• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Big Tower gesucht

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Pcgh´ler,

ich suche für meine Hardware (siehe Signatur) ein neues zuhause.
Es soll auf jeden Fall ein Bigtower werden, er sollte ein Window (am liebsten aus Echtglas) haben, Platz für min. einen 280er Radi im Deckel und viel Platz hinter dem MB Tray für´s Kabelmanagement.
Dinge wie eine Beleuchtung etc. benötige ich nicht. Die Bau ich ein wenn ich sie möchte :D
Das Case sollte von guter Qualität sein und nicht "billig" wirken (sich verbiegende Seitenteile etc.). Die Seitenwände sollten sich einfach öffnen und schließen lassen. Kein kompliertes Verschluss oder so...
Und LEISE soll es sein!! Nichts nervt mehr als ein Lüfter der das ganze Gehäuse rappeln läßt.

Ach ja, sollte ich irgendwann doch noch mal auf einen Lüftküler wechseln, sollte hierfür mehr als reichlich Platz sein um auch Monster wie den NH-D15 oder den Olymp auf zu nehmen und noch Platz zum Window zu lassen.

Das wär´s eigentlich so im wesentlichen. Der Preis ist jetzt nicht unbedingt sekundär, aber auch nicht so wichtig. Allerings würde ich nur ungern 500,00 Euro oder so ausgeben wollen :sabber:

Also dann, legt mal los mit euren Vorschlägen ;)

Vielen Dank an alle die sich die Mühe machen hier Vorschläge zu machen. Wenn Ihr diese dann auch noch, vielleicht sogar aus eigener Erfahrung begünden könntet, wäre das es hilftreich.


Gruß,

Toka
 
TE
T

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
Guten Morgen :)

Danke für Deine Antwort, sehen wirklich toll aus die beiden Cases. Sind mir aber definitiv zu klein da ich ja einen BigTower suche.

Mal schauen ob noch jemand etwas pasendes vorschlägt.
 

Lok92

Freizeitschrauber(in)
Darf man fragen warum du gerade einen Big Tower haben möchtest?^^

Das wäre so der übliche Kandidat wenns um Größe geht:

Corsair Obsidian 900D, Acrylfenster (CC-9011022-WW)

Nächste Anlaufstelle wären Gehäuse von Be Quiet, wo ich aber persönlich abstand von nehmen würde weil sie oftmals Auffallen in Sachen schlechte Belüftung / Airflow.

be quiet! Dark Base Pro 900 schwarz, Glasfenster, schallgedammt (BGW11)

Noch eine Anlaufstelle wäre Thermaltake:

Thermaltake View 91 TG RGB, Glasfenster (CA-1I9-00F1WN-00)

Thermaltake The Tower 900 schwarz, Glasfenster (CA-1H1-00F1WN-00)

Alle der gelisteten Gehäuse bieten mehr als genug Platz für deine Hardware und ermöglichen gutes Kabelmangment.

Wobei mein oben aufgelistetes Gehäuse von Lian Li ( Lian Li PC-O11 schwarz) ebenfalls als Big Tower gelistet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnuetz1

Lötkolbengott/-göttin
Nächste Anlaufstelle wären Gehäuse von Be Quiet, wo ich aber persönlich abstand von nehmen würde weil sie oftmals Auffallen in Sachen schlechte Belüftung / Airflow.

be quiet! Dark Base Pro 900 schwarz, Glasfenster, schallgedammt (BGW11)

Kann ich persönlich vom Dark Base nicht sagen.
Beim Umstieg von einem Midi-Tower auf das Dark Base sind meine Temperaturen um ca. 3-5°C an den Komponenten gefallen - ohne etwas anderes verändert zu haben.

Ein paar andere Nachteile hat das Dark Base in meinen Augen dennoch.
Allerdings glaube ich nicht, dass man DAS perfekte Gehäuse je finden wird. ;)

Das Thermaltake The Tower 900 finde ich optisch toll - aber dass es wirklich geil aussieht, muss man es entsprechend auf- und ausbauen.
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Wenn der Preis keine Rolle spielt ...
phanteks enthoo elite
Edit: ok, hatte Budget von max. 500€ überlesen

Corsair setzt gerade das Obsidian Lineup neu auf.
Wenn der nachfolger des 900D da ist, wäre das bestimmt eine gute Option
 
TE
T

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

ich danke euch allen für die Vorschläge, doch das richtige war leider nicht dabei. also werde ich wohlnoch ein wenig weiter suchenmüssen.

aber, wie gesagt, vielen Dank.

Gruß,

toka
 

DaBlackSheep

Software-Overclocker(in)
Wie wäre es denn mit dem anidees AI Crystal XL? Wenn es geht dann nicht als AR sondern als Lite Version - letztere hat nämlich keine Lüfter.
Zwar hat die AR Version insgesamt fünfe AUREOLA RGB Lüfter, aber die lassen sich werkseitig nicht in der Drehzahl regeln, erst mit Modifikationen können die Lüfter über Spannung geregelt werden.

AI CRYSTAL XL LITE - Anidess

Momentan schein aber auch nur die AR Version bei Amazon verfügbar zu sein - Kostenpunkt: 249 Euro
Ich habe das Case selber.
 
TE
T

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antorten und vorschläge. Leider ist bis auf das Darkbase900, und das auch nur mehr oder weniger, kein Gehäuse unter den Vorschlägen das mich überzeugen kann.

Dennoch herzlichen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben etwas heraus zu suchen und hier vor zu schlagen. Ich such dann halt noch weiter.

Gruß,

toka
 

DaBlackSheep

Software-Overclocker(in)
Eigentlich erfüllt mein Vorschlag so ziemlich alles. Nur dass man halt pro Seitenteil 8 Schrauben lösen muss um die abzubekommen.
Überlange Grafikkarten sind kein Problem, große CPU Kühler sind kein Problem und Radiatoren bis 480er Format sind auch drin.
 
Oben Unten