichtig (is ja nich mein PC:lol:), aber abrauchen sollts natürlich nich.
ich möchte wirklich nich über 25 ausgeben.
was sagt ihr zu dem Tronje

und bei Mindfactory kostez ja auch 37 lol
 

2000Miles

Komplett-PC-Käufer(in)
Guck dir mal die Seasonic OEM Reihe an. Dei SVH Shop oder so, einfach mal googlen.
Aber denke dran: wer billig kauft, kauft zweimal ;)
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Hmm soweit ich weis, verbauen halbwegs angesehene Fertign OEM-Produzenten zumindest mittelklassige Netzteile.....in meinem alten Fujitsu-Siemens war z.B. ein Fortron verbaut.

Das hier sollte nicht allzu schlecht sein:
http://geizhals.at/deutschland/a190727.html

Das hier ist auch ganz OK:
http://www.alternate.de/html/richSource/detail.html?id=6285

Was natürlich auch geht:
http://m6n.ebay.de/__PC-Netzteile_b...QQLeistung6f669afdZ301500Watt5f99b6eQQ_ssovZ1

Und wenn du über 40 gehen kannst, kannste Pokerclock's Tipp befolgen
 
F

Filico

Guest
wenn du ein billiges NT suchst, dann schau doch einfach mal hier im Marktplatz bzw. in anderen Foren nach gebrauchten Marken-NT. Da würd ich eher noch zu gebrauchten greifen als solche (z.B. Trust) zu kaufen.
 
TE
TE
simons700

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Sharkoon schaut ganz gut aus.

meinst du das hier
das kostet mit versand 42€ ich kauf doch für nen 200€ pc kein 42€ NT das kostet ja die graka und die CPU zusammen

ich finde das trust garnicht schlecht zumal es mich mit versand nur 27€ kostet
und jetzt mal im ernst um den PC mit 200W zu versorgen wird es ja wohl reichen ich glaube kauhm das trust nur NT´s verkauft die nach ein paar tagen kaputt gehen das kann ja einfach nicht sein
 

Pokerclock

Moderator!
Teammitglied
Würd ich nicht unbedingt tun...

Die Komponenten in Netzteilen altern recht stark, insbesondere die Elkos, so dass ältere NTs kaum noch das erreichen was drauf steht...

Dann sollte ich hinzufügen, dass es nicht älter als 12-18 Monate sein sollte. Ich kenne die Konfig nicht aber ich glaube nicht das da irgendeine Leitung in die Knie gehen wird.
 
TE
TE
simons700

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja ich meine es gibt ja auch rechner die schon (geschätzte:lol:) 50 jahre alt sind und bei denen leuft das nt immer noch, wobei die NT´s in besagten rechner sicher nicht die klasse eines BQT von vor 2 jahren haben
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Na ja...dann bau dir mal nen 10 Jahre altes NT ein ;) Nach nen paar Monaten kanns sein, das es sprichwörtlich "in Rauch aufgeht".
 
Oben Unten