• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

BF4 - empfindlich bei GPU OC ?

schmiddi2106

Software-Overclocker(in)
Hallo liebe Community !

Es ist zum Haare sträuben. Ich übertakte meine GTX 770 und sie passiert jeden Benchmark ohne Probleme, Temperatur alles im grünen Bereich, doch in BF4 bekomme ich früher oder später immer einen DirectX error und das Spiel stürzt ab.
Ist das Spiel so empfindlich was GPU OC angeht ? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Gruß
schmiddi
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Die Anforderungen eines Spiels können eben höher ausfallen als die eines Benchmarks - war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Daher ist ein Stabilitätstest mit einem Benchmark allein nicht ausreichend.
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
ja meine lightning kackt bei BF4 auch öfters mal ab bei 1350 MHz hab den Takt dann auf 1320 gesenkt für BF4 und dann gehts
 

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
Die Anforderungen eines Spiels können eben höher ausfallen als die eines Benchmarks - war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Daher ist ein Stabilitätstest mit einem Benchmark allein nicht ausreichend.



diese erfahrung durfte ich bei meiner gtx770 bei Metro LL auch immer und immer wieder machen mit heaven und 3dmark stabil gebencht und beim zocken abgeschmiert
 
TE
S

schmiddi2106

Software-Overclocker(in)
Okay, kann es sein, dass BF4 beispielsweise auf den RAM empfindlicher reagiert als z.B. die Benchmarks wie Heaven und 3Dmark ?

EDIT: Bin auch mal von 1346 auf 1320 Mhz runter.
 
TE
S

schmiddi2106

Software-Overclocker(in)
Werde ich wohl machen müssen, danke für eure Tipps und Meinungen !

EDIT: Spannungen habe ich schon erhöht natürlich. Core Voltage +50mV Memory Voltage +30mV und Aux Voltage +10mV
 
M

MezZo_Mix

Guest
Benchmarks sind nicht so aussagend! Ich kann z.b in X beliebigen Benchmarks den Takt meiner Karte auf 1.4Ghz hauen, wobei diese in Spielen nur paar Minuten aushält. Crysis 3 und BF 4 sind meiner Meinung eins der besten Spiele um zu testen ob alles läuft :daumen:
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
das würde mich auch mal interessieren, warum eine Grafikkarte bei OC manchmal erst nach 10 min abstürzt
 

SilverTobias90

PC-Selbstbauer(in)
Spiele belasten die gpu anders als benchmarks, ergo eine höhere hitzeentwicklung an spannungswandler, ram und gpu. Man spielt ja nicht nur 30-40min:)
 

wolflux

Lötkolbengott/-göttin
Dann lasst mal eure Karte 1 Stunde in Valley.1 laufen da könnt ihr beobachten das die Karte immer mehr mit den MHz. heruntertaktet. Warum? Ganz klar, die Spannungswandler werden so heiss, das das Bios heruntertaktet.Es ist nicht nur die GPU die hilft bei Wärme herunterzutakten auch der Speicher wird seh, sehr heiß.
In der Spielpraxis hat die Karte eher mal Zeit wenn auch nur für Sekunden Luft zu holen, ausser bei Effektberechnungen wie Explosionen usw.. Schmiert die Karte ab ist alles zu heiss bzw. der Takt von GPU/Speicher vieleicht zu hoch oder ein schlechtes Bios ist hier möglich.Meine Empfehlung beim Referenzdesign nicht mehr als 300 Watt der Karte zu zumuten. Pcb. braucht 40-50 Watt und den Rest teilen sich GPU und Speicher gemeinsam.
Manchmal hilft es auch zusätzlich ein oder 2 Lüfter auf die Rückseite blasen zu lassen.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
BF4 Schmiert bei meiner Karte ab sobald ich mit dem V-RAM auf über 1750Mhz gehe, daher bleibe ich bei 1600 Mhz weils schöner klingt :) Die GPU muckt bei BF4 erst ab 1220Mhz. Habe aber auch ne 290X.

LG.
 

lukas1254

Freizeitschrauber(in)
Ja bei meiner lightning läuft der seit einem jahr auf 2000mhz ohne probleme und die gpu lass ich meistens auf 1320mhz laufen , die schafft Aber noch mehr
 
Oben Unten